Geschädigte

Beiträge zum Thema Geschädigte

Blaulicht

Polizeibericht vom 01.02.2021
Unterfranken | Vorsicht „falsche Polizeibeamte“ und „falsche Ärzte“ aktiv!

Aktuell sind in Unterfranken wieder Telefonbetrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Zum Teil geben sich Anrufer auch als Ärzte aus. Sie behaupten, ein Angehöriger sei schwer an Covid19 erkrankt es würde dringend Geld für Medikamente benötigt werden. Es ist mit weiteren Anrufen, zu rechnen. Der Schwerpunkt liegt aktuell...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.02.21
  • 727× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Trennfurt | Enkeltrickbetrüger erbeuten Bargeld - Kripo bittet um Hinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 02.12.2020 - Bereich Untermain Am Dienstagabend haben Enkeltrickbetrüger ein älteres Ehepaar um mehrere tausend Euro gebracht. Ein unbekannter Abholer nahm das Geld an der Haustür der Geschädigten in Empfang und verschwand damit in unbekannte Richtung. Die Kripo Würzburg ermittelt in dem Fall und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise. Am Dienstagnachmittag meldeten sich die Betrüger erstmals bei dem Ehepaar. Eine unbekannte Anruferin gab sich als Enkelin...

  • Trennfurt
  • 02.12.20
  • 397× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.11.2020
Raum Obernburg | Einbruch, Kennzeichendiebstahl, Diebestour, Abbiegeunfall, Apfelbaum angebrannt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 23. November 2020   Einbruch in Tankstellenverkaufsraum Leidersbach, Hauptstraße Am Sonntagabend, in der Zeit von 22.11.2020 20:00 (So) - 22.11.2020 21:00 (So) ist ein noch Unbekannter in den Verkaufsraum der Tankstelle in der Hauptstraße eingebrochen. Der noch unbekannte Täter warf eine Scheibe des Gebäudes mittels eines Steines ein, vergrößerte das hierdurch entstandene Einstiegsloch und stieg dann in den Verkaufsraum ein. Hier begab...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.11.20
  • 489× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Versuchter Handyraub - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest - Zeugen gesucht

Nachtrag zum Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 10.11.2020 Am Dienstagmorgen versuchte eine männliche Person einer 16-jährigen Geschädigten das Mobiltelefon zu rauben. Die Lohrer Polizei nahm den 31-jährigen Tatverdächtigen unmittelbar im Nachgang an die Tat fest. Die Polizeiinspektion Lohr am Main ermittelt und bittet Zeugen, der Polizei ihre Beobachtungen mitzuteilen. Die Geschädigte war gegen 07:30 Uhr in der Ludwigstraße auf Höhe eines Optikgeschäftes von einem ihr nicht bekannten Mann...

  • Lohr a.Main
  • 10.11.20
  • 185× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Sulzbach | 72-Jährige nach Beziehungstat lebensbedrohlich verletzt - Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg - Bereich Untermain Seit Freitagnachmittag sitzt ein 69-jähriger Mann in Untersuchungshaft. Ihm wird vorgeworfen, bei einer Beziehungstat seiner ehemaligen Lebensgefährtin lebensbedrohliche Verletzungen zugefügt zu haben. Die Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg ermitteln nun wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts. Kurz nach 21.30 Uhr war es am Donnerstagabend im gemeinsamen...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.10.20
  • 722× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Verkehrsunfallflucht und Zeugenaufruf

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 03.09.2020 In der Nacht von Dienstag, 01.09. auf Mittwoch, 02.09.2020 kam es in Michelstadt zu einer Unfallflucht. Die Geschädigte stellte ihren weißen Opel Astra wie gewohnt in der Straße Am Donnersberg ab, als sie gegen 21:00 Uhr nach Hause kam. Am folgenden Morgen stellte sie gegen 05:00 Uhr fest, dass ihr Fahrzeug links vorne mehrere Kratzer und schwarze Farbspuren aufwies. Es entstand Sachschaden i. H. v. ca. 2.000,- EUR. Die...

  • Michelstadt
  • 03.09.20
  • 74× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Zu schnell im Kreisverkehr, Spiegel von Pkw abgetreten

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a. Main vom 12.08.2020 Am frühen Dienstagabend kam es zu einem Verkehrsunfall im Kreisverkehr am ZOB in Lohr. Bei regennasser Fahrbahn verlor ein 18-Jähriger Golf-Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug und schlitterte mit seinem Pkw auf ein neben der Fahrbahn befindliches Rosenbeet. Verletzt wurde durch den Unfall glücklicherweise niemand. Der Sachsachaden am Pkw wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Den jungen...

  • Lohr a.Main
  • 12.08.20
  • 223× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schollbrunn | Falschfahrer auf Autobahn - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 05.06.2020 SCHOLLBRUNN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Donnerstagnachmittag befuhr eine sogenannte „Geisterfahrerin“ mit ihrem Pkw die A3 auf der falschen Richtungsfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Im Rahmen der Ermittlungen sucht die Polizei nun weitere Zeugen und Geschädigte. Gegen 13:20 Uhr meldeten sich erste Anrufer bei der Einsatzzentrale der Polizei in Unterfranken und teilten eine sogenannte „Geisterfahrerin“ auf der A3...

  • Schollbrunn
  • 05.06.20
  • 93× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Altfeld | Verfolgungsfahrt mit der Polizei im Kia Picanto

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 13.03.2020 Altfeld, Lkr. Main-Spessart Am 12.04.2020, gegen 17:15 Uhr, wollte eine Streife der Polizeiinspektion Marktheidenfeld einen Kia, Picanto auf der B8 bei Altfeld einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der Fahrer beschleunigte jedoch sein Fahrzeug und versuchte den Beamten zu entkommen. Die äußerst riskante und rücksichtslose Fahrt zog sich über eine Strecke von etwa fünf Kilometern durch Altfeld und dortige Flurwege. Martinshorn, Blaulicht und der...

  • Altfeld
  • 13.04.20
  • 397× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Verfolgungsfahrt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.03.2020 Walldürn: Ein 33-Jähriger randalierte am Nachmittag des vergangenen Freitags im Auto und lieferte sich eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei. Ein Anrufer teilte der Polizei mit, dass er in Walldürn einen Mann beobachtet habe, welcher in seinem Auto randalierte und anschließen mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung der Fußgängerzone fuhr. In der Eisenbahnstraße konnten die Polizisten das durch den Anrufer beschriebene...

  • Walldürn
  • 23.03.20
  • 168× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Falschfahrer auf B469 - Polizeiinspektion Obernburg sucht Geschädigte

Pressebericht des PP Unterfranken vom 05.08.2019 Großwallstadt: Am Montagnachmittag gegen 14 Uhr  ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung über einen Falschfahrer auf der B469 ein. Die Polizeiinspektion Obernburg sucht nun nach möglichen Geschädigten. Den derzeitigen Erkenntnissen war ein 80-jähriger Traktorfahrer am Montagnachmittag auf dem Weg zu einem Obernburger Möbelhaus und hierbei im Bereich Großwallstadt als Falschfahrer auf der Richtungsfahrbahn...

  • Großwallstadt
  • 05.08.19
  • 948× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.