Krötentunnel

Beiträge zum Thema Krötentunnel

Natur & Tiere
Durch diese Betonelemente werden die Erdkröten im Ohrnbachtal künftig von einer auf die andere Straßenseite wechseln. Landrat Jens Marco Scherf, Siegmar Hartlaub (Landschaftspflegeverband), Klaus Gernhart (Staatliches Bauamt), Stefan Beyer (Fürstenhaus zu Leiningen) und Regina Groll (Landratsamt, von rechts) nahmen die Bauarbeiten in Augenschein.

Aktiver Beitrag des Landkreises Miltenberg zum Artenschutz

Wenn kurz vor Weihnachten der Verkehr wieder auf der Kreisstraße MIL6 zwischen Weckbach und Vielbrunn fließt, können Autofahrer und Naturschützer aufatmen: Dank sieben eingebauten Amphibiendurchlässen auf einer Länge von 240 Metern können die Erdkröten im Frühjahr sicher von und zu ihren Laichgründen wandern. Als „wichtige Maßnahme für den Artenschutz und die Verkehrssicherheit“ bezeichnete Landrat Jens Marco Scherf vor Ort die 200.000 Euro teure Baumaßnahme, die das Staatliche Bauamt im...

  • Miltenberg
  • 24.11.16
  • 137× gelesen
Wirtschaft

Schließung der Arbeitsagentur Miltenberg diskutiert

Auf zum Teil deutliche Kritik sind im Kreistag Überlegungen der Bundesagentur für Arbeit gestoßen, die Dienststelle in Miltenberg zu schließen und die Geschäfte in Obernburg zu konzentrieren. Auf diese Entscheidung, die der Verwaltungsrat der Agentur in Nürnberg trifft, habe der Landkreis allerdings keinen Einfluss, bedauerte Landrat Jens Marco Scherf. Harald Maidhof, Leiter der Arbeitsagentur Aschaffenburg, listete die Gründe auf, die für diese Entscheidung sprechen. Zum einen trage dazu...

  • Miltenberg
  • 25.10.16
  • 73× gelesen
Energie & Umwelt

Bauausschuss empfiehlt Anlage von Krötentunneln an der MIL 6

Nachdem in der letzten Sitzung des Ausschusses für Bau und Verkehr zum Bau von Krötentunneln an der Kreisstraße MIL 6 einige Fragen offen geblieben waren, antworteten am Dienstag Verwaltung, Untere Naturschutzbehörde, der Landschaftspflegeverband sowie das Staatliche Bauamt mit Fakten. Das Ergebnis: Der Bauausschuss empfahl dem Kreistag mehrheitlich die Umsetzung des Krötentunnels und beauftragte den Einbau der sieben Krötendurchlässe, da diese Maßnahme zeitlich drängt. Das Staatliche...

  • Miltenberg
  • 05.10.16
  • 77× gelesen
Natur & Tiere

Straßenausbau wird teurer

Mit Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße MIL 6 zwischen Weckbach und Vielbrunn hat sich der Bauausschuss in seiner Sitzung am Donnerstag, 15. 9. 2016, befasst. Zum einen ging es um Kostenerhöhungen gegenüber den Ursprungsplanungen des Staatlichen Bauamtes Aschaffenburg, zum anderen um die Umsetzung eines vorgesehenen Amphibienleitsystems. Wie Kreisbaumeister Andreas Wosnik dem Gremium erläuterte, werde die Kreisstraße in zwei Abschnitten saniert. Auf einer Strecke von insgesamt zwei...

  • Miltenberg
  • 19.09.16
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.