Martinsladen

Beiträge zum Thema Martinsladen

Vereine

Spendenübergabe
Kinopassage spendet für MartinsLaden Erlenbach

Arbeitslosigkeit, verringertes Einkommen durch Kurzarbeit, … - viele Gründe sind möglich, die dazu führen, dass Menschen die Unterstützung des MartinsLadens mit der günstigen Lebensmittelabgabe in Anspruch nehmen, um die Schwierigkeiten des Alltags zu meistern. Dieter Lebert, Chef der Kino Passage, kennt die Arbeit des MartinsLadens seit vielen Jahren und hat schon mehrfach im Rahmen seiner Möglichkeiten Unterstützung geleistet. Für die Unterstützung ehrenamtlicher Tätigkeiten und sozialem...

  • Erlenbach a.Main
  • 23.09.20
  • 68× gelesen
Vereine
2 Bilder

Wieder geöffnet ohne Selbstbedienung
Der MartinsLaden Miltenberg in Zeiten von Corona

Der MartinsLaden in Miltenberg ist ein so genannter "Tafel-Laden" und existiert schon seit 12 Jahren. Lebensmittel aus Geschäften und von Privat werden hier vor dem Verderb gerettet und an Kunden mit niedrigem Einkommen gegen einen symbolischen Kaufbetrag weiter gegeben. Von Geldspenden werden wichtige Lebensmittel für Kinder oder haltbare Produkte gekauft. Unser Martinsladen ist sehr klein. Mit Küche, Toiletten und Garderobe sind es gerade mal 80 qm. Wenn mittwochs und donnerstags die Ware...

  • Miltenberg
  • 02.07.20
  • 288× gelesen
Vereine

Rotary Club Obernburg, Weihnachtsengel
Rotary Club Obernburg und Martinsladen Erlenbach erfüllen Kinderträume

Erlenbach. Im Rahmen der Aktion Weihnachtsengel überreichten am 23.12.19 der amtierende Präsident des Rotary Clubs Obernburg, Andreas Schmidtke und der künftige Präsident, Bernhard Schulz, 205 Weihnachtsgeschenke an den Martinsladen. Erfüllen Sie einem bedürftigen Kind einen Weihnachtswunsch! Das ist das Motto der Aktion „Weihnachtsengel“ unter dem der Rotary Club Obernburg dieses Jahr schon zum achten Mal dazu beigetragen hat, dass Kinder von finanziell benachteiligten Menschen und...

  • Obernburg am Main
  • 30.12.19
  • 155× gelesen
Vereine

Wunschbaumaktion großer Erfolg

Zum fünften Mal in Folge wurde vom Martinsladen Miltenberg am 20.12.2019 die beliebte Wunschbaumaktion im Franziskushaus durchgeführt. Mit Unterstützung des Lionsclubs Amorbach-Miltenberg, der M-City und der Sparkasse Miltenberg- Obernburg wurden insgesamt 250 Geschenke an Kinder aus über 100 bedürftigen Familien verteilt. Ein herzliches Dankeschön geht an alle großzügigen Spender/innen sowie an die fleißigen Unterstützer/innen, welche die vielen Kinderaugen zum Leuchten gebracht...

  • Miltenberg
  • 24.12.19
  • 180× gelesen
Vereine
1. Vorsitzender Joachim Bieber (links) übergibt eine Spende an Albert Brendle, Vorsitzender des Kuratoriums Martinsladen (rechts)

Bruderdienst "St. Jakobus" Miltenberg braucht dringend Helfer

Mitgliederversammlung zeigt vielfältige Hilfsdienste auf Vorsitzender Joachim Bieber appellierte an die Anwesenden in der Versammlung, im Bekanntenkreis für mehr Helfer zu werben. Der Bruderdienst könne seine Hilfsdienste "Essen auf Räder" und "Hausaufgabenhilfe" nur dann dauerhaft weiterführen, wenn sich zusätzlich Helfer für diese Dienste am Mitenschen begeistern können. Vor genau 30 Jahren wurden erstmals Sammelbüchsen in den Miltenbergern Geschäften aufgestellt. Inzwischen laufe die...

  • Miltenberg
  • 20.11.18
  • 196× gelesen
Schule & Bildung
Kindergartenkinder spenden für den Martinsladen

Kindergarten Maria-Hilf: Ein Verzicht zugunsten des Martinsladens

"Weniger ist mehr" Der Gedanke "Weniger ist mehr" begleitete unsere Kindergartengruppen durch die 40tägige Fastenzeit. Dabei vermittelten wir den Kindern, dass sich ein Verzicht auf etwas, was man gerne hätte, positiv auf sein Gegenüber auswirken kann. In diesem Sinne verzichteten wir zugunsten des Martinsladens hier in Miltenberg. Im Gespräch erarbeiteten wir mit den Kindern, dass sie beim nächsten Einkauf mit ihren Eltern, wenn sie gerne Süßigkeiten kaufen möchten, darauf doch einmal...

  • Miltenberg
  • 02.04.18
  • 142× gelesen
Vereine

Pfarreiengemeinschaft um den Gotthard im Odenwald: Unterstützung des MartinsLaden Miltenberg

Die Pfarreiengemeinschaft um den Gotthard im Odenwald möchte den MartinsLaden Miltenberg unterstützen und führt im Herbst in allen Pfarreien und Filialen eine entsprechende Lebensmittel- Sammlung durch. Was wollen die MartinsLäden? Die MartinsLäden sind eine Art Tafelläden, in denen Bedürftige (Empfänger/innen von Arbeitslosengeld II, Grundsicherung oder Wohngeld) mit einem Ausweis für einen symbolischen Betrag (je nach Haushaltsgröße von 1-2€) Lebensmittel, Hygieneartikel, andere Waren...

  • Amorbach
  • 09.07.17
  • 29× gelesen
Mann, Frau & FamilieAnzeige
"Eine MartinsLadentüte bitte!" An der Kasse des Bauer Marktes kann jeder einen kleinen Beitrag für seine Mitmenschen leisten
13 Bilder

Einkaufen und anderen helfen – die MartinsLadentüte des Bauer Marktes in Elsenfeld

Reis, Möhren, Kartoffeln, Tee, Margarine – jawoll, alles von der Liste ist im Einkaufswagen gelandet. Der Bauer Markt hat ja auch eine echt große Auswahl. Und jetzt an die Kasse und beim Bezahlen noch eine Martinstüte organisiert. Mit dieser symbolischen Tüte ermöglichen Sie es nämlich weniger gut Verdienenden, einen ebenso gut gefüllten Einkaufskorb zu haben wie Sie. „Eine MartinsLadentüte bitte!“ Bei den Kassiererinnen und Kassierern des Bauer Marktes kann jeder eine Tüte ordern, entweder...

  • Elsenfeld
  • 20.03.17
  • 467× gelesen
Schule & Bildung
2 Bilder

„Ein bisschen so wie Martin war...."

Die Kinder des katholischen Kindergarten „Traumland“ nahmen sich St. Martin als großes Vorbild und wollten auch wie er mit anderen teilen. In Stuhlkreisen wurde während der St. Martinszeit besprochen, was anderen Erwachsenen und Kindern fehlt, was wir aber zu Hause teilweise in Hülle und Fülle haben. Allen Kindern viel hierzu schon gleich etwas ein und so war eine Liste mit verschiedenen Hygiene- und Pflegeartikeln schon bald an unserer Pinnwand zu finden. So konnten die Eltern in den...

  • Kleinheubach
  • 06.12.16
  • 65× gelesen
Mann, Frau & Familie
Landrat Jens Marco Scherf ließ sich von Susanne König, Renate Kirchgäßner und Monika Trützler (von links) die Arbeitsweise des Erlenbacher Martinsladens erklären.

Landrat zu Gast im Martinsladen Erlenbach

Im Erlenbacher Martinsladen hat sich Landrat Jens Marco Scherf am Dienstag einen Eindruck von der beachtlichen ehrenamtlichen Arbeit der Helferinnen und Helfer verschafft. Der Laden meistert zurzeit große Herausforderungen, denn neben sozial schwachen Einheimischen zählen seit kurzem auch zahlreiche Flüchtlinge zum Kundenstamm. Einmal pro Woche – dienstags von 13.30 bis 16.30 Uhr – ist der Laden geöffnet. In dieser kurzen Zeit kamen früher rund 100 Kunden, seit kurzem sind es bis zu 150....

  • Miltenberg
  • 25.05.16
  • 271× gelesen
Schule & BildungAnzeige

Eine Martinsladentüte bitte!: Eine Aktion von Bauer Markt und dem MartinsLaden Erlenbach

Der MartinsLaden Erlenbach stellt am vergangenen Freitag eine neue Aktion in Zusammenarbeit mit dem Bauer Markt Elsenfeld vor. Das Prinzip ist einfach: Es werden Spenden an lang haltbaren Lebensmittel für Menschen mit kleinem Geldbeutel gesammelt, die dann im MartinsLaden an die Bedürftigen abgegeben werden. Mit den Worten „Eine Martinsladentüte bitte!“ können spendenwillige Bauer Markt Kunden sich ohne großen Aufwand an der Kasse entweder für eine symbolische Tüte zum Preis 5 Euro oder für...

  • Miltenberg
  • 25.09.14
  • 441× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.