Rehbach

Beiträge zum Thema Rehbach

Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt-Rehbach | Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfallflucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 09.10.2020 Am Mittwoch, 07.10.2020 gegen 07:00 Uhr kam es auf der Bundestraße 47 zwischen Michelstadt-Rehbach und Reichelsheim-Spreng zu einer Verkehrsunfallflucht, bei der ein Kleintransporter beschädigt wurde. Der vermeintliche Unfallverursacher flüchtete ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen von der Unfallstelle. Der 32-jährige Fahrzeugführer des Kleintransporters befuhr die Bundestraße 47 aus Richtung...

  • Michelstadt
  • 09.10.20
  • 86× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Reichelsheim-Spreng | Ein Schwerverletzter nach Motorradunfall

POL-ERB: Reichelsheim-Spreng B47: Ein Schwerverletzter nach Motorradunfall Ein 57-jähriger Mannheimer befuhr am Montag (27.04.) gegen 17 Uhr mit seinem Motorrad die B47 von Rehbach kommend in Fahrtrichtung Reichelsheim. Kurz vor dem Weiler Spreng kam der Motorradfahrer, nach dem aktuellen Ermittlungsstand aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Schutzplanke. Der Fahrzeuglenker wurde hierbei schwer verletzt...

  • Reichelsheim (Odenwald)
  • 28.04.20
  • 194× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt-Rehbach | Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung am Dorfgemeinschaftshaus

POL-DA: Michelstadt-Rehbach: Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung am Dorfgemeinschaftshaus Nach einer Sachbeschädigung am Dorfgemeinschaftshaus am Schanzenweg suchen die Ermittler der Polizeistation Erbach Zeugen, die Hinweise auf die Verursacher geben können. Die Täter zerstörten im Eingangsbereich einen Lampenschirm und rissen Teile der Beleuchtung aus der Deckenverankerung. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Tat fand zwischen Sonntag, den 12. und Montag, den 13. April...

  • Rehbach
  • 22.04.20
  • 132× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt-Rehbach | Vater und Sohn auf Diebestour - Polizei schnappt Kupferdiebe

POL-DA: Michelstadt-Rehbach Kupferdiebe konnten am späten Freitagabend (27.3.) von Polizeibeamte auf frischer Tat festgenommen werden. Die Ordnungshüter stellten über 50 Rohrabschnitte, die zwischen 70 und 80 Zentimeter lang sind, sicher. Der Gegenwert ist mehrere Hundert Euro hoch. Die Polizeistreife entdeckte gegen 23.30 Uhr ein verdächtiges Auto im Bereich der ehemaligen Bodenstation der ESOC in Michelstadt-Rehbach und legte sich auf die Lauer. Nur einige Minuten später tauchten zwei...

  • Rehbach
  • 30.03.20
  • 296× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.