Kilianeum

Beiträge zum Thema Kilianeum

Jugend
3 Bilder

Eine gute Seele verlässt nach 32 Jahren das Jugendhaus St. Kilian

Verabschiedung von Gabriele Meisenzahl. Auch die Bundesfreiwilligendienstleistenden sagen Servus. Zwei Mitarbeiterinnen beenden erfolgreich ihre Ausbildung. Am 1. März 1988 hatte Gabriele Meisenzahl ihren ersten Arbeitstag als hauswirtschaftliche Mitarbeiterin im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg. Gute 389 Monate später beendet sie ihre Tätigkeit und tritt in ihr Sabbatjahr ein, dass sie vor ihren Eintritt in die Rente gesetzt hat. Am vergangenen Montag würdigte Hausleiter Lukas Hartmann...

  • Miltenberg
  • 29.07.20
  • 146× gelesen
Jugend

Jugendarbeit in den Startlöchern - Seit 30. Mai wieder Angebote der kirchlichen Jugendarbeit möglich

kja erarbeitet Konzept für Bildungsangebote in den Sommerferien – Ideensammlung unter #wirsindda_kja Würzburg (POW). Seit dem 30. Mai können Angebote der Jugendarbeit in Bayern unter Auflagen wieder stattfinden. „Wir freuen uns sehr, dass Präsenzveranstaltungen in der Jugendarbeit wieder stattfinden dürfen“, sagt Pastoralreferent Bernhard Lutz, Leiter der Kirchlichen Jugendarbeit (kja) im Bistum Würzburg. Er wünscht allen Beteiligten „gute Beratungen, Kreativität und das richtige Gespür und...

  • Miltenberg
  • 03.06.20
  • 64× gelesen
Schule & Bildung

Kennenlerntage der Realschule Amorbach

Am Morgen des 17.09.2018 trafen sich die neuen Fünftklässler der Theresia-Gerhardinger-Realschule, begleitet von ihren Klassenlehrern, sowie sechs Tutoren im Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg zu den Kennenlerntagen. Nachdem man sich mit einem Frühstück gestärkt hatte, konnten nach und nach die Zimmer bezogen werden. Leichter gesagt, als getan! Mit vereinten Kräften gelang es schließlich allen Schülern, ihre Betten zu beziehen und die Koffer unterzubringen. Anschließend stellten sich die...

  • Amorbach
  • 28.09.18
  • 190× gelesen
Jugend
55 Bilder

Petrus hatte kein Einsehen mit dem Kilian´s Openair

Miltenberg: Pünktlich zum Anfang des letzen Abends beim Kilian´s Openair öffnete der Himmel seine Pforten und ließ kräftig Wasser auf den Konzertabend herab. Als die Band "Blond" anfing, klarte es wieder auf und es konnte noch ein schöner Abend werden. Viele Leute ließen sich nicht beeinflussen und feierten bis Mitternacht. Zum Abschied des Openair wurde das Abschlusslied "Hallelujah" von Jeff Buckley gespielt. Es war eine Veranstaltung für jede Altersgruppe. Jung und Alt feierten...

  • Miltenberg
  • 01.08.16
  • 386× gelesen
Kultur
Das diesjährige Licht von Bethlehem ist auch in Miltenberg angekommen und wird spätestens an Weihnachten in Kirchen und Familien des Landkreises entzündet werden.
50 Bilder

Aus Bethlehem nach Miltenberg

Friedenslicht enzündet und weitergeben. Impressionen vom dritten Adventssonntag-Abend am 13.12. 2015. „Hoffnung schenken – Frieden finden!“ Friedenslicht aus Bethlehem ist im Landkreis Miltenberg angekommen Auch in diesem Jahr brachten die Pfadfinder das Friedenslicht aus Bethlehem wieder in alle Welt. Das Licht wird seit 1986 vom Österreichischen Rundfunk (ORF) in Bethlehem entzündet und in Wien an Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus aller Welt weitergereicht. Es sei „längst zu...

  • Miltenberg
  • 15.12.15
  • 203× gelesen
Kultur
Besucher und Personal hoffen auf eine Fortsetzung von Kilian’s Openair im nächsten Jahr.
120 Bilder

Heiße Rhythmen mildern kühles Kilian’s-Openair in Miltenberg mit „Burning up“ und mit Mathias Kellner & Co.

Winter Special mit Outdoor – Poetry-Special im Januar 2016 geplant Der Blick manches Besuchers richtete sich am vergangenen Samstagabend (19.09.2015) neugierig zum Himmel oder zum Außenthermometer. „Hoffentlich regnet es nicht!“ Das war die eine Bitte. Sorgenvoll fragte man sich anderseits auch, ob es nicht zu kalt werden könnte. Doch die Veranstalter des Jugendhauses St. Kilian in Miltenberg hatten anscheinend einen besonderen Draht zu Petrus. Es goss beim Kilian's Openair...

  • Miltenberg
  • 21.09.15
  • 511× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.