Kunstraum Churfranken

Beiträge zum Thema Kunstraum Churfranken

Kultur
61 Bilder

Bildergalarie
Herbstmarkt Klingenberg 2020 - 11.Oktober 2020

Die Altstadt von Klingenberg mit ihren historischen Fachwerkhäusern und engen Gassen eignete sich hervorragend, um dem Handel und Treiben der Marktleute einen würdigen Rahmen zu geben. Während der Marktsonntage hatten die Ateliers der Künstler des Kunstraums Churfranken in der Altstadt geöffnet.  Mit einem gut abgestimmten Corona-Konzept, mit Hilfe der Freiwilligen Feuerwehr Klingeberg, gab es bei schönem Herbstwetter einen schönen Herbstmarkt.  Die Künstler des Kunstraums Churfranken...

  • Klingenberg a.Main
  • 11.10.20
  • 2.413× gelesen
Kultur
Die Maler Andreas Küpper, gleichzeitig auch im Vorstand des Vereins Kunstraum, Meret Fischmann, Lisa Geiselhardt, Harald Teubel in Vertretung für Susanne Teubel, Manuela Schmidt, Waldtraud Günther, Kassiererin des Vereins Kunstraum, Claudia Grohmann und Bürgermeister Ralf Reichwein bei der Preisverleihung.
2 Bilder

Kreativitiät sprudelt auch in der Corona-Krise
Malwettbewerb in Klingenberg

Ein außergewöhnliches Frühjahr, die Corona-Pandemie mit Lockdown, hat die Welt völlig auf den Kopf gestellt. Das hat auch der Verein Kunstraum in Churfranken zu spüren gekommen. Ausstellungen und Kunstaktionen konnten nicht stattfinden. Zusammen mit der Stadt Klingenberg hat auf Anregung von Dieter Mocka, kürzlich ins gleichberechtigte Vorstandsteam des Vereins gewählt, die Stadt Klingenberg in Kooperation mit dem Kunstraum Churfranken zu einem vierwöchigen Malwettbewerb für Klingenberger...

  • Klingenberg a.Main
  • 31.07.20
  • 282× gelesen
  • 1
Kultur
Weihnachten kann jetzt nicht nur in Großheubach ankommen, denn das Motto "Sind die Lichter angezündet" hat sich in mehrfacher Hinsicht bestätigt: eben auch durch gefühlvolle musikalische und gesangliche Darbietungen.
60 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Einfühlsames Konzert mit Organist Michael Endres und mit mehreren Chören aus Großheubach und Klingenberg am 22.12.2019

Nieselregen bestimmt das spätnachmittägliche Wetter am vierten Adventssonntag 2019 im Maintal.  Es ist 17 Uhr und mancherorts haben die Weihnachtsmärkte nur noch wenige Stunden geöffnet. Auch vorweihnachtliche Konzerte gibt es in der Region, etwa in einigen Spessart- und Odenwald-Orten,   im Maintal -  beispielsweise in Großheubach.  Mit aufgespannten Regenschirmen eilen dort die Konzertbesucher zur Pfarrkirche St. Peter. Drinnen sind fast alle Sitzplätze besetzt. Eine ältere Dame...

  • Großheubach
  • 22.12.19
  • 791× gelesen
Kultur
Inmitten seiner Werke freut sich Frank Ziese auf den Besuch von interessierten Gästen in der Kleinen Galerie Kunstraum.

Farbenprächtige und fein ausgearbeitete Gemälde
Frank Ziese präsentiert seine Arbeiten in der Galerie Kunstraum

»Malen ist seit längerem ein Teil von meinem Leben, da entsteht etwas in Acryl-oder Ölfarben, was ich erlebt habe, was ich erleben möchte, was ich fantasiere - aus gesehenen Bildern zusammengestellt«, sagt der im Klingenberger Stadtteil Röllfeld lebende Frank Ziese zu seinen Werken, die er noch am kommenden Wochenende, 14. und 15. Juli in der Kleinen Galerie Kunstraum in Klingenberg ausstellt.
 Die Vernissage fand am Freitag, 21. Juni statt, bei der Bürgermeister Ralf Reichwein die Besucher...

  • Klingenberg a.Main
  • 09.07.19
  • 153× gelesen
  • 1
Kultur
Schöne Musik in idyllischer Umgebung bietet das von Michael Köhler geleitete Jugendblasorchester des Musikverbandes Untermain.
13 Bilder

Jugendblasorchester Untermain und Kunstraum Churfranken gestalten Konzert
Schöne Musik und Kunst begeistern im Klingenberger Rosengarten

Es war ein Konzert der Superlative, das die rund 200 Besucher am Sonntagnachmittag im grünen Wohnzimmer der Stadt Klingenberg, im Rosengarten, erlebten. Qualitativ hochwertige Musik, ambitioniert von den Musikern des Jugendblasorchesters Untermain vorgetragen, flankiert mit Kunstwerken von Mitgliedern des Kunstraums Unterfranken bei blitzeblauem Himmel - das war ein besonderes Erlebnis. Den Impuls für die Freiluftveranstaltung hatte Kunstraum-Mitglied Dieter Mocka gegeben, der auch selbst im...

  • Klingenberg a.Main
  • 08.07.19
  • 189× gelesen
  • 2
Kultur
Reges Interesse zeigt das Publikum bei der Ausstellungseröffnung in der Klingenberger Galerie Kunstraum
14 Bilder

Gut besuchte Vernissage in der Galerie Kunstraum
Die Amorbacher Künstlerin Helga Schimandl zeigt ihre Bilder

Es war eine gut besuchte Vernissage am Freitag, 24. Mai mit der die Ausstellung der Amorbacher Künstlerin Helga Schimandl in der Galerie Kunstraum in Klingenberg eröffnet wurde. Es sind meist großformatige Arbeiten die bis zum 2. Juni zu bewundern sind und durch besondere Technik und Farbgebung beeindrucken. Alois Krug, der als Mitglied im Vorstandsteam des Vereins »Kunstraums in Churfranken« die einleitenden Worte sprach, machte auf die besondere Art der Gemälde aufmerksam, die sich...

  • Klingenberg a.Main
  • 25.05.19
  • 263× gelesen
  • 1
Vereine
Kunstraum Vorsitzender Dietmar Keitzl bedankt sich im Rahmen der Finissage der Mitgliederausstellung im Löw-Haus bei allen Mitwirkenden und Helfern.
4 Bilder

Jahresabschluss bei der Finissage der Mitgliederausstellung im Löw-Haus
Der Kunstraum in Churfranken e.V. zieht erfolgreiche Bilanz

Eine positive Bilanz zogen Klingenbergs Bürgermeister Ralf Reichwein und der neue Vorsitzende Dietmar Keitzl bei der Finissage der Mitgliederausstellung im Löw-Haus des Kunstraums in Churfranken am Sonntag, 16. Dezember 2018. Insbesondere der Rathauschef zeigte sich erfreut, wie sich der Verein seit der Neuwahl im Herbst neu aufgestellt hat und Kunst aus der Region für die Region zu den Menschen bringt. Er berichtete, dass der Verein Clingenburg-Festspiele an einer Kooperation mit dem...

  • Klingenberg a.Main
  • 18.12.18
  • 152× gelesen
  • 3
Kultur
»In memoriam« Wilfried Ludwig zeigt der Verein Kunstraum in Churfranken drei seiner Werke in der Mitgliederausstellung im Löw Haus in Klingenberg.

Mitgliederausstellung in Gedenken an Wilfried Ludwig

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederausstellung des Vereins Kunstraum in Churfranken gedenken die Organisatoren an den am 31. Oktober verstorbenen Künstler Wilfried Ludwig (Wörth) und haben drei seiner Werke »in memoriam« in die Ausstellung aufgenommen. Die Vernissage im Löw-Haus in der Klingenberger Altstadt findet am Samstag, 24. November, ab 19 Uhr statt und zeigt insgesamt das breite Spektrum der Kunstschaffenden im Verein. Wilfried Ludwig, geboren am 12. Dezember 1939 in Burg bei...

  • Klingenberg a.Main
  • 13.11.18
  • 155× gelesen
Kultur
»Engel«, eine Skulptur von Christopher Betzwieser
17 Bilder

Tolle Atmosphäre und faszinierende Kunst beim Mondfest im und am alten Gefängnis

Knisternde Holzscheite im Kamin, flackernde Kerzen und beleuchtete Kürbisse als Illumination: eine tolle Atmosphäre bot sich den Besuchern beim Mondfest rund ums alte Gefängnis in Klingenberg. Zum diesjährigen Thema des Vereins Kunstraum in Churfranken, »Obsession - die Erfüllung der Sehnsucht«, hatten die Künstler Jessica Hösch und Christopher Betzwieser einen Halloween-Abend der anderen Art konzipiert. Im Hof gab es nicht nur eine ansprechende Dekoration ohne jegliche künstliche Beleuchtung,...

  • Klingenberg a.Main
  • 03.11.18
  • 332× gelesen
Kultur
HARD2REMEMBER aus Rodgau sorgt für fetzigen Rock vor dem "Bären".
24 Bilder

Die Nacht der Ateliers in Klingenberg mit Kunst, Kulinarik und Musik

Eine laue Sommernacht, Kunst, Kulinarik, Musik und Gespräche, das wurde am Samstag, 28. Juli bei der Nacht der Ateliers geboten, die bereits zum vierten Mal in der romantischen Altstadt von Klingenberg stattfand. Der Kunstraum Churfranken hatte sie im Schulterschluss mit der Stadt Klingenberg veranstaltet.  Die Ateliers der Künstler des Kunstraums Churfranken e.V. in der Altstadt und auch im Alten Gefängnis von Jessica Hösch und Christopher Betzwieser hatten bis in die späten Abendstunden...

  • Klingenberg a.Main
  • 30.07.18
  • 478× gelesen
Kultur
3 Bilder

Aus der Winterpause zurück – am 24. März öffnen die Ateliers des Kunstraums in Klingenberg

Der Kunstraum Churfranken meldet sich wieder zurück aus dem „kreativen Winterschlaf“. Ab dem 24.03.2018 sind die Ateliers wieder samstags und sonntags für Sie von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Kommen Sie, schauen Sie den Künstlern und Hobbykünstlern über die Schulter und genießen Sie die malerische Altstadt Klingenbergs. Ganz nach dem Motto des Kunstraums Churfranken: Eine Stadt wird zum Atelier. Im Atelier IRGENDWIEANDERS in der Hofstraße 5 finden Sie Ilona Meisenzahl, Katharina Stich...

  • Obernburg am Main
  • 21.03.18
  • 78× gelesen
Vereine
Warten auf Godot

Installation "Warten auf Godot" geht in den Winterschlaf

Kunstraum in Churfranken Rechtzeitig vorm ersten Schnee wurde sie wieder abgeholt, die tolle Installation von dem in Goldbach lebenden, freischaffenden Künstler Karl-Heinz Geyer. "Warten auf Godot" hat der Künstler und Mensch (wie er sich selbst bezeichnet) Karl-Heinz Geyer nach seiner außergewöhnlichen Ausstellung "Lavaskulpturen und Farbhölzer" im Juni 2017 aufgestellt. Bei den Farbhölzern arbeite er ausnahmslos mit altem gebrauchtem Holz (Türen, Bettgestellen, Fußbodenbohlen u.ä.) mit...

  • Klingenberg a.Main
  • 01.12.17
  • 54× gelesen
Kultur
Stephanie Mesienzahl und Dieter Frankenberg bei der Lesung des Kunstraums Churfranken im Gewölbekeller des Gasthauses "Zum Goldenen Schwert".

Ein Abend geprägt von Sprache und Musik

Der KUNSTRAUM in Churfranken hatte  zu einer Lesung im Klingenberger Gasthaus Zum Goldenen Schwert“ eingeladen. Stephanie Meisenzahl, Schauspielerin und Sängerin, Gitarrist Tom Hofmann, der für den verhinderten Florian Brettschneider eingesprungen war und Kunstraummitglied Dieter Frankenberg unterhielten die Gäste im voll besetzten Gewölbekeller mit humorvollen und nachdenklichen Kurzgeschichten. Frankenberg hatte die Texte während seiner Göttinger Zeit als Mitglied der Göttinger...

  • Klingenberg a.Main
  • 10.11.17
  • 91× gelesen
Kultur
Jürgen Kadow vom Kunstraum Churfranken bei der Begrüßung im Gewölbekeller des Gasthauses Zum Goldenen Schwert.
33 Bilder

Kunstraum Churfranken: Super Atmosphäre, tolle Musik, spannende Geschichten

Das Progamm während der Klingenberger Weinkulturtage vom 5. bis 7. Mai 2017 war abwechslungs- und genussreich. Der Kunstraum Churfranken hatte hier nicht nur seine Ateliers geöffnet, sondern am Samstagabend auch eine Krimilesung mit Musik im ältesten Gasthaus der Rotweinstadt, dem Goldenen Schwert, veranstaltet. »Saure Äpfel«, ein Regionalkrimi, in dem auch eine Passage aus der Stadt Klingenberg enthalten ist, geschrieben von Ruth Weitz, wurde von der Autorin vorgestellt. Den passenden...

  • Klingenberg a.Main
  • 09.05.17
  • 248× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.