St. Vitus in Wenschdorf

Beiträge zum Thema St. Vitus in Wenschdorf

Kultur

Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg Bürgstadt
Kirchliches Leben in Zeiten des Corona-Virus - aktualisiert

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und so gefährdete Menschen zu schützen, werden wir in den nächsten Wochen das kirchliche Leben in unserer Pfarreiengemeinschaft deutlich einschränken. Absagen -Veranstaltungen und Sitzungen der Gremien sind in der Regel bis Ostern abgesagt. -Die Erstkommunionfeiern in Miltenberg und Bürgstadt werden nicht am Weißen Sonntag bzw. dem Sonntag danach, sondern zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Auch die Veranstaltungen der...

  • Bürgstadt
  • 16.03.20
  • 224× gelesen
Kultur
2 Bilder

Pfarreiengemeinschaft St. Martin Miltenberg Bürgstadt
Kirchliches Leben in Zeiten des Corona-Virus

Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen und so gefährdete Menschen zu schützen, werden wir in den nächsten Wochen das kirchliche Leben in unserer Pfarreiengemeinschaft deutlich einschränken. Absagen -Veranstaltungen und Sitzungen der Gremien sind in der Regel bis Ostern abgesagt. -Die Erstkommunionfeiern in Miltenberg und Bürgstadt werden nicht am Weißen Sonntag bzw. dem Sonntag danach, sondern zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Auch die Veranstaltungen der...

  • Bürgstadt
  • 14.03.20
  • 326× gelesen
  • 1
Vereine
9 Bilder

Pfarrvikar Dr. Bede Nwadinobi verabschiedet

Im Rahmen des „Kilians Openair“- Gottesdienstes am Jugendhaus St. Kilian in Miltenberg, wurde Pfarrvikar Dr. Bede Nwadinobi am Sonntag, 29.07.2018, feierlich verabschiedet. Pfarrvikar Bede stammt aus Nigeria und ist Gastpriester in der Diözese Würzburg. Bede, der im Jahr 2016 dem indischen Pater Dr. Mani Panthalany nachfolgte, wechselt auf eigenen Wunsch zum 01.09.2018 nach Main-Sinn, Rieneck und Sodenberg-Wolfsmünster. In seiner Predigt ging er auf das Brotvermehrungswunder im...

  • Bürgstadt
  • 30.07.18
  • 298× gelesen
Natur & Tiere
Schneeschauer im Maintal bei Kleinheubach.
33 Bilder

Schnee im Oberland, Kälte im Maintal

Tag zwei im Neuschnee-Land: Odenwald- Impressionen vom Samstag, dem 16. Januar 2016 Rodler entdecken schon am Samstagvormittag die Reize des späten Winters im Raum Miltenberg-Wenschdorf und -Schippach. Gegen 14 Uhr setzt neuer Schneefall ein. nDie Temperaturen bewegen sich um den Gefrierpunkt. Beim Stapfen durch den knöcheltiefen Schnee wird man unweigerlich an Winterbilder des niederländischen Malers Pieter Bruegel aus dem 16. Jahrhundert erinnert. Es fehlen in der...

  • Miltenberg
  • 16.01.16
  • 194× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.