Pelen Tan

Beiträge zum Thema Pelen Tan

Kultur
Tante Husch und Schwipp und Schwapp begrüßen die Gäste.
26 Bilder

Hoher Spaßfaktor trotz Hitze
Kurzweil mit Schwipp und Schwapp im Rosengarten

Bei hochsommerlichen Temperaturen fand die Buchvorstellung »Schwipp und Schwapp - Abenteuer auf der großen Wiese« im Rosengarten an der Kochsmühle in Obernburg statt. Es war eine Kooperation des Obernburger Verlags Weitz & Weitz mit der Stadt Obernburg und der Stadtjugendpflegerin Franca Riccio. Dankenswerterweise hatte der Theaterverein »Die Granatsplitter« für die Bestuhlung mit farbigen Theaterstühlen gesorgt. Das trug stimmig zu dem bunten Ambiente bei. Die Figuren Schwipp und Schwapp,...

  • Obernburg am Main
  • 12.08.20
  • 302× gelesen
  • 1
Politik
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft: von links Ortsvorsitzender Michael Becker, Landtagsabgeordnete Martina Fehlner, Kreisvorsitzende Helga Raab-Wasse, Georg Nickles (40 Jahre), Ruth Weitz (35 Jahre) und Alexander Lazarus (25 Jahre). Auf dem Bild fehlt Reinhold Klotz.
18 Bilder

Stilvolle Feier im Gasthaus Karpfen
SPD Obernburg feiert 100. Geburtstag

Frühzeitig vorbereitet haben die SPD-Mitglieder aus Obernburg die Feier zum 100. Geburtstag, die am 20. Oktober im Gasthaus Zum Karpfen stattfand. Im Februar 1919 war die SPD-Ortsgruppe gegründet worden. Über die Historie berichtete Ruth Weitz, Kreisrätin und Schriftführerin der Obernburger SPD, die mittlerweile mit den Ortsvereinen Eisenbach und Mömlingen fusioniert hat.Hauptredner des Abends war Frank Matiaske, Landrat des Odenwaldkreises, der über den Trend zur Urbanisierung sprach und zu...

  • Obernburg am Main
  • 25.10.19
  • 119× gelesen
  • 1
Kultur
Das Duo Pelen Tan mit hinreißender Musik bei der Vernissage zur Ausstellung von Miriam und Ruth Weitz.
22 Bilder

Theaterfaszination auf der Burg, Kunst, Musik, Kulinarik uff de Gass
Vernissagen, Premierenfieber und Nacht der Ateliers in Klingenberg

Es war ein ereignisreiches Wochenende am vergangenen Freitag, 19. Juli und Samstag, 20. Juli in der Rotweinstadt. Mit der Vernissage zur Ausstellung von Miriam und Ruth Weitz - Tochter und Mutter -  unter dem Titel »Familienbande« wurde am Freitag der Startschuss gesetzt. Ganz locker und mit schwungvoller Musik wurde die Ausstellung mit Fotos und Gemälden eröffnet. Nachdem das Duo Pelen Tan mit Annamaria und Katharina Gielen mit einem dynamischen Medley traditioneller irischer Musik die rund...

  • Klingenberg a.Main
  • 21.07.19
  • 347× gelesen
  • 1
Kultur
Susanne Kleinheinz (rechts) bei der Begrüßung zum letzten Mittwochsgespräch in der Saison.
11 Bilder

25 Jahre Mittwochsgespräche der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Erlenbach
Musikalische Lesung mit Ruth Weitz und Pelen Tan rockt den Saal im Gemeindehaus

»So etwas hat es in den 25 Jahren Mittwochsgespräche bisher noch nicht gegeben«, sagte Susanne Kleinheins, die diese Reihe von Anfang an betreut. Ein begeistertes Publikum, berührt von den launigen Geschichten aus der Feder der Obernburgerin Ruth Weitz und mitgerissen von der Musik des Duos Pelen Tan (Annamaria und Katharina Gielen) aus Großheubach war ein beeindruckender Abschluss der Herbst-Winter- Saison am Mittwoch, 20. März 2019 im Gemeindehaus der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde...

  • Erlenbach a.Main
  • 21.03.19
  • 171× gelesen
  • 1
Kultur
Jürgen Kadow vom Kunstraum Churfranken bei der Begrüßung im Gewölbekeller des Gasthauses Zum Goldenen Schwert.
33 Bilder

Kunstraum Churfranken: Super Atmosphäre, tolle Musik, spannende Geschichten

Das Progamm während der Klingenberger Weinkulturtage vom 5. bis 7. Mai 2017 war abwechslungs- und genussreich. Der Kunstraum Churfranken hatte hier nicht nur seine Ateliers geöffnet, sondern am Samstagabend auch eine Krimilesung mit Musik im ältesten Gasthaus der Rotweinstadt, dem Goldenen Schwert, veranstaltet. »Saure Äpfel«, ein Regionalkrimi, in dem auch eine Passage aus der Stadt Klingenberg enthalten ist, geschrieben von Ruth Weitz, wurde von der Autorin vorgestellt. Den passenden...

  • Klingenberg a.Main
  • 09.05.17
  • 248× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.