Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

Beiträge zum Thema Klinikum Aschaffenburg-Alzenau

Gesundheit & Wellness

Corona im Klinikum Aschaffenburg
Die LINKE fordert Privatisierungsstopp

Die Infektionszahlen steigen, die Belastung für das Pflegepersonal ebenfalls, die Bezahlung bleibt die Gleiche. Schon seit Jahren macht das medizinische Fachpersonal in den Kliniken auf die katastrophale Lage unseres Gesundheitssystems aufmerksam. Durch den Fachkräftemangel und die Einsparungen bei den Personalkosten konnten auch vor Corona bereits die meisten Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser keine fachgerechte Betreuung mehr gewährleisten. Dieses Problem war bekannt, jeder hat davon...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 21.12.20
  • 628× gelesen
Gesundheit & Wellness

Tarifverhandlung im Gesundheitssektor
Linke fordert mehr Gehalt für MFA's

Sie sind oft die ersten Ansprechpartner*innen, wenn gesundheitliche Beschwerden auftreten und seit Anfang des Jahres einem hohen Risiko ausgesetzt: die über 70.000 medizinischen Fachangestellten in Bayern. Trotz der Tatsache, dass sie auch in der Pandemie bislang die Stellung hielten und das obwohl ihnen zu Anfang vielerorts nicht einmal ausreichend Schutzkleidung zur Verfügung stand, bekommen sie keinerlei Anerkennung seitens der Regierung. Während es für die Beschäftigten in der Alten- und...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.12.20
  • 103× gelesen
Gesundheit & Wellness

Klinikum Aschaffenburg-Alzenau
Teil- Privatisierung des Klinikums

Am Donnerstag den 03.12.2020 findet um 18 Uhr im Collossaal in Aschaffenburg ein Infoabend der Linken in Kooperation mit der Kommunalen Initiative (KI) und attac zur Privatisierung einiger Teile des Klinikums Aschaffenburg-Alzenau statt. Durch Corona sind die Auflagen sehr streng, weshalb die Veranstaltung gestreamt wird. Den Livestream findet ihr unter:  https://www.youtube.com/watch?v=sPYq69SLHGo&feature=youtu.be

  • Aschaffenburg
  • 02.12.20
  • 229× gelesen
Pflege

Linke schreibt brief an OB und Landrat
Privatisierung des Klinikums

In einem kürzlich veröffentlichten Brief an den Aschaffenburger Oberbürgermeister sowie den Landrat des Kreises Aschaffenburg, appelliert die Linke Aschaffenburg und Bayerischer Untermain: ,,Sehr geehrter Herr Herzing, Sehr geehrter Herr Legler, wir, der Kreisverband Aschaffenburg und bayerischer Untermain der Partei Die Linke, fordern die politischen Entscheidungsträger der gemeinnützigen GmbH des Klinikums Aschaffenburg- Alzenau, allen voran Sie, dazu auf, die beabsichtigten...

  • Aschaffenburg
  • 10.10.20
  • 224× gelesen
  • 2
Politik

Gegen Privatisierung, für gerechte Löhne
Privatisierung des Klinikums

Wie ein Heiligenschein schwebte die Systemrelevanz zu Beginn der Covid-19-Pandemie noch über den Köpfen der Mitarbeiter*innen des öffentlichen Dienstes, so auch der Krankenhäuser. Und das völlig zu Recht. Diese Menschen waren es, die den Laden zu Hochzeiten des Virus am laufen hielten und es immer noch tun. Ihnen haben wir es zu verdanken, dass wir nie die Zustände anderer, auch europäischer, Länder erreichen mussten. Doch genau jetzt, wo es eigentlich an der Zeit wäre, die Versäumnisse der...

  • Aschaffenburg
  • 02.10.20
  • 168× gelesen
  • 2
Politik

Video
Regionale Grußbotschaften an den DGB zum 1. Mai

Viele Grußbotschaften an den DGB Kreisverband Aschaffenburg-Miltenberg zum Tag der Arbeit sind per Video sind eingegangen und können hier heruntergeladen werden. Vielen Dank für die große Solidarität: Wir wünschen allen Bürgerinnen und Bürgern in diesen herausfordernden Zeiten trotz der widrigen Umstände einen schönen Tag der Arbeit - solidarisch ist man nicht allein! Videos in der Dropbox Folgende Videobotschaften haben wir erhalten:...

  • Aschaffenburg
  • 29.04.20
  • 262× gelesen
Politik
Bahn und Ring und Bayernstraße, Herz-Jesu-Viertel und Eisenbahner und Postler-Blocks
5 Bilder

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Flug über die Österreicher Kolonie, das Klinikum und den Godelsberg

Flug von Wolfgang Giegerich mit einem Tragschrauber über die Österreicher Kolonie, das Klinikum und den Godelsberg der Stadt Aschaffenburg am 18. August 2019 (abends Unwetter). Die Bilder dürfen entsprechend (CC BY-ND 3.0 DE) verwendet werden. Wer sie in besserer Auflösung haben will, kann mir eine Mail schicken: bilder-wolfgang.giegerich@web.de Weitere Bilder unter: www.wolfgang-giegerich.de/luftbilder-von-aschaffenburg/ Die Österreicher Kolonie ist ein Stadtteil der kreisfreien Stadt...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.02.20
  • 300× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Alltag in der Pflege

Agentur für Arbeit Aschaffenburg
Tag der Pflege am 12. Mai – Hohe Nachfrage - Immer mehr ausländische Pflegekräfte

• Beschäftigungsplus in der Pflege, Anteil ausländischer Beschäftigter steigt • Fachkräfte in der Alten- und Krankenpflege sind knapp • Agentur für Arbeit fördert Arbeitslose und beteiligt sich an Kooperationen zur Gewinnung ausländischer Pflegekräfte Mehr Beschäftigte – auch durch ausländische Pflegekräfte Die Pflegebranche boomt. Mitte letzten Jahres waren in der Kranken- und Altenpflege am Bayerischen Untermain 5.144 Frauen und Männer sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Das sind 500...

  • Aschaffenburg
  • 09.05.19
  • 166× gelesen
Beruf & Ausbildung
Das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau bildet aus.

BIZ Dich schlau
Berufe im Gesundheitswesen am 15. Januar

Am Dienstag, den 15. Januar findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ ein Vortrag über die Ausbildungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen statt. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude). Einen Einblick in die Bereiche Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in sowie Operationstechnische Assistenten gibt Bernhard Freudenberger, Schulleiter der Berufsfachschule für...

  • Aschaffenburg
  • 18.12.18
  • 276× gelesen
Vereine

Patientensymposium über Inkontinenz im Klinikum

Für unsere Männerselbsthilfegruppe Untermain sehen wir es auch zu unseren Aufgaben die Fühler auszustrecken, welche medizinische Neuerungen und Verbesserungen es im Moment bei urologischen Patienteneinladungen in Krankenhäusern am Untermain gibt. Vorträge von Urologen, wenn es wie gesternabend um das Thema „Blasenschwäche“ oder Harninkontinenz, nicht nur allein nur um den Mann handelt. Das Tabuthema ist eine große gesellschaftliche Herausforderung. In dem 2,5 stündiger Ärztevortrag im Klinikum...

  • Obernburg am Main
  • 01.07.16
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.