Alles zum Thema Kunstraum Churfranken

Beiträge zum Thema Kunstraum Churfranken

Kultur
»In memoriam« Wilfried Ludwig zeigt der Verein Kunstraum in Churfranken drei seiner Werke in der Mitgliederausstellung im Löw Haus in Klingenberg.

Mitgliederausstellung in Gedenken an Wilfried Ludwig

Im Rahmen der diesjährigen Mitgliederausstellung des Vereins Kunstraum in Churfranken gedenken die Organisatoren an den am 31. Oktober verstorbenen Künstler Wilfried Ludwig (Wörth) und haben drei seiner Werke »in memoriam« in die Ausstellung aufgenommen. Die Vernissage im Löw-Haus in der Klingenberger Altstadt findet am Samstag, 24. November, ab 19 Uhr statt und zeigt insgesamt das breite Spektrum der Kunstschaffenden im Verein. Wilfried Ludwig, geboren am 12. Dezember 1939 in Burg bei...

  • Klingenberg a.Main
  • 13.11.18
  • 43× gelesen
Kultur
»Engel«, eine Skulptur von Christopher Betzwieser
17 Bilder

Tolle Atmosphäre und faszinierende Kunst beim Mondfest im und am alten Gefängnis

Knisternde Holzscheite im Kamin, flackernde Kerzen und beleuchtete Kürbisse als Illumination: eine tolle Atmosphäre bot sich den Besuchern beim Mondfest rund ums alte Gefängnis in Klingenberg. Zum diesjährigen Thema des Vereins Kunstraum in Churfranken, »Obsession - die Erfüllung der Sehnsucht«, hatten die Künstler Jessica Hösch und Christopher Betzwieser einen Halloween-Abend der anderen Art konzipiert. Im Hof gab es nicht nur eine ansprechende Dekoration ohne jegliche künstliche Beleuchtung,...

  • Klingenberg a.Main
  • 03.11.18
  • 95× gelesen
Kultur
HARD2REMEMBER aus Rodgau sorgt für fetzigen Rock vor dem "Bären".
24 Bilder

Die Nacht der Ateliers in Klingenberg mit Kunst, Kulinarik und Musik

Eine laue Sommernacht, Kunst, Kulinarik, Musik und Gespräche, das wurde am Samstag, 28. Juli bei der Nacht der Ateliers geboten, die bereits zum vierten Mal in der romantischen Altstadt von Klingenberg stattfand. Der Kunstraum Churfranken hatte sie im Schulterschluss mit der Stadt Klingenberg veranstaltet.  Die Ateliers der Künstler des Kunstraums Churfranken e.V. in der Altstadt und auch im Alten Gefängnis von Jessica Hösch und Christopher Betzwieser hatten bis in die späten Abendstunden...

  • Klingenberg a.Main
  • 30.07.18
  • 191× gelesen
Kultur
3 Bilder

Aus der Winterpause zurück – am 24. März öffnen die Ateliers des Kunstraums in Klingenberg

Der Kunstraum Churfranken meldet sich wieder zurück aus dem „kreativen Winterschlaf“. Ab dem 24.03.2018 sind die Ateliers wieder samstags und sonntags für Sie von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Kommen Sie, schauen Sie den Künstlern und Hobbykünstlern über die Schulter und genießen Sie die malerische Altstadt Klingenbergs. Ganz nach dem Motto des Kunstraums Churfranken: Eine Stadt wird zum Atelier. Im Atelier IRGENDWIEANDERS in der Hofstraße 5 finden Sie Ilona Meisenzahl, Katharina Stich...

  • Obernburg am Main
  • 21.03.18
  • 48× gelesen
Vereine
Warten auf Godot

Installation "Warten auf Godot" geht in den Winterschlaf

Kunstraum in Churfranken Rechtzeitig vorm ersten Schnee wurde sie wieder abgeholt, die tolle Installation von dem in Goldbach lebenden, freischaffenden Künstler Karl-Heinz Geyer. "Warten auf Godot" hat der Künstler und Mensch (wie er sich selbst bezeichnet) Karl-Heinz Geyer nach seiner außergewöhnlichen Ausstellung "Lavaskulpturen und Farbhölzer" im Juni 2017 aufgestellt. Bei den Farbhölzern arbeite er ausnahmslos mit altem gebrauchtem Holz (Türen, Bettgestellen, Fußbodenbohlen u.ä.) mit...

  • Klingenberg a.Main
  • 01.12.17
  • 23× gelesen
Kultur
Stephanie Mesienzahl und Dieter Frankenberg bei der Lesung des Kunstraums Churfranken im Gewölbekeller des Gasthauses "Zum Goldenen Schwert".

Ein Abend geprägt von Sprache und Musik

Der KUNSTRAUM in Churfranken hatte  zu einer Lesung im Klingenberger Gasthaus Zum Goldenen Schwert“ eingeladen. Stephanie Meisenzahl, Schauspielerin und Sängerin, Gitarrist Tom Hofmann, der für den verhinderten Florian Brettschneider eingesprungen war und Kunstraummitglied Dieter Frankenberg unterhielten die Gäste im voll besetzten Gewölbekeller mit humorvollen und nachdenklichen Kurzgeschichten. Frankenberg hatte die Texte während seiner Göttinger Zeit als Mitglied der Göttinger...

  • Klingenberg a.Main
  • 10.11.17
  • 31× gelesen
Kultur
Jürgen Kadow vom Kunstraum Churfranken bei der Begrüßung im Gewölbekeller des Gasthauses Zum Goldenen Schwert.
33 Bilder

Kunstraum Churfranken: Super Atmosphäre, tolle Musik, spannende Geschichten

Das Progamm während der Klingenberger Weinkulturtage vom 5. bis 7. Mai 2017 war abwechslungs- und genussreich. Der Kunstraum Churfranken hatte hier nicht nur seine Ateliers geöffnet, sondern am Samstagabend auch eine Krimilesung mit Musik im ältesten Gasthaus der Rotweinstadt, dem Goldenen Schwert, veranstaltet. »Saure Äpfel«, ein Regionalkrimi, in dem auch eine Passage aus der Stadt Klingenberg enthalten ist, geschrieben von Ruth Weitz, wurde von der Autorin vorgestellt. Den passenden...

  • Klingenberg a.Main
  • 09.05.17
  • 120× gelesen