Frost

Beiträge zum Thema Frost

Kultur
Mal wieder eine Frostnacht überstanden!
33 Bilder

Brauchtum und Bauernregeln
„An Pauli Bekehr ist der Winter halb hin und halb her“

„An Pauli Bekehr ist der Winter halb hin und halb her“. Besonderer Festtag am 25. Januar. Beliebtes Kunst-Thema. Weit verbreitete Wende-Wetterregeln. Vogelhochzeit-Umzüge bei jung und alt. Dank für die Winterfütterung. „Vom Saulus zum Paulus“ – Die Verwandlung vom Christen-Feind zum Christen-Fanatiker kennt sicherlich jeder aus dem Religionsunterricht der Grundschule. Das visionäre Damaskus-Erlebnis mit blitzartigem Lichtzeichen am Firmament und transzendenter Stimme war für den späteren...

  • Miltenberg
  • 22.01.20
  • 580× gelesen
  • 1
Kultur
Erster Lichterglanz und festliche Weihnachtsdekoration
Yvonne Difloe mit Tochter Mia (acht Jahre), Miltenberg:
    „Weihnachten fängt für mich an, wenn vor dem ersten Advent Ende November die ersten Beleuchtungen angebracht werden und überall die Weihnachtsmärkte los gehen, man daheim langsam anfängt zu Dekorieren und schon Geschenke einkaufen geht.“
rsc
80 Bilder

Bildergalerie und Statements
Weihnachten - das "Feste der Feste".

Impressionen, Informationen, Interviews, Ideen  zum Thema "Weihnachten bei uns und anderswo". Wann fängt Weihnachten bei Ihnen an ? Das ist eine schwierige Frage. Obwohl Assoziatonen zu "Weihnachten" bei jedem Interview regelrecht sprudeln.  Beim Beginn ist das nicht so einfach. Weihnachten beginnt für mich ... wenn die ersten Lebkuchen in den Supermarkt-Regalen liegen  wenn die Weihnachtsdekorationen in den Städten und Schaufenstern installiert werden wenn  ich nach Weihnachtsgeschenken...

  • Miltenberg
  • 25.12.19
  • 482× gelesen
Natur & Tiere
Schon im Januar dieses Jahres blühten die Schneeglöckchen. Der jetzige Kälteeinbruch im Februar wird zumindest diesen Pflanzen nicht mehr allzu viel schaden.
5 Bilder

So ein Januar!

Wetteraufzeichnungen seit 1881 – Januar war viel zu mild und zu nass – Probleme für Landwirte und Hobbygärtner Wo hat es denn so was schon mal gegeben? Die Vögel zwitschern und singen mitten im Januar um die Wette! Ist das nicht normalerweise mit Beginn des Frühlings Ende März der Fall? Der Himmel ist grau und trüb, Nebenschwaden ziehen durch die Täler und es wird tagsüber so gar nicht richtig hell. Das ist doch typisches Novemberwetter! Mit Verlaub: Der Januar war in diesem Jahr alles andere...

  • Miltenberg
  • 22.02.18
  • 117× gelesen
Natur & Tiere
20 Bilder

Kalter Februar 2018

Die Kältepeitsche soll jetzt zuschlagen In den nächsten Tagen bahnt sich eine klirrend eisige Kältewelle den Weg zu uns. Dabei erreichen die Temperaturen tagsüber noch leichte Plusgrade, nachts werden sogar zweistellige Minusgrade erwartet. Durch einen unangenehm böigen Ostwind fühlt sich die Luft noch deutlich kälter an. Minus fünf 5 Celsius war es bei spielsweise am Mittwochmorgen (21.02.2018) bei Sonnenaufgang im Bayerischen Odenwald, dennoch konnte man durch den wolkenfreie Himmel schon in...

  • Miltenberg
  • 21.02.18
  • 173× gelesen
Politik
2 Bilder

Martina Fehlner begrüßt finanzielle Unterstützung für frostgeschädigte unterfränkischen Obstbauern – Kritik am Zeitpunkt der Entscheidung

Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner begrüßt den Beschluss der Staatsregierung, die frostgeschädigten Obstbauern in Bayern mit einem entsprechenden Hilfsprogramm zu unterstürzen. Insgesamt sollen 34 Millionen Euro zur Verfügung stehen. Damit sollen bis zu 50 Prozent der nachgewiesenen Schäden ausgeglichen werden. Bei besonderen Härtefällen kann der Entschädigungssatz auch höher ausfallen. „Auch wenn der Antrag der SPD-Landtagsfraktion im Mai von der CSU-Mehrheit im Landtag...

  • Aschaffenburg
  • 21.09.17
  • 26× gelesen
Politik
2 Bilder

SPD-Antrag auf Soforthilfe bei Frostschäden abgelehnt – Martina Fehlner setzt sich weiter für finanzielle Unterstützung der Obstbauern ein

Eine einzige Frostnacht im April 2017 hat in den Plantagen der unterfränkischen Obstbauern erhebliche Schäden verursacht. Obstbauer Sebastian Ludwig aus dem Landkreis Miltenberg, der mit 10 festangestellten Mitarbeitern und bis zu 25 Erntehelfern eine Gesamtfläche von 50 Hektar rund um Klingenberg-Röllfeld bewirtschaftet, geht z.B. von bis zu 70 Prozent Ernteausfall in seinen Apfelplantagen und 50 Prozent Ernteausfall bei den Zwetschgen und Kirschen aus. Die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner...

  • Aschaffenburg
  • 10.08.17
  • 34× gelesen
Politik
Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner hatte sich bei einem Rundgang durch die Obstplantagen der Familie Ludwig rund um Klingenberg-Röllfeld über das Ausmaß der Frostschäden informiert.
3 Bilder

Martina Fehlner fordert schnelle Hilfe für die unterfränkischen Obstbauern bei den Frostschäden

100 Prozent Ernteausfälle bei Aprikosen, Nektarinen und Pfirsichen, bis zu 70 Prozent Ernteausfälle in den Apfelplantagen und 50 Prozent Ernteausfälle bei den Zwetschgen und Kirschen – das ist die verheerende Bilanz einer einzigen Frostnacht im April 2017 bei Obstbauer Sebastian Ludwig aus dem Landkreis Miltenberg. Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner hatte sich bei einem Rundgang durch die Obstplantagen rund um Klingenberg-Röllfeld über das Ausmaß der Frostschäden...

  • Aschaffenburg
  • 22.06.17
  • 80× gelesen
Natur & Tiere
Schneeschauer im Maintal bei Kleinheubach.
33 Bilder

Schnee im Oberland, Kälte im Maintal

Tag zwei im Neuschnee-Land: Odenwald- Impressionen vom Samstag, dem 16. Januar 2016 Rodler entdecken schon am Samstagvormittag die Reize des späten Winters im Raum Miltenberg-Wenschdorf und -Schippach. Gegen 14 Uhr setzt neuer Schneefall ein. nDie Temperaturen bewegen sich um den Gefrierpunkt. Beim Stapfen durch den knöcheltiefen Schnee wird man unweigerlich an Winterbilder des niederländischen Malers Pieter Bruegel aus dem 16. Jahrhundert erinnert. Es fehlen in der Januar-Szenerie nur noch die...

  • Miltenberg
  • 16.01.16
  • 284× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.