Kirche

Beiträge zum Thema Kirche

Kultur

Ökumenisches Taizégebet in der Miltenberger Johanneskirche

Das nächste Taizégebet findet am 19. Mai um 20 Uhr in der Johanneskirche der evangelischen Kirchengemeinde in Miltenberg statt. Einfache Gesänge, ein Schrifttext, ein Psalm, Fürbitten und Stille laden dazu ein, zur Ruhe zu kommen, auf Gottes Wort zu hören und in Gemeinschaft zu beten. Christen der verschiedenen Konfessionen und alle Interessierte, auch aus anderen Gemeinden, sind herzlich willkommen. Die Johanneskirche steht an der Kreuzung Untere Walldürner Straße und Burgweg.

  • Miltenberg
  • 13.05.22
  • 16× gelesen
Kultur
Die beiden Kirchtürme der katholischen Kirche St. Jakobus und der evangelischen Johanneskirche in einer Fotomontage.
3 Bilder

Kirchenjubiläen in Miltenberg
Vom Gegeneinander zum Miteinander

In diesem Jahr können die drei christlichen Gemeinden Miltenbergs gleich mehrere Jubiläen feiern: 500 Jahre Pfarrei Miltenberg und 500 Jahre evangelisches Leben in Miltenberg, 125 Jahre Einweihung der evangelischen Kirche, 100 Jahre evangelische Pfarrei Miltenberg, 75 Jahre evangelisch-freikirchliche Gemeinde Miltenberg und 65 Jahre Gemeindezentrum der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde in Miltenberg-Nord. Heute arbeiten die evangelische und die katholische Gemeinde bereits seit längerer Zeit...

  • Miltenberg
  • 09.05.22
  • 87× gelesen
Kultur

1522-2022
Vom Gegeneinander zum Miteinander

2022 können die Miltenberger Kirchengemeinden mehrere Jubiläen feiern. Die katholische Gemeinde ist seit 500 Jahren eine eigenständige Pfarrei. Der erste Pfarrer von Miltenberg hieß Johannes Drach. Er war ein Anhänger Martin Luthers. Deshalb blicken auch die evangelischen Christen und Christinnen in diesem Jahr auf die Anfänge evangelischen Lebens in Miltenberg zurück. Mit diesem Artikel beginnt eine Reihe, die einen Bogen schlägt von den historischen Voraussetzungen über die dramatischen...

  • Miltenberg
  • 08.05.22
  • 145× gelesen
Kultur
Plakat
2 Bilder

Aufführung am Freitag, 6, Mai um 19.30 Uhr
Musical "Lydia-die Purpurhändlerin"

Am Freitag, 6.5.22 kommt um 19.30 Uhr das Musical „LYDIA-die Purpurhändlerin“ von Andreas Müksch und Barbara Schatz in der katholischen Pfarrkirche in Miltenberg zur Aufführung. Das Musical widmet sich einer neutestamentlichen Geschichte, der dramatischen Lebensgeschichte von Lydia, der Purpurhändlerin. Die Komponisten setzen diese Geschichte in lebendigen, rhythmisch-flotten, aber auch sehr nachdenklichen und berührenden Liedern um. Der Jugendchor der Ökumenischen Kinder- und Jugendkantorei...

  • Miltenberg
  • 27.04.22
  • 40× gelesen
Kultur
Eine ukrainische Mutter und ihre Tochter genießen die Gastfreundlichkeit im polnischen Nachbarland. 
Foto Roland Schönmüller.
135 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Bunte Luftballons, wehende Fähnchen und ein vielfacher Wunsch nach Frieden.

Eine Oster-Reise nach Polen in unruhigen Zeiten. Marek (16) sitzt um die Mittagszeit in einer der hinteren, schattigen Bänke in der St. Elisabeth-Kirche in Breslau. Der polnische Schüler schaut in Richtung Hochaltar zum Altarbild und betet. Minutenlang. Ja, noch länger - vielleicht eine halbe Stunde. Die Karwoche und das Osterfest seien für ihn etwas Besonderes, erzählt er. Er hat keine Schule und schätzt die unterrichtsfreie Zeit. Gerade in Polen ist es momentan für viele Jugendliche eine Zeit...

  • Miltenberg
  • 18.04.22
  • 294× gelesen
Kultur

Taizé-Gebet in Breitendiel

Am 21. April findet in Breitendiel um 20 Uhr in der Kirche St. Josef ein Taizé-Gebet statt. Einfache Gesänge, ein Schrifttext, ein Psalm, Fürbitten und Stille sind Elemente dieses Gottesdienstes. Christen der verschiedenen Konfessionen, auch aus anderen Gemeinden, und alle Interessierte sind herzlich eingeladen.

  • Miltenberg
  • 13.04.22
  • 19× gelesen
Kultur

Musical 'Lydia- die Purpurhändlerin'
Erfolgreicher Probetag

Am vergangenen Wochenende probten der Jugendchor der Ökumen. Kinder- und Jugendkantorei und die Sänger*innen der Ökumen. Schola mit ihrer Leiterin Margarete Faust das Musical ‚LYDIA – die Purpurhändlerin‘ von Andreas Müksch und Barbara Schatz. Die Aufführung findet am Freitag, 6. Mai um 19 Uhr in der katholischen Pfarrkirche in Miltenberg nun endlich statt. Die Jugendlichen zeigten bereits bei der ersten gemeinsamen Probe ihre gesanglichen Fähigkeiten und überzeugten in ihren Rollen! Dieses...

  • Miltenberg
  • 28.03.22
  • 94× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Mörder sieht sich als Gottes Rächer

Die Idylle eines kleinen Bergdorfes wird zerstört
Buchtipp: Das Licht in dir ist Dunkelheit

Eine Inszenierung in der Kirche löst Schrecken und Alpträume aus: In der Kirche wird ein Toter gefunden, grausam zugerichtet und drapiert wie Jesus am Kreuz. Das Erstaunliche daran ist, dass dieser in seiner Wohnung getötet und erst später in die Kirche gebracht wurde. Eine blutige Serie beginnt. Kommissar Andreas Auer von der Kriminalpolizei Lausanne beginnt mit den Ermittlungen. Und dann geschieht ein weiterer verstörender Mord. Es gibt hier erschreckend viele Parallelen zum ersten...

  • Miltenberg
  • 24.03.22
  • 86× gelesen
Kultur
„An Mariä Verkündigung kommen die Schwalben wiederum“ - Foto Roland Schönmüller
50 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Am 25. März: An "Mariä Verkündigung" kommen die Schwalben wiederum.

„An Mariä Verkündung hell und klar ist ein Segen für das ganze Jahr“. Am 25. März ist das Hochfest "Mariä Verkündigung" Häufig dargestelltes Motiv - Fürsprecherin in Notzeiten. Viele Kirchen bei uns sind der Gottesmutter Maria geweiht oder enthalten marianische Kunstwerke. Sie erinnern noch heute an christliche Traditionen, an Marien-Feste und an die tiefe Volksfrömmigkeit unserer Vorfahren. Seit 1934 ist das Fest Mariä Verkündigung am 25. März ein konfessionsübergreifendes und beliebter...

  • Miltenberg
  • 23.03.22
  • 153× gelesen
Vereine

Friedensgebet
Pray for Ukraine - Samstag 26.2. um 16 Uhr am Schnatterloch in Miltenberg

Wir sind bestürzt über den Angriff auf die Ukraine - wir schweigen und beten für den Frieden Die katholische und die evangelische Gemeinde sowie Einzelpersonen laden zu dieser Veranstaltung ein. Wir wollen uns solidarisch zeigen mit den Menschen in der Ukraine, wir werden schweigen, singen und beten. Auch wenn wir alle aus den christlichen Kirchen kommen, laden wir alle Menschen ein - egal an wen oder was sie glauben.

  • Miltenberg
  • 25.02.22
  • 444× gelesen
  • 2
Kultur
Die St.Valentins-Kapelle in Eichenbühl: Das besondere religiöse Kleinod in der Erftalgemeinde im Landkreis Miltenberg gehört zu den ältesten sakralen Gebäuden bei uns.
40 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Einen Besuch wert: die Valentinuskapelle in Eichenbühl!

Am 14. Februar ist der Tag des heiligen Valentins, dem populären Schutzpatron der Verliebten und Eheleute.  In unserer Region gibt es in Eichenbühl eine aus dem Mittelalter stammende St. Valentinus-Kapelle.  Manches Brautpaar ist hier kirchlich getraut worden. Es eine beliebte, kleine und anheimelige Hochzeits-Kirche. Das besondere religiöse Kleinod in der Erftalgemeinde im Landkreis Miltenberg gehört zu den ältesten sakralen Gebäuden bei uns. Und: Nicht nur die Kapelle, sondern auch das...

  • Miltenberg
  • 10.02.22
  • 122× gelesen
Kultur
Der Blasius- Segen wird in der katholischen Kirche seit Jahrhunderten gespendet. Er soll vor Halskrankheiten und anderen Beschwerden wie Zahnschmerzen schützen. Üblicherweise hält der Priester beim Segen zwei gekreuzte Kerzen vor das Gesicht des Gläubigen.  Heute müssen die AHA-Regeln beachtet werden. -  Blasius-Segen vor Corona. Foto Roland Schönmüller
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
Das „achte“ Sakrament wird am dritten Februar gespendet.

 Brennende Kerzen, beliebter Blasius-Segen, bischöflicher Nothelfer- Der dritte Februar ist der Gedenktag des heiligen Blasius, der im vierten Jahrhundert gelebt hat und zu den vierzehn Nothelfern - nicht nur hier bei uns in Franken und Nordbaden - zählt. In Vierzehnheiligen unweit von Lichtenfels am Obermain blickt er als markante Rokoko-Statue vom imposanten Nothelfer-Altar inmitten der Wallfahrts-Basilika mit einem seligen, gnädigen Lächeln die frommen Pilger an. Dabei richtet er zwei...

  • Miltenberg
  • 29.01.22
  • 240× gelesen
Kultur
Die neu gewählte Führungsmannschaft: 1. Brudermeister Karl-Theodor Zöller (Bildmitte), 2. Brudermeister Theo Schäfer (rechts).
Zur Wahl gratulierten Bürgermeister Bernd Kahlert (links), Präses Parter Richard Heßdörfer (2. von links) und Stadtpfarrer Jan Kölbel (zweiter von rechts).
6 Bilder

Jahrtag der Fünf-Wunden-Bruderschaft Miltenberg
Ein fester Anker im Glauben

Miltenberg. Auch die Fünf-Wunden-Bruderschaft war und ist fest im Griff der Corona-Pandemie. Trotz allen Schwierigkeiten konnte sie am vergangenen „Drei Königs-Tag“ im Franziskaner-Kloster Miltenberg wieder einen Jahrtag begehen, verbunden mit der Neuwahl der Brudermeister. Im letzten Jahr war der Jahrtag ausgefallen, die im Jahre 2020 gewählten 1. und 2. Brudermeister, Dr. Stefan Schüßler und Karl-Theodor Zöller mussten ihr Amt ein zweites Jahr ausüben. Jeweils einstimmig wählten die Sodalen*...

  • Miltenberg
  • 08.01.22
  • 363× gelesen
Kultur
Bethlehem ist überall - auch bei uns!
35 Bilder

Bildergalerie und Essay
Gelungenes vorweihnachtliches Kinder-Projekt

Weihnachten rückt näher. Grund genug, nachhaltige Vorbereitungen in der Familie, im Kindergarten, in der Schule und in der Pfarrei zu treffen und sich trotz Corona  auf "das Fest der Feste" inhaltlich,kreativ und mobil einzustimmen. Wie sicherlich woanders auch entstand in der Pfarrei Eichenbühl  (Pfarreiengemeinschaft St. Antonius im Erftal und auf den Höhen) ein motivierendes Projekt "Auf dem Weg nach Bethlehem". In mehreren Stationen entdeckten Kinder mit ihren Eltern am vierten...

  • Miltenberg
  • 19.12.21
  • 102× gelesen
Kultur

Taizégebet in der Laurentiuskapelle

Das nächste Taizégebet in Miltenberg findet am Donnerstag, 16. September um 20 Uhr in der Laurentiuskapelle am Ortsausgang Richtung Aschaffenburg statt. Einfache Gesänge, ein Schrifttext, ein Psalm, Fürbitten und Stille sind Elemente dieses Gottesdienstes. Bitte achten Sie darauf, dass Mund-Nasen-Bedeckung am Platz verpflichtend ist. Christen der verschiedenen Konfessionen, auch aus den umliegenden Gemeinden, und alle Interessierte sind herzlich dazu eingeladen.

  • Miltenberg
  • 10.12.21
  • 8× gelesen
Kultur

Ökumenisches Taizégebet in der Miltenberger Johanneskirche

Das nächste Taizégebet findet am 18. November um 20 Uhr in der Johanneskirche der evangelischen Kirchengemeinde in Miltenberg statt. Einfache Gesänge, ein Schrifttext, ein Psalm, Fürbitten und Stille laden dazu ein, zur Ruhe zu kommen, auf Gottes Wort zu hören und in Gemeinschaft zu beten. Christen der verschiedenen Konfessionen und alle Interessierte, auch aus anderen Gemeinden, sind herzlich willkommen. Die Johanneskirche steht an der Kreuzung Untere Walldürner Straße und Burgweg.

  • Miltenberg
  • 11.11.21
  • 43× gelesen
Senioren

Herbstversammlungen des Katholischen Senioren-Forums

Den Rundbrief des Katholischen Senioren-Forums für die kirchliche Seniorenarbeit gibt es seit 50 Jahren. Die Jubiläumsausgabe wurde bei den Herbstversammlungen in der ganzen Region Untermain und im Altdekanat Lohr vorgestellt und hat den Titel „Gold wert“. Regionalreferent Volkmar Franz stellte die Jubiläumsausgabe den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor. Franz berichtete, dass es seit 1971 den Rundbrief in den unterschiedlichsten Formaten gegeben hat. Seit 2006 erscheint die...

  • Miltenberg
  • 10.11.21
  • 23× gelesen
Jugend

6 Mädchen in den Dienst eingeführt
Gerentionenwechsel bei den Breitendieler Ministranten

Einen Generationenwechsel gibt es bei den Breitendieler Ministrantinnen und Ministranten. Vier große Ministranten verabschiedete Pfarrer Jan Kölbel am Sonntag, 17.10.21 in Breitendiel. Gleichzeitig wurden 6 Mädchen in den Ministrantendienst eingeführt. Sie brachten im Sonntagsgottesdienst eine Bibel, ein Kollektenköbchen, Weihrauch,eine Kerze, ein Kreuz sowie Brot und Wein als Symbole ihres Dienstes im Gottesdienst zum Altar. Diesen Dienst am Altar verrichten Ministranten für Gott und...

  • Miltenberg
  • 18.10.21
  • 82× gelesen
Jugend
Die Diözese Würzburg führt den Tagungsbetrieb im Jugendhaus Sankt Kilian Miltenberg fort. Das Foto entstand bei einem Jugendgottesdienst im Garten des Jugendhauses.

Jugendhaus St. Kilian Miltenberg
Bistum führt Betrieb der Tagungshäuser in Miltenberg, Schmerlenbach und Himmelspforten weiter

Bistum Würzburg äußert sich zur Zukunft der Tagungshäuser – Retzbach und Bad Königshofen schließen zum Jahresende – Bei Thüringer Hütte laufen Gespräche zur Übergabe der Betriebsträgerschaft Würzburg (POW) Die Diözese Würzburg führt die Tagungsbetriebe im Würzburger Exerzitienhaus Himmelspforten und im Jugendhaus Sankt Kilian Miltenberg fort. Außerdem wird vorerst der Betrieb im Tagungszentrum Schmerlenbach (Landkreis Aschaffenburg) fortgeführt. Das hat die Bistumsleitung nach einer Klausur des...

  • Miltenberg
  • 07.10.21
  • 934× gelesen
  • 1
Kultur

Taizégebet in der Laurentiuskapelle

Das nächste Taizégebet in Miltenberg findet am 16.September um 20 Uhr in der Laurentiuskapelle am Ortsausgang Richtung Aschaffenburg statt. Einfache Gesänge, ein Schrifttext, ein Psalm, Fürbitten und Stille sind Elemente dieses Gottesdienstes. Christen der verschiedenen Konfessionen, auch aus den umliegenden Gemeinden, und alle Interessierte sind herzlich dazu eingeladen. Einen Handzettel mit den Terminen der nächsten 12 Monate gibt es am Ende des Taizégebetes. Dieser liegt auch in den...

  • Miltenberg
  • 13.09.21
  • 6× gelesen
Kultur
Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Artur Fröhlich, Edmund Berlinger von der Gruppe „Sameds“, die Jubilare Hedwig und Burkhard Eckert sowie Kirchenpfleger Hubert Ott.
Foto: Roland Schönmüller
40 Bilder

Bildergalerie und Bericht
Doppeljubiläum in Richelbach.

Burkhard Eckert: Mehr als 60 Jahre Organist und 50-jähriges Ehejubiläum mit seiner Frau Hedi. Richelbach. Burkhard Eckert spielt seit mehr als 60 Jahren die Orgel in der katholischen Pfarrkirche „Sankt Bilhildis“ in Richelbach. „Sie haben eifrig, freundlich und zuverlässig einen beispielhaften Dienst geleistet. Dafür sage ich Ihnen eine herzliches Vergelt’s Gott. Ich wünsche Ihnen weiterhin Gottes Segen“ – schreibt Bischof Franz Jung, Würzburg, in seiner Dankurkunde , die der Eichenbühler...

  • Miltenberg
  • 06.09.21
  • 569× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Unbekannter hinterlässt Exkremente in Kirche

Pressebericht der PI Miltenberg vom 22.08.2021 In der Zeit von 21.08.2021, 09:00 Uhr – 21.08.2021, 20:30 Uhr hinterließ ein bislang Unbekannter seine Exkremente zwischen den Kirchenbänken der Franziskaner-Klosterkirche in Miltenberg. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion in Miltenberg entgegen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Miltenberg
  • 22.08.21
  • 1.617× gelesen
Kultur

Es musizieren Doris Waschbüsch, Margarete Faust und Alexander Huhn
Eröffnungskonzert 'SPIELRAUM'

Miltenberg. Ein neues Projekt, eine neue Idee, verbunden mit der Öffnung des evangelischen Gemeindehauses in Miltenberg mit lebendigen, kreativen Begegnungen, steht in den Startlöchern. Endlich nun, im 3. Anlauf aufgrund der Corona-Einschränkungen, findet das Eröffnungskonzert des ‚SPIELRAUM‘ am Sonntag, 29.08.2021 um 17 Uhr mit den versierten Musiker*innen Doris Waschbüsch (Querflöte), Margarete Faust (Altblockflöte) und Alexander Huhn am Flügel statt. Auf dem Programm steht „Alte und Neue“...

  • Miltenberg
  • 14.08.21
  • 123× gelesen
Kultur

Taizégebet in der Bürgstädter Alten Kirche

Am 15. Juli um 20 Uhr findet wieder ein ökumenisches Taizégebet in Bürgstadt statt. Entgegen der Ankündigung im Flyer feiern wir nicht in der Martinskapelle, sondern in der Alten Kirche. Einfache Gesänge, ein Schrifttext, ein Psalm, Fürbitten und Stille sind Elemente dieses monatlich stattfindenden Gottesdienstes in der von Kerzen erleuchteten Alten Kirche in der Freudenberger Straße. Christen der verschiedenen Konfessionen und alle Interessierte, auch aus anderen Gemeinden, sind herzlich dazu...

  • Miltenberg
  • 11.07.21
  • 17× gelesen
Kultur
Regens Domvikar Stefan Michelberger (45) verlässt zum 1. August 2021 das Würzburger Priesterseminar.
2 Bilder

Göttke folgt Michelberger als Regens
Verabschiedung und Einführung bei Pontifikalgottesdienst mit Bischof Jung am 26. Juli 2021 in Würzburg

Würzburg (POW). Regens Domvikar Stefan Michelberger (45) verlässt zum 1. August 2021 das Würzburger Priesterseminar. Sein Nachfolger als Regens wird Domvikar Peter Göttke (56), der die Aufgabe zusätzlich zu seiner Tätigkeit als Leiter der Abteilung „Personalgewinnung und Ausbildung“ in der Hauptabteilung Personal des Bischöflichen Ordinariats Würzburg übernimmt. Michelberger nimmt bis zum Frühjahr 2022 eine Sabbatzeit und wird sich dann einer neuen Aufgabe im Bistum widmen. Am Montag, 26. Juli,...

  • Miltenberg
  • 30.06.21
  • 332× gelesen
Vereine
Jugendchor am MainFest 2019
2 Bilder

Ökum. Kinder- und Jugendkantorei: Anmeldung für September
Wir singen wieder!

Die Kinder- und Jugendkantorei Miltenberg der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden nimmt ihre Chorproben wieder auf und kann somit in allen Chorgruppen dieses Schuljahr noch präsent zum Abschluss bringen. Auch Gottesdienstmitgestaltungen sind wieder möglich: Am Sonntag, 27.06.2021 sangen die Jüngeren (Vorkinder- und Kinderchor) im Gottesdienst für ALLE um 11 Uhr auf dem evangelischen Gemeindeplatz vor der Johanneskirche. Am Sonntag, 04.07.2021 gestaltet der Jugendchor 1 den...

  • Miltenberg
  • 24.06.21
  • 56× gelesen
Kultur

Open Air Gottesdienst an der Johanneskirche Miltenberg
Vorstellung der neuen Konfirmanden & Taufe

Am 11.07. feiert die evang.-luther. Kirchengemeinde einen besonderen Gottesdienst mit Pfarrer Lutz Domröse & Religionspädagogin Karin Müller: Die neuen Konfirmanden werden vorgestellt und auch eine Taufe wird im Gottesdienst gefeiert. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr und wird Open Air auf dem Kirchplatz stattfinden. Eingeladen sind ALLE Interessierte und besonders die Familien der Konfirmanden.

  • Miltenberg
  • 24.06.21
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.