Preis

Beiträge zum Thema Preis

Kultur
von links: Marie Schmid, Lena Diehl, Zübeyda Kirca, Alexander Ulrich, Janka Csabai, Paula Winkler, Alicia Novik, Karina Janjutin.

Wettbewerb "Jugend musiziert"
Erfolge der der Musikschule Miltenberg beim digitalen Wettbewerb „Jugend musiziert“

Das renommierteste musikalische Förderprojekt ist mit dem Bundeswettbewerb am 26. Mai 2021 erfolgreich abgeschlossen worden Der diesjährige 58. Wettbewerb „Jugend musiziert“ war eine besondere Herausforderung für die jungen Musiker, Lehrkräfte und Juroren, da er nicht, wie gewohnt als Präsenzveranstaltung, sondern aufgrund der Corona-Pandemie in digitaler Form stattfand. Die jungen Musiker konnten ein Video ihrer jeweiligen Stücke aufnehmen und über das zur Verfügung gestellte Internetportal...

  • Miltenberg
  • 01.06.21
  • 133× gelesen
Wirtschaft

Wettbewerb
Bundesteilhabepreis neu ausgeschrieben

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) lobt in diesem Jahr zum dritten Mal den mit 7.500 Eurodotierten Bundesteilhabepreis aus. Damit werden die drei besten Gute-Praxis-Beispiele und Modellprojekte ausgezeichnet, die vorbildlich für einen inklusiven Sozialraum sind. Wichtig dabei ist die Übertragbarkeit auf andere Kommunen oder Regionen sowie die Schaffung von mehr Teilhabechancen für alle. Zum Thema "Unterstützung, Assistenz, Pflege – gesellschaftliche Teilhabe auch in...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.05.21
  • 12× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kita-Preis 2022
Kitas aus dem Landkreis Miltenberg für den Deutschen Kita-Preis 2022 empfehlen

Eine gute Kindertagesbetreuung ist wichtig für die ganze Gesellschaft. Überall arbeiten Menschen auch in diesen dynamischen Zeiten hart daran, dass Kinder in Deutschland gut aufwachsen können, viele von ihnen hätten sicher eine Auszeichnung verdient. Der Deutsche Kita-Preis würdigt dieses wertvolle Engagement und macht gute Qualität in der frühen Bildung sichtbar. Jede*r Bürger*in kann hier für Kitas sowie lokale Bündnisse für frühe Bildung empfehlen.Wer große oder kleine Erfolge sowie...

  • Kreis Miltenberg
  • 14.04.21
  • 40× gelesen
Beruf & Ausbildung
Für besondere Leistungen bei der Berufsausbildung ehrte Bürgermeister Thomas Münig (rechts) Tobias Jäger, Amelie Krieg, Sina Dostal und Nico Köhler (von links). Es fehlt Louisa Kuhn.
6 Bilder

Ehemalige Auszubildende von Marktgemeinde Kleinheubach für besondere Leistungen geehrt
„Sie haben einen Meilenstein geschafft!“

Am vergangenen Freitag fand im Hofgartensaal in Kleinheubach eine Ehrung von einzelnen Auszubildenden statt, die beim Abschluss ihrer Berufsausbildung besondere Leistungen gezeigt hatten. Bürgermeister Thomas Münig konnte dazu neben seinen beiden Stellvertretern Gerald Hornich und Thomas Bissert die ehemaligen Auszubildenden, deren Ausbilder und Firmeninhaber begrüßen. Der Bürgermeister verband die Ehrung mit dem Motto, das unser aller Leben bestimmt: „Schaue nicht, was verhindert, sondern...

  • Kleinheubach
  • 30.03.21
  • 628× gelesen
Gesundheit & Wellness

FFP2-Masken
Hinweis der Stadt Miltenberg zum Verkauf von günstigen FFP2-Masken am 15., 16. und 17. Januar 2021

Die Stadt Miltenberg weist auf folgendes hin: Die Sonderabgabe richtet sich ausschließlich an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Miltenberg und den Miltenberger Stadtteilen. Eine Abgabe an auswärtige Bürger ist für die Stadt Miltenberg aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Die Ausgabe ist pro Fahrzeug auf 2 Kartons à 20 FFP2-Masken beschränkt. Bitte beachten Sie, dass nur Barzahlung möglich ist. Wir bitten Sie, daher den Betrag (20,00 € bzw. 40,00 €) passend bereitzuhalten. Eine Abgabe...

  • Miltenberg
  • 14.01.21
  • 1.097× gelesen
Beruf & Ausbildung
Schreinermeister Maximilian Kuger bei der Arbeit.
8 Bilder

Arbeiten mit der Natur
Schreiner designen und fertigen Lieblingsstücke aus Holz von bleibendem Wert

Konzentriert schneidet Schreinermeister Maximilian Kuger in seiner Werkstatt in Weilbach eine Holzplatte zurecht. Das Möbelstück, das er daraus bauen wird, ist gedanklich bereits fertig. Einige Arbeitsschritte bis zum greifbaren Stück, das er dann seinem Kunden liefern kann, liegen noch vor ihm. Lächelnd macht er weiter. Wer den jungen Mann bei der Arbeit beobachtet merkt, mit wie viel Spaß, Kreativität und Einsatz er bei der Sache ist. Routiniert sitzen die Handgriffe, scheinbar nichts ist dem...

  • Weilbach
  • 13.10.20
  • 191× gelesen
  • 1
Garten
Die üppige Bepflanzung und der Walnussbaum schaffen schattige Bereiche, die auch an heißen Tagen mit angenehmen Temperaturen zum Verweilen einladen
2 Bilder

Gartenparadies
Erster Garten als „Naturgarten“ im Landkreis ausgezeichnet

Freude bei Familie Busch im Neunkirchener Ortsteil Richelbach: Ihr Gartenparadies ist als erster Garten im Landkreis Miltenberg mit der Auszeichnung "Naturgarten Bayern blüht" belohnt worden. Die Auszeichnung wird vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium und der Landesvereinigung Gartenbau Bayern verliehen. Mit der Zertifizierung würdigen die Verbände eine boden- und wasserschonende Bewirt-schaftung sowie den Erhalt der Artenvielfalt im Haus- und Kleingarten – und regen damit zur Nachahmung...

  • Miltenberg
  • 21.09.20
  • 196× gelesen
Kultur
Ein Teil der zehnten Klasse der Johannes-Hartung-Realschule stellte sich vor den Ausstellungswänden mit Lehrern und Ehrengästen dem Fotografen.
3 Bilder

Zweiter Landespreis für Realschule Miltenberg

Große Freude in der Miltenberger Johannes-Hartung-Realschule: Die von den Schülerinnen und Schülern der zehnten Klasse entwickelte Ausstellung „Den Juden Miltenbergs ein Gesicht und eine Stimme geben“ hat beim bayernweiten Geschichte-Wettbewerb „Der Geschichte ein Gesicht geben“ den zweiten Landespreis erhalten. Der damit verbundene Preis, eine Einladung nach München, musste aber aufgrund der Corona-Beschränkungen entfallen. Dafür aber feierte die Schule den Preis am Freitag mit einigen...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 354× gelesen
Kultur
So sehen Siegerinnen aus: Gerhard Rüth (stellvertretender Bürgermeister von Eschau), Landrat Jens Marco Scherf und Barbara Bertlwieser (hinten von links) gratulierten den Schaefler-Preisträgerinnen (vorne von links): Edda Erbacher, Mathilda Zimmermann und Anastasia Remesnik zum Erfolg.

Junge Künstlerinnen überzeugen die Schaefler-Jury

Es ist Jahr für Jahr erstaunlich, wie Kinder und Jugendliche Kunst wahrnehmen, wie sie Bilder interpretieren und eigene Werke erschaffen. So entstanden in der Neuauflage des Schaefler-Preises über 900 Kunstwerke, unter denen eine Jury am Ende drei Preisträgerinnen ermittelte: Mathilda Zimmermann, Edda Erbacher und Anastasia Remesnik. Die Stühle reichten am Sonntag bei der Preisverleihung im Eschauer Kana-Haus nicht aus, zahlreiche Besucherinnen und Besucher verfolgten die Veranstaltung stehend...

  • Miltenberg
  • 09.03.20
  • 163× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Wenn alle zusammenarbeiten, kann eine Initiative wie „Kids for Kitz/Action für Kitz gelingen. Den Fotografen stellten sich bei der Übergabe des Bambi-Preises (vorne von links) Landrat Jens Marco Scherf, eine als Reh verkleidete Schülerin, Doris Völker-Wamser, Horst Markert (Sparkasse Miltenberg-Obernburg) und Mömlingens Bürgermeister Siegfried Scholtka sowie (hinten von links) Mirko Daniel, Hubert Klimmer, Horst Feyrer, Ernst-Ludwig Flath, Rainer Vogel und Schulleiter Martin Brendel.

Bambi-Preis 2020 geht nach Mömlingen

Wenn Jäger, Landwirte, Schulen und Politik zusammenarbeiten, kann etwas Großes entstehen. Das sieht man beispielhaft an der Initiative „Kids for Kitz/Action für Kitz“, die im Landkreis Miltenberg seit vier Jahren erfolgreich umgesetzt wird – auch dank der finanziellen Unterstützung durch die Sparkasse Miltenberg-Obernburg. Landrat Jens Marco Scherf hat die gelungene Kooperation mit der Übergabe des mittlerweile vierten „Bambi-Preis“ an die Gemeinde Mömlingen gewürdigt. Im Mömlinger Königswald...

  • Miltenberg
  • 06.03.20
  • 207× gelesen
Kultur
Übergabe des Hauptpreises des Lions-Club-Adventskalenders 2019. Von links: Ehepaar Stumpf (Gewinner), Dr. Tobias Mannherz (Präsident Lions Club Miltenberg-Amorbach), Sabine Rindsfüsser (Redaktionsleitung News Verlag) und Dr. Florian Herrmann (1. Vorsitzender Lions-Hilfswerk).

Lions Club Adventskalender
Nachträgliches Weihnachtsgeschenk - Hauptpreis geht an Ehepaar Stumpf aus Bürgstadt

Eine glückliche Hand hatten Regina und Andreas Stumpf aus Bürgstadt beim Kauf ihres Lions-Club-Adventskalenders. Pünktlich zum 24. Dezember bescherte ihnen die Kalendernummer 3499 den Hauptgewinn, einen Reisegutschein im Wert von 1.000 Euro, zur Verfügung gestellt von der Firma Ehrlich.  Heute, am 10. Januar 2020, wurde der Preis im News Verlag in Miltenberg an die strahlenden Gewinner überreicht. Es gratulierten Dr. Tobias Mannherz, Präsident des Lions-Clubs Miltenberg-Amorbach und Dr. Florian...

  • Miltenberg
  • 10.01.20
  • 441× gelesen
Kultur
Alle Nominierten konnten sich am Ende des Abends über Preisgelder für ihre jeweiligen Projekte freuen.
14 Bilder

Rotary Club Obernburg stiftet zwei Preise– Jugendförderpreis und Förderpreis feierlich übergeben – Preisverleihung in Großostheim
Nur strahlende Gewinner

Die Bewerbungsfrist ist längst abgelaufen. Jetzt stand die spannende Preisverleihung an, die am vergangenen Donnerstag im Ederkeller in Großostheim stattfand. Der Rotary Club Obernburg (RC Obernburg) hatte bereits zum vierten Mal zwei Preise gestiftet, mit denen zwei verschiedene Zielgruppen ausgezeichnet werden sollten. Am Ende gab es nur strahlende Gesichter, die sich über Preisgelder für ihre Projekte freuen konnten. Die Idee – Vorbilder sichtbar machen Es gibt am Bayerischen Untermain viele...

  • Miltenberg
  • 12.06.19
  • 415× gelesen
Energie & Umwelt

Wer verdient 2018 den Klimaschutzpreis?

Bund Naturschutz Miltenberg sucht Vorschläge Wie seit einigen Jahren üblich möchte der Bund Naturschutz auch 2018 wieder Unternehmen, Institutionen oder Privatpersonen mit dem Klimaschutzpreis des Bund Naturschutz der Kreisgruppe Miltenberg auszeichnen. Der Klimaschutzpreis belohnt jeweils besonders hervorragende Aktivitäten in unserer Region, die Vorbildcharakter für den Klimaschutz haben. Durch die Auszeichnung wird immer wieder deutlich gemacht wie wichtig und auch erfolgreich das Engagement...

  • Obernburg am Main
  • 30.08.18
  • 25× gelesen
Vereine
WENSCHDORF FILRMREIF - Kinovergnügen im Strandkorb
9 Bilder

Bulldog Bauen Gewinnen - Bulldogprämierung bei WENSCHDORF FILMREIF Freiluft- und Bulldog-Kino

"Ackert Ihr noch oder seid Ihr schon am Bauen." Auch in diesem Jahr gibt es bei WENSCHDORF FILMREIF Freiluft- und Bulldog-Kino am 9. September 2017 eine Bulldog-Prämierung. Die Besucher entscheiden wieder, welcher Bulldog Ihnen am besten gefällt. Egal ob groß oder klein, alle Bulldogs, die sich auf dem umzäunten Filmgelände befinden, sind für die Prämierung zugelassen. Es bleibt jedem Einzelnen überlassen, nach welchen Kriterien er seinen Lieblingsbulldog kürt und dessen Kennzeichen er auf dem...

  • Miltenberg
  • 20.08.17
  • 651× gelesen
Jugend
Einen Sommer lang Räuber sein

Buchtipp: Vilja und die Räuber

Für die zehnjährige Vilja gibt es nichts Langweiligeres als die alljährlichen Sommerferien. Ihrem Papa fällt nichts Besseres ein, als jedes Mal die Oma zu besuchen, ihre Mama ist viel zu besorgt, und ihre ältere Schwester Vanamo macht Vilja sowieso das Leben schwer. Doch dann wird ihr Auto auf der Fahrt in den Urlaub von einer Räuberfamilie samt Räuberbus überfallen und ausgeraubt – inklusive Vilja! Aber Vilja hat eigentlich (fast) gar keine Angst, und nach dem ersten Schreck stellen Vilja und...

  • Miltenberg
  • 17.12.15
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.