Fußgängerin

Beiträge zum Thema Fußgängerin

Blaulicht

Polizeibericht vom 09.02.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Fußgängerin angefahren, Einbruch, Parkplatzunfälle

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.02.2021 Osterburken: Fußgängerin beim Ausparken angefahren Eine 83-Jährige wurde am Montagvormittag in Osterburken von einem Auto angefahren. Die Frau lief gegen 10 Uhr über den Marktplatz als ein Transporter rückwärts aus einer Einfahrt fuhr. Der Fahrer des VW hatte die Seniorin, die hinter seinem Fahrzeug lief wohl übersehen und touchierte die Frau mit seinem Gefährt. Beim Sturz zog sich die 83-Jährige leichte Verletzungen zu. Sie wurde...

  • Neckar-Odenwald
  • 09.02.21
  • 125× gelesen
Politik

Armin Beck zu Gast bei Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Klimaschutz - sofort anpacken

Der designierte Bundestagskandidat von Bündnis 90/DIE GRÜNEN Miltenberg / Main-Spessart, Armin Beck, war zu Gast bei der virtuellen Kreisversammlung der Grünen, die am Montag, 18.01.2021 stattfand. Der 53- jährige Jurist aus Karlstadt, machte deutlich, dass er durch seine berufliche Tätigkeit als Rechtsanwalt einen breiten Einblick in die Vielfalt der Lebenswirklichkeit unterschiedlichster Menschen und Unternehmen habe. Er trete daher für eine Sozialpolitik ein, die nicht nach dem...

  • Miltenberg
  • 23.01.21
  • 41× gelesen
  • 2
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.01.2021
Raum Aschaffenburg | Fußgängerin angefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 18.01.2021 Kreis Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Fußgängerin angefahren Stockstadt. Am späten Sonntagnachmittag, gegen 17:45 Uhr, wurde eine Fußgängerin angefahren und leicht verletzt. Ein 50-jähriger Smart-Fahrer befuhr zu Unfallzeit die Obernburger Straße in Fahrtrichtung Aschaffenburg. Als er nach rechts in die Großostheimer Straße abbiegen wollte, übersah er eine querende Fußgängerin. Es kam zur Kollision und zur Berührung am rechten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 18.01.21
  • 138× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.12.2020
Main-Tauber | Gräber auf Friedhof beschädigt, Fehler beim Ausparken, Fußgängerin übersehen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.12.2020 Tauberbischofsheim-Distelhausen: Gräber auf Friedhof beschädigt Ein bislang Unbekannter hat zwischen Samstag, 15 Uhr, und Montag, 15 Uhr, zwei Gräber auf dem Friedhof in Tauberbischofsheim-Distelhausen beschädigt und Grabschmuck gestohlen. Zunächst bemerkte ein 35-Jähriger, dass Weihnachtsschmuck in Form von Glaskugeln auf das Grab eines Vorfahren geworfen worden war. Zeitgleich meldete sich eine weitere Geschädigte, die angab,...

  • Main-Tauber
  • 30.12.20
  • 337× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim/Tauberbischofsheim | Frau bei Unfall verletzt, Erst Auto dann Fußgängerin angefahren

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.12.2020 Wertheim: Frau bei Unfall verletzt Schäden in Höhe von knapp 15.000 Euro entstanden am Montagvormittag bei einem Unfall bei Wertheim. Ein 51-Jähriger wollte mit seinem Audi von einem Parkplatz auf Höhe des Wartbergwegs auf die Neue Vockenroter Steige einbiegen und übersah dabei wohl den bereits dort fahrenden Toyota einer 62-Jährigen. Im Ausfahrtsbereich des Parkplatzes stießen daraufhin beide Fahrzeuge zusammen. Die Toyota...

  • Wertheim
  • 15.12.20
  • 303× gelesen
Auto & Co.

Tödlicher Unfall in Großwallstadt
Linke fordert Fußgängerüberweg an MIL38

Täglich überqueren Bürger*innen der Gemeinde Großwallstadt die Kreisstraße MIL38, um zum Spazieren, Einkaufen oder Arbeiten in das Gewerbegebiet Grundtalring zu gelangen, in dem sich inzwischen ein Großteil der Einkaufsmöglichkeiten befindet . Hierzu wird häufig die Querung genutzt, welche ausgehend von der Odenwaldstraße über die Kreisstraße verläuft. Leider gibt es an dieser Stelle keinen geeigneten Fußgängerüberweg. Zudem befindet sich die Querung in der Nähe einer Kurve, aus der heraus man...

  • Großwallstadt
  • 06.12.20
  • 409× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Damm | Unbekannter Exhibitionist tritt Frauen gegenüber - Kripo bittet um Zeugenhinweise

In der vergangenen Woche sind bei der Aschaffenburger Polizei zwei Fälle exhibitionistischer Handlungen bekannt geworden. Der oder die Täter sind bislang noch unbekannt. Um die Taten aufklären zu können, hofft die Kriminalpolizei weiterhin auf Hinweise von möglichen Zeugen. Wie bereits berichtet, wurde eine 24-jährige Fußgängerin am Mittwochvormittag, gegen 11.30 Uhr, auf dem Fuß-/Radweg zwischen der Dyroffstraße und der Glattbacher Straße von einem Mann angesprochen, der auf einer Bank saß und...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.11.20
  • 157× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Damm | Exhibitionist aufgetreten - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 27.11.2020 Die Kriminalpolizei Aschaffenburg sucht Zeugen, die Hinweise auf die Identität eines Exhibitionisten geben können, der am Mittwochmittag einer jungen Frau gegenübertrat. Gegen 11:30 Uhr war eine Fußgängerin auf dem Fuß-/Radweg zwischen der Dyrrhoffstraße und der Neuen Glattbacher Straße unterwegs, als sie einen, auf einer Bank sitzenden Mann auf Höhe der Inselstraße passierte. Der Mann, der zwischen 25 und 30 Jahre alt, ca. 175cm groß und schlank...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 27.11.20
  • 217× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.11.2020
Raum Obernburg | Diebstahl, Drogenfahrt, Auffahrunfall, Fußgängerin verletzt

Pressebericht der PI Obernburg für Mittwoch, 25.11.20 Longboards und Tretroller entwendet Erlenbach a.Main, An der Schlucht Bewohner eines Hauses An der Schlucht haben nachträglich den Diebstahl von zwei Longboards und einem Tretroller angezeigt. Die Freizeitgeräte waren Am Samstag/Sonntag, 31.10.2020 19:00 (Sa) - 01.11.2020 07:00 (So), aus dem frei zugänglichen Hofraum des Wohnhauses entwendet worden. Die Gegenstädne hatten einen Zeitwert von ca. 200 Euro. Drogenfahrt Kleinwallstadt,...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.11.20
  • 416× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Müllcontainer in Brand gesetzt, Junge in Paketstationbox eingesperrt, 17-Jährige von Auto erfasst, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.11.2020 Wertheim: Müllcontainer in Brand gesetzt? Wie kam es zu dem Brand eines Müllcontainers in Wertheim? Eine Streifenwagenbesatzung hatte das Feuer am Sonntagabend auf einer Kontrollfahrt in der Theodor-Heuss-Straße bemerkt. Kurz nach dem Eintreffen der Polizisten löschte ein Anwohner den Brand. Zusätzlich kam die Freiwillige Feuerwehr vor Ort, um mögliche Glutnester zu beseitigen. Zeugen, die Angaben zu dem Entstehen des Feuers machen...

  • Main-Tauber
  • 23.11.20
  • 370× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.11.2020
Raum Miltenberg | Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fußgängerin leichtverletzt, Auto kracht in Gegenverkehr

Pressebericht der PI Miltenberg vom 17.11.2020 Fahren ohne Fahrerlaubnis – Fahrer „verschwindet“ bei Anhaltung auf Rücksitzbank Schneeberg: Heute gegen 03:45 Uhr sollte auf der Bundesstraße 47 ein Opel mittels Anhaltesignal zur Anhaltung gestoppt werden. Der Pkw wurde zwar deutlich langsamer, blieb jedoch allerdings erst nach ca. 150 m stehen. Als die Beamten an das Fahrzeug ran traten, stellten sie erstaunt fest, dass der Fahrersitz leer war aber der Pkw mit drei Personen besetzt war, (1...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.11.20
  • 569× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld/Hafenlohr | Frau leicht verletzt, Jagdhütte aufgebrochen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 06.11.2020 Frau leicht verletzt Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde eine ältere Dame am Donnerstag auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Luitpoldstraße. Die 87-Jährige wurde von einem rückwärts ausparkenden Fahrzeug erfasst und stürzte zu Boden. Die 54jährige Fahrerin hatte die Fußgängerin übersehen. Sie wurde durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus nach Lohr gebracht. Jagdhütte aufgebrochen Hafenlohr...

  • Marktheidenfeld
  • 06.11.20
  • 111× gelesen
Blaulicht
Mit schwarzer und blauer Farbe haben Unbekannte die neu eröffnete Personenunterführung am Bahnhof Lauda beschmiert.

Polizeibericht vom 04.11.2020
Main-Tauber-Kreis | Feuerwehreinsatz, Zusammenstoß, Einbruch, 96-Jährige von Auto angefahren, Farbschmierereien

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.11.2020 Tauberbischofsheim: Heißes Öl ruft Einsatzkräfte auf den Plan Angebranntes Öl in einer Pfanne hat am Dienstagmittag einen Polizei- und Feuerwehreinsatz in Tauberbischofsheim ausgelöst. Eine Frau in einem Gebäude in der Straße Am Heimbergsflur wollte ihr Mittagessen zubereiten, das jedoch anschmorte. Die Einsatzkräfte lüfteten im Anschluss das betroffene Zimmer. Es enstand kein Sachschaden. Niemand wurde verletzt. Wertheim: Toyota...

  • Main-Tauber
  • 04.11.20
  • 343× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.10.2020
Raum Aschaffenburg | Vorfahrtsunfälle, Autofahrer übersieht Fußgängerin, Unfall, Diebestour, Drogeneinfluss

Pressebericht der PI Aschaffenburg vom 20.10.20 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Vorfahrtsunfall I Eine 41-Jährige befuhr am Montag um 11:30 Uhr mit ihrem Pkw BMW den Bohlenweg in Richtung Kochstraße. Zur gleichen Zeit war eine 39-Jährige mit ihrem Pkw Jaguar auf der Dürerstraße unterwegs. Die Ältere missachtete die Vorfahrt der von rechts kommenden Jüngeren, worauf es zur Kollision der Autos kam. Es gilt die Vorfahrtsregelung „Rechts vor Links“. Gesamtschaden 2.300 Euro. Vorfahrtsunfall...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.10.20
  • 216× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Diebstahl, Unfallflucht, Fußgängerin von Auto erfasst

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.10.2020 Limbach: Unbekannter Dieb entwendet Außenbeleuchtung Zwei Außenlampen im Wert von circa 240 Euro sind die Beute eines unbekannten Langfingers, der in der Mittelstraße in Limbach-Krumbach von Montag auf Dienstag sein Unwesen trieb. Die beiden Lampen waren an der Hauswand der Mittelstraße 14 und wurden durch den Unbekannten abmontiert. Anschließend flüchtete der Dieb in unbekannte Richtung. Zeugen oder eventuell weitere Geschädigte,...

  • Neckar-Odenwald
  • 14.10.20
  • 248× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Steinbach/Partenstein | Parkplatzrempler mit Unfallflucht, Fußgängerin angefahren, Vordach angefahren und geflüchtet

Pressebericht der PI Lohr vom 02.10.2020 Parkplatzrempler mit Unfallflucht Steinbach, Lkr. Main-Spessart. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es in der Hofstettener Straße, auf Höhe der Nr. 14, in Steinbach zu einem Parkplatzrempler. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte scheinbar beim Ein- oder Ausparken einen geparkten grauen Audi A3 touchiert und diesen dadurch hinten rechts beschädigt. Der Sachschaden am Audi beträgt ca. 3000,- Euro. Leider hinterließ der Verursacher keine Nachricht...

  • Steinbach (Lohr a. Main)
  • 02.10.20
  • 75× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach | 7-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen POL-DA vom 22.06.2020 Am Montagmittag (22.6.), gegen 13.14 Uhr, ereignete sich im Bereich der Ludwigstraße ein Unfall, bei dem ein 7-jähriges Mädchen schwer verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen befuhr die 21 Jahre alte Fahrerin eines Seats die Ludwigstraße in Richtung Affolterbach. Als die 7-Jährige zu Fuß die Fahrbahn überquerte, kam es zum Zusammenstoß. Hierbei wurde das Mädchen nach derzeitigem Kenntnisstand schwer, aber nicht...

  • Wald-Michelbach
  • 23.06.20
  • 343× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.05.2020
Raum Miltenberg | Hund beißt Fußgängerin, Fahrraddiebstahl, Fahren ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der PI Miltenberg vom 29.05.2020 Hund beißt Fußgängerin Faulbach: Am Donnerstag, gegen 18:00 Uhr, ging eine 63-jährige Fußgängerin auf dem Radweg zwischen Faulbach und dem Ortsteil Breitenbrunn spazieren. Kurz vor dem Ortseingang Faulbach saß auf einer Bank eine Hundehalterin mit zwei angeleinten Schäferhunde. Plötzlich sprang einer der beiden Schäferhunde unvermittelt auf und biss der Spaziergängerin in den Unterarm, welche leichtverletzt wurde. Danach kam es zu einem kurzen...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.05.20
  • 722× gelesen
Blaulicht
11 Bilder

Fußgängerin tödlich verletzt
Verkehrsunfall in Schneeberg am 20.02.2020

Ein tragischer Verkehrsunfall hat am Donnerstagnachmittag ein Todesopfer gefordert. Eine Fußgängerin wurde von einem Lkw erfasst und dabei so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Die Polizeiinspektion Miltenberg führt die Ermittlungen zum Unfallhergang. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hatte ein holländischer Lastwagen eine Gärtnerei in der Amorbacher Straße beliefert. Als der 53-jährige Fahrer gegen 13.00 Uhr dort losfuhr, erkannte er nicht, dass in diesem...

  • Schneeberg
  • 20.02.20
  • 8.735× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
E-Bike-Fahrer schwer verletzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.07.2019 (ots) Rosenberg: Bei einem Zusammenprall zwischen einem Fußgänger und dem Fahrer eines E-Bikes musste der Fahrer des Zweirades am Samstag gegen 20:48 Uhr schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Der 54-jährige Mann aus dem Main-Tauber-Kreis fuhr im Ortsteil Hirschlanden die Straße "Steige" bergabwärts, als eine Fußgängerin aus einer Hofeinfahrt kam. Der Radfahrer bremste sein E-Bike stark...

  • Rosenberg
  • 21.07.19
  • 171× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.01.2018 Mosbach: Schwere Verletzungen erlitt eine 58-Jährige bei einem Unfall am Freitagabend in Mosbach. Die Frau überquerte gegen 20 Uhr zu Fuß die Neckarelzer Straße und wurde dabei offenbar von einem 47 Jahre alten VW-Fahrer, der in Richtung Obrigheim unterwegs war, übersehen. Die Fußgängerin wurde auf die Motorhaube des PKW aufgeladen, prallte mit Wucht gegen die Windschutzscheibe und wurde, als der Autofahrer bremste, auf die...

  • Mosbach
  • 07.01.19
  • 42× gelesen
Blaulicht

Auf Parkplatz Fußgängerin angefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Freitag, 18.08.2017 Elsenfeld - Auf dem Parkplatz der Verbrauchermärkte in der Bahnhofstraße kam es am Donnerstag, gegen 13.00 Uhr, ebenfalls zu einer Unfallflucht. Eine 40-jährige ging zu Fuß über den Parkplatz und wurde durch die Fahrerin eines dunklen BMW angefahren. Trotz des Umstandes, dass die Fußgängerin auf sich aufmerksam machte, indem sie auf die Heckscheibe schlug und die Autofahrerin augenscheinlich Blickkontakt hatte, fuhr...

  • Elsenfeld
  • 18.08.17
  • 127× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.