Polizei ermittelt

Beiträge zum Thema Polizei ermittelt

Blaulicht

Einbrecher hebelt Terrassentüre auf - Polizei ermittelt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.11.2018 OBERNBURG, LKR. MILTENBERG. Im Laufe des Mittwochnachmittags ist ein Unbekannter in ein freistehendes Einfamilienhaus im Brennerweg eingestiegen. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. Zwischen 12.30 Uhr und 18.45 Uhr verschaffte sich der Einbrecher über die Terrassentüre des Anwesens gewaltsam Zutritt zum Wohnraum. Darin durchsuchte er sämtliche Räume nach Beute und stieß dabei auf Bargeld und Schmuck in noch nicht bekanntem Wert. Der...

  • Obernburg am Main
  • 01.11.18
  • 162× gelesen
Blaulicht

Exhibitionist tritt an Badesee auf - Polizei sucht Zeugen

NIEDERNBERG, LKR. MILTENBERG. Am Dienstagnachmittag ist zwei Frauen am Niedernberger Badesee ein Exhibitionist gegenüber getreten. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise zur Identität des Mannes. Gegen 15:50 Uhr befanden sich zwei Frauen am Niedernberger Badesee, als ihnen plötzlich ein nackter Mann gegenübertrat. Er manipulierte in der Folge an seinem Geschlechtsteil und verschwand anschließend wieder im Gebüsch. Die Frauen verständigten von zu Hause aus die Polizei. Eine Fahndung der...

  • Niedernberg
  • 06.06.18
  • 157× gelesen
Blaulicht

Identität des Opfers steht nun zweifelsfrei fest

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.02.2018 Buchen-Götzingen: Was bereits zu vermuten war, ist nun zweifelsfrei bestätigt. Bei dem Opfer des Tötungsdeliktes in Buchen-Götzingen handelt es sich um den seit Februar 2013 als vermisst gemeldeten Wolfgang S. aus Götzingen. Ein DNA-Abgleich, dessen Ergebnis der Staatsanwaltschaft und dem Polizeipräsidium nun vorliegt, hat ergeben, dass die in der Brandruine eines Nebengebäudes des...

  • Buchen (Odenwald)
  • 03.02.18
  • 89× gelesen
Blaulicht

Hakenkreuz mit Kreide auf Gehweg geschmiert – Kripo ermittelt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 31.01.2016 - Bereich Untermain HÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Vermutlich zwischen Freitagnachmittag und Samstagnachmittag hat ein Unbekannter mit Kreide ein Hakenkreuz auf einen Gehweg gemalt. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und nimmt jetzt auch Zeugenhinweise entgegen. Ein Zeuge hatte sich am Samstag gegen 14:30 Uhr bei der Polizei gemeldet und das aufgemalte Hakenkreuz mitgeteilt, das sich auf dem Gehweg in der Ankerstraße befand. Nach den ersten...

  • Hösbach
  • 31.01.16
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.