Post

Beiträge zum Thema Post

Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Trunkenheitsfahrt dank Zeuge gestoppt, Post von Betrügern

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.08.2021 Buchen: Trunkenheitsfahrt dank Zeuge gestoppt Ein Zeuge verständigte am Donnerstagabend die Polizei, weil er eine stark alkoholisierte Frau in Buchen beobachtet hatte, die in ihr Fahrzeug stieg und wegfuhr. In Hettingen konnte die Streifenwagenbesatzung die 51-Jährige gegen 18 Uhr anhalten. Während des Gesprächs nahmen die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch im Atem der Frau wahr. Ein Alkoholtest ergab einen Wert in Höhe von circa...

  • Neckar-Odenwald
  • 20.08.21
  • 161× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Untermain | Betrügerische Inkasso-Schreiben im Umlauf

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.08.2021 Derzeit befinden sich zahlreiche Schreiben vermeintlicher Inkasso-Unternehmen im Umlauf, die zur Überweisung angeblich offener Forderungen aus Gewinnspielen auffordern. Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche und rät zur Vorsicht. In den vergangenen Tagen meldeten erneut zahlreiche Bürgerinnen und Bürger den Erhalt betrügerischer Post bei ihrer örtlichen Polizeiinspektion. Eine Vielzahl von Haushalten am Untermain erhielt Briefe...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.08.21
  • 833× gelesen
Gesundheit & Wellness
Sozialamtsleiter Manfred Vill, der stellvertretende Leiter des Jobcenters, Peter Henn-Mücke, und Landrat Jens Marco Scherf (von links) trugen Kartons mit mehreren tausend FFP2-Masken in die Räume des Jobcenters, von wo aus sie schnellstmöglich verschickt werden.

Landkreis Miltenberg: Kostenlose FFP2-Masken für Sozialleistungsbezieher*innen

Einige tausend Bezieher*innen von Sozialleistungen zum Lebensunterhalt werden in den nächsten Tagen in ihrer Post jeweils zwei FFP2-Masken finden, die ihnen vom Landkreis Miltenberg kostenfrei zur Verfügung gestellt werden. Nach der Ankündigung von Ministerpräsident Markus Söder, dass von Montag an das Einkaufen und die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel nur noch mit FFP2-Masken möglich sein wird, hat Landrat Jens Marco Scherf in Rücksprache mit der Führungsgruppe Katastrophenschutz, dem...

  • Kreis Miltenberg
  • 13.01.21
  • 267× gelesen
  • 1
Kultur
Neujahrsbrezeln (oft in Übergröße) aus feinem Hefeteig gab es einst für die Kinder zur Jahreswende als Paten-oder Heischegeschenk.
43 Bilder

Bildergalerie und Essay
Altjahrsabend zwischen Wehmut und neuer Hoffnung.

Am 31. Dezember ist der Gedenktag des heiligen Silvester „Silvester“ - hört man diesen Namen, denkt man wohl in erster Linie an festliches Essen, auf das Warten des Jahreswechsels, die Vorbereitung von Feuerwerk und Böller, an beliebte Fernseh-Sendungen (wie „Dinner for one“), gemeinsame Spiele sowie an die wenigen, spannenden Minuten vor dem Anstoßen zum Neuen Jahr. Kaum jemand wird sich die Mühe machen, sich näher mit dem Heiligen Silvester zu befassen, der den letzten Tag im Jahr den...

  • Miltenberg
  • 29.12.20
  • 285× gelesen
Politik

Die LINKE unterstützt Streiks der Postangestellten.
Danke heißt mehr Gehalt!

Die Coronakrise hat gezeigt, welche Berufe wirklich systemrelevant sind und wer dieses Land am Laufen hält! Monatelang haben wir für die geklatscht, die in der Zeit der Pandemie weiter gearbeitet haben. Es sollte uns jedoch nicht ausreichen, für diese Menschen zu klatschen. Die systemrelevanten Berufe sind leider die mit dem größten Niedriglohnsektor und der meisten Leiharbeit. Das zu ändern ist das ureigenste Interesse der LINKEN. Daher unterstützen wir als die LINKE Aschaffenburg und...

  • Aschaffenburg
  • 19.09.20
  • 65× gelesen
  • 1
Politik

Kommunalwahl 2020
Stichwahlen 29. März 2020! Briefwahlunterlagen rechtzeitig abgeben!

Das Landratsamt weist nochmals darauf hin, dass die Stichwahlen am kommenden Sonntag, 29. März, aufgrund der Corona-Pandemie ausschließlich als Briefwahl erfolgen. Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat hierzu eine Allgemeinverfügung erlassen, die am 20. März 2020 in Kraft getreten ist. Die notwendigen Unterlagen wurden allen Wahlberechtigten in den betroffenen Gemeinden bereits zugestellt. Die ausgefüllten Wahlbriefe müssen bis spätestens Sonntag, 18 Uhr, bei den...

  • Miltenberg
  • 27.03.20
  • 783× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.