Hundebiss

Beiträge zum Thema Hundebiss

Blaulicht

Polizeibericht vom 20.07.2021
Raum Alzenau | Wildunfall, Anhänger angefahren, Junger Radfahrer stürzt, Vorfahrtsunfall, Frau von Hunde gebissen

Pressebericht der PI Alzenau für Dienstag, 20.07.2021 Verkehrsunfälle Wildunfall Mömbris-Schimborn, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Wildunfall auf der Staatsstraße 2305 entstand am Montagabend ein Schaden von 2.000 Euro. Um 22.30 Uhr erfasste eine Mazda-Fahrerin, die von Schimborn in Richtung Schöllkrippen fuhr, ein Reh. Anhänger angefahren Karlstein-Dettingen, Lkr. Aschaffenburg. Am Montag zwischen 13.00 und 18.30 Uhr wurde ein Anhänger, der in der Alten Straße stand, von einem unbekannten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.07.21
  • 122× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Alzenau | Hund beißt zu, Unfallflucht

Pressebericht PI Alzenau Samstag 10.07.2021 Verkehrsunfälle Unfallflucht Mömbris - Schimborn - Am Freitagmorgen blieb eine Kleintransporter-Fahrerin, in der Straße „Im Gründchen“, im Bereich einer Engstelle an einer Hausmauer und einem geparkten Skoda hängen. Im Anschluss verließ die Verursacherin die Unfallstelle. An der Mauer konnte kein Schaden festgestellt werden, jedoch an dem abgestellten Pkw. Es entstand ein Schaden von ca. 2500 Euro. Zeugen die sachdienliche Hinweise insbesondere zum...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 10.07.21
  • 175× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Lohr | Hausfriedensbruch, Terrier dringt in Hasenstall ein

Pressebericht PI Lohr 09.07.2021 Hausfriedensbruch, unbemerkt in Wohnhaus eingedrungen Lohr a. Main, Lkrs. Main-Spessart: Ein 21jähriger Lohrer, drang unbemerkt in das Wohnhaus seiner Ex-Freundin in Sendelbach ein. Zugang zum Wohnhaus verschaffte er sich durch die ca. 40 x 60 cm große Hundeklappe des Anwesens. Der junge Mann schlich dann in das Zimmer seiner Ex und legte sich zu ihr in Bett. Er kuschelte sich an sie und sprach leise auf sie ein, wodurch die 21jährige Frau wach wurde. Sichtlich...

  • Main-Spessart
  • 09.07.21
  • 88× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald | Kind bei Hitze im Auto, Zeugen nach Hundebiss gesucht, Raumversuch am Bahnhof, Unfallflucht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.07.2021 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Hardheim: Kind bei Hitze im Auto zurückgelassen Die Polizei musste am Montag zu einem Einsatz ausrücken, um ein Kind aus einem geparkten Fahrzeug zu befreien. Bei 31 Grad Celsius hat eine Mutter am Montagnachmittag ihr schlafendes Kind in einem Pkw in Hardheim zurückgelassen. Eine Streifenwagenbesatzung stellte das Auto auf einem Kundenparkplatz in der Gustav-Eirich-Straße fest....

  • Neckar-Odenwald
  • 02.07.21
  • 229× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kreuzwertheim/Michelrieth | Von Hund gebissen, Kollision zweier Autos beim Überholen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 01.03.2021 Von Hund gebissen Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart Am Freitag verschwand ein unbekannter Hund, nachdem er einen Mann gebissen hatte. Gegen 16:50 Uhr bemerkte der Besitzer eines Gartens in der Brückenstraße einen herrenlosen Hund, vermutlich ein Beagle, auf seinem Grundstück. Als er diesen streicheln und nach einem Identifizierungsmerkmal auf dem schwarz-roten Gewebehalsband schauen wollte, biss ihm das Tier in die rechte Hand. Anschließend...

  • Kreuzwertheim
  • 01.03.21
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst/Mümling-Grumbach | Husky beißt Joggerin

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 04.12.2020 Beim Joggen auf dem Fahrradweg "Im Wolfsgrund", zwischen Höchst und Mümling-Grumbach wurde eine 44 Jahre alte Frau unvermittelt von einem Hund angesprungen und gebissen. Der Vorfall passierte, als die Joggerin dem Hundehalter, der insgesamt drei Husky-Hunde mit sich führte, entgegenkam. Die Polizei (DEG) in Höchst sucht jetzt den etwa 50 Jahre alten Halter der drei Husky-Hunde sowie ein Spaziergängerpaar, das den Vorfall am Freitag...

  • Höchst i. Odw.
  • 04.12.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.12.2020
Raum Aschaffenburg | Hund beißt zu, Abbiegeunfall, Drogenfahrt, Kreiselunfall, Betäubungsmittel-Verstoß

Pressebericht der PI Aschaffenburg vom 03.12.20 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Hund beißt zu - Verantwortliche entfernt sich Ein achtjähriger Schüler wurde am Dienstag gegen 11:00 Uhr beim Sportunterricht im Freien auf einem Feldweg in der Nähe der Unterhainstraße von einem unbekannten Hund ins Knie gebissen. Das Tier war angeleint und ließ nach dem Biss sofort wieder los, während der Bub nach hinten umfiel und nach dem Verbringen ins Klinikum Aschaffenburg genäht werden musste. Der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 03.12.20
  • 258× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Unfallflucht, 16-Jähriger mit Messer, Jogger von Hund gebissen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.08.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unfallflucht auf dem Schlossplatz Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Mittwoch, in der Zeit von 16 Uhr bis 16:30 Uhr, einen Pkw Hyundai. Das Fahrzeug war auf dem Schlossplatz abgestellt und weist nun eine Delle auf. Der Sachschaden liegt im dreistelligen Bereich. Hinweise zu einem flüchtigen Fahrzeug nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-2230...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 27.08.20
  • 202× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.06.2020
Raum Lohr a. Main | Körperverletzung, Jogger von Hund gebissen

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 15.06.2020 Ohrfeige gegeben und Brille zertreten Lohr a. Main: Am Samstagabend kam es vor dem Schwimmbad auf dem Skaterplatz in Lohr a. Main zu einem Streit unter Jugendlichen. Hierbei bekam eine 16-jährige von einer anderen gleichaltrigen eine Ohrfeige. Dadurch fiel auch die Brille der Geohrfeigten zu Boden. Eine weitere Freundin der Schlägerin hätte daraufhin absichtlich die Brille zertreten. Gegen beide wurde Anzeige erstattet. Jogger von Hund gebissen...

  • Main-Spessart
  • 15.06.20
  • 386× gelesen
Blaulicht

Hund beisst Frau

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 07.11.2018 Miltenberg -  Aus nicht nachvollziehbaren Gründen biss am Dienstag, gegen 13.15 Uhr, in der Hauptstraße ein angeleinter Jack-Russel-Terrier eine Fußgängerin. Diese wurde leicht verletzt und musste ins Krankenhaus Erlenbach verbracht werden. Die 50-jährige Hundehalterin muss nun mit einer Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung rechnen.

  • Miltenberg
  • 07.11.18
  • 609× gelesen
Blaulicht

Zusteller von Hund verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.05.2018 Buchen: In einem Krankenhaus endete am Dienstag der Arbeitstag eines Zustellers. Der 68-jährige Mann hatte gegen 12.30 Uhr ein Grundstück in der Mozartstraße in Walldürn betreten. Als er sich im Bereich des Gebäudes befand, wurde er von einem Hund angefallen und in den Arm gebissen, so dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Hundehalter muss nun mit einer Anzeige rechnen. Ermittlungen hierzu...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.05.18
  • 48× gelesen
Blaulicht

Hund biss zu

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.05.2018 Mosbach: Verletzungen an Hand und Rücken erlitt eine 22-Jährige am Sonntagnachmittag in der Königsberger Straße in Mosbach. Die Frau war zu Fuß unterwegs als ein Hund aus einem Grundstück herausgerannt kam und sie ansprang. Um sich zu schützen drehte sich die junge Dame sich weg. Daraufhin biss das Tier sie in den Rücken und in einen Finger. Die Frau stürzte zu Boden, woraufhin der Hund wieder von ihr abließ. Der Hund wurde dann...

  • Mudau
  • 28.05.18
  • 42× gelesen
Blaulicht

Rehbock gerissen

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 18.05.18 Eschau Ein verletzter Rehbock, der von einem wildernden Tier gejagt und gerissen wurde, ist am Donnerstag Mittag gegen 12.15 Uhr aus dem Ernteweg gemeldet worden. Hier hatten Anwohner den Jagdpächter verständigt, da ein verletzter Rehbock an einem Gartenzaun aufgefunden wurde. Das Tier hatte in seinem Todeskampf jämmerlich geschrien und den Anwohner so aufmerksam gemacht. Vor Ort konnte dann festgestellt werden, dass der Rehbock von einem...

  • Eschau
  • 18.05.18
  • 254× gelesen
Blaulicht

Hund beißt Mann ins Bein

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.12.2017 Bürgstadt Am Mittag des vergangenen Freitags „trainierten“ zwei Frauen mit ihren abgeleinten Hunden auf dem Radweg zwischen Eichenbühl und Bürgstadt. Als zu dieser Zeit ein 61-jähriger Radfahrer an den beiden Hundeführerrinnen vorbeifahren wollte, biss einer der Hunde den Radfahrer unvermittelt zweimal in das linke Bein. Die verantwortliche Hundehalterin erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

  • Bürgstadt
  • 30.12.17
  • 169× gelesen
Blaulicht

Hundehalterin gesucht

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 22.09.17 Mömlingen Beim Gassigehen ist eine Mömlingerin mit ihren beiden angeleinten hunden am Dienstag Nachmittag, 19.08.17, in der Bachetsstraße von einem nicht angeleinten Border Collie angegangen worden. Der fremde Hund attackierte einen der beiden Hunde der Mömlingerin und verbiss sich in das Tier. Die beiden Hunde der Mömlingerin zerrten aufgrund der Attacke des fremden Hundes an den Hundeleinen wodurch die Mömlingerin leichte Verletzungen im...

  • Mömlingen
  • 22.09.17
  • 110× gelesen
Blaulicht

Verletzung durch Hundebiss

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 16. April 2017 Erlenbach a. Main, Lkr. Miltenberg Am 15.04.17, gegen 15:00 Uhr, saß ein Erlenbacher Rentner in der Straße „Am Mainbogen“ auf einer Parkbank. Gleichzeitig führte eine bislang unbekannt Dame ihren Hund, vermutlich Collie, spazieren. Der Hund biss dem Rentner unvermittelt ins Bein. Der Mann erstattete bei der PI Obernburg Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gegen die Hundeführerin, die sich entfernte, ohne ihre...

  • Erlenbach a.Main
  • 16.04.17
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.