Orientierung

Beiträge zum Thema Orientierung

Kultur
Bekannte Legende:Das Rosenwunder wird in unzähligen Bildern dargestellt. Elisabeth, die gegen den Willen ihrer Familie die Armen mit Brot versorgte, begegnete dabei ihrem Mann – auf die Frage, was in ihrem bedeckten Korb sei, antwortete sie, dort seien nichts als Rosen. Und wirklich hatte sich das Brot in Rosen verwandelt, als ihr Mann den Korb aufdeckte.
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
„Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht …“

Namenstag der heiligen Elisabeth von Thüringen (1207 - 1231) am 19. November Elisabeth, Tochter aus königlichem Haus, wurde mit 14 Jahren bereits verheiratet, mit 15 Jahren war sie Mutter, als sie 20 war, starb ihr Mann, Landgraf Ludwig von Thüringen. Nun geriet sie auch selbst in Not, musste die Wartburg verlassen und widmete sich fortan in Marburg den Armen, den Kranken und Verlassenen. Sie weihte ihr Leben Gott, dem Herrn, nach der Regel des Dritten Ordens des heiligen Franz von Assisi. Ein...

  • Miltenberg
  • 19.11.21
  • 137× gelesen
Schule & Bildung
Das Plakat zum Info-Tag hängt in Kindertagesstätten und ausgewählten Läden aus. Es kann auch als Download auf der Website heruntergeladen werden. Ein Flyer steht auch zur Verfügung.
3 Bilder

Ein jährlicher Beitrag als Orientierungshilfe für interessierte Familien
Montessorischule Soden ermöglicht Info-Tag

Viele Eltern sind zunehmend verunsichert, wenn es sich um die Auswahl der Schule für ihren Nachwuchs handelt. Die Frage, ob die Einschulung nach dem Kindergarten oder in höheren Jahrgangsstufen, u.a. in einer Regel-, Freien-, Waldorf- oder Montessorischule erfolgen soll, überfordert die meisten Familien. Diese Entscheidung hat in der Zukunft einen hohen Stellenwert für den Familienalltag und das Schulkind. Bei der Auswahl der geeigneten Schule sollte jede Familie berücksichtigen, dass die...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.10.21
  • 250× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.03.2021
Raum Aschaffenburg | Verkehrsteilnehmer verliert die Orientierung, Unfallflucht, Alkoholfahrt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 09.03.2021 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Verkehrsteilnehmer verliert die Orientierung NILKHEIM. Am frühen Dienstagmorgen führte ein auf dem Westring abgestellter Pkw zu einem Polizeieinsatz. Der Fahrer des Pkw konnte sein Verhalten nicht erklären und wirkte verwirrt. Er gab später gegenüber den Beamten an, Haschisch konsumiert zu haben. Am Dienstag gegen 05 Uhr rief ein Verkehrsteilnehmer die Aschaffenburger Polizei, wegen eines Pkw,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 09.03.21
  • 154× gelesen
Schule & Bildung
2 Bilder

Fahrt der 10. Klassen
Orientierung für das letzte Schuljahr

Die zehnte Klasse ist ein ganz besonderes und wichtiges Schuljahr für alle Schüler der Theresia-Gerhardinger Realschule in Amorbach. Schließlich ist dies das Jahr, in dem die Abschlussprüfungen abgelegt werden und für viele die Schulzeit endet. Um so für dieses gestärkt zu sein, veranstaltet die Schule seit vielen Jahren die Tage der Orientierung zu Anfang des Schuljahres. Vom 18. bis zum20. September fuhren die Schüler zu der Jugendbildungsstätte Volkersberg in der Rhön. Am Anfang stand ein...

  • Amorbach
  • 21.09.19
  • 362× gelesen
Schule & Bildung
5 Bilder

In der Gruppe stark – Orientierungstage der 10. Klassen

Die zehnte Jahrgangsstufe ist für Realschüler immer ein besonderes Jahr, steht doch an dessen Ende die Abschlussprüfung und das Erreichen des Schulabschlusses. Oft ist dieses Jahr geprägt von Arbeit und Stress. Und dann kommen noch die ganzen kleinen und großen Probleme und Herausforderungen dazu, mit denen man sich als Heranwachsender beschäftigen muss. Eltern, Freunde, die erste Beziehung, Partys und vieles mehr. Um in dieser doch sehr turbulenten Zeit etwas Stabilität für die Jugendlichen zu...

  • Amorbach
  • 01.10.17
  • 138× gelesen
Senioren
Zuwendung und Geduld helfen demenzkranken Menschen, sich im Alltag zurechtzufinden.
5 Bilder

Leben mit Demenz: Ein sehr persönlicher Bericht, der Mut macht

Demenz ist ein Oberbegriff für mehr als 50 Krankheitsformen. Sie verlaufen unterschiedlich, führen alle jedoch langfristig zum Verlust der geistigen Leistungsfähigkeit. Die Ursachen für Demenzerkrankungen sind vielfältig. Die Zahl der Erkrankungen hat in den letzten Jahren immer mehr zugenommen und wird auch künftig nicht rückläufig sein, obwohl gerade in diesem Bereich sehr viel geforscht wird und die Wissenschaft immer wieder auf neue Erkenntnisse stößt. Einer, der persönlich von der Thematik...

  • Miltenberg
  • 02.10.14
  • 173× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.