Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Blaulicht

Schneefall
Stromausfall und Straßensperrungen wegen starkem Schneefall

Im Landkreis Miltenberg gibt es aufgrund des starken Schneefalls der vergangenen Nacht aktuell erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen und in vielen Orten Stromausfälle. Das Landratsamt bittet die Bevölkerung, Ruhe zu bewahren und nicht erforderliche Fahrten zu vermeiden. Die zuständigen Stellen arbeiten mit Hochdruck an der Wiederherstellung des Stromnetzes, sowie der Beseitigung der Verkehrsbeeinträchtigungen. Folgende Straße sind gesperrt:  Klingenberg - Mechenhard  Laudenbach - Vielbrunn ...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.04.22
  • 1.737× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neuhütten/Lohr am Main | Schneefall führte zu zwei schweren Unfällen

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 02.04.2022 Am 01.04.2022, bereits um 17.00 Uhr, ereignete sich am Bischborner Hof ein schwerer Verkehrsunfall auf Schneematsch. Der 59jährige Fahrer eines schweren Geländewagens überholte kurz nach dem Bischborner Hof in Richtung Rothenbuch fahrend den Pkw einer vorausfahrenden 54jährigen Frau. Aufgrund des Schneematsches und sicherlich auch nicht angepasster Geschwindigkeit schleuderte das Fahrzeug des 59jährigen beim Überholvorgang. Der Geländewagen kam...

  • Neuhütten
  • 03.04.22
  • 130× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kreis Aschaffenburg | Pkw nicht ordnungsgemäß umgemeldet, bei Schnee von Fahrbahn abgekommen, Ladendieb geflüchtet

Pressebericht der PI Alzenau für Samstag, 02.04.22 Pkw nicht ordnungsgemäß umgemeldet Mömbris In der Nacht von Freitag auf Samstag stellte eine Streife der PI Alzenau im Rahmen einer Verkehrskontrolle fest, dass der Pkw Toyota eines 34jährigen Rumänen, welcher bereits seit mehr als 6 Monaten seinen Hauptwohnsitz in Deutschland hat, noch nicht wie vorgeschrieben umgemeldet wurde. Ihn erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz. Bei Schnee von Fahrbahn...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 02.04.22
  • 255× gelesen
Jugend
Ein herrlich drolliges Schneeabenteuer

Nochmal kurz in den Schnee...
Kinderbuchtipp: Pimbumum im Schnee

Nini Alaska hat ein zauberhaftes Buch über einen Urlaub im Schnee veröffentlicht. Doch natürlich läuft nicht alles nach Plan. Mama jedoch hat immer sehr gute Ideen. Sei es der Bau des Schneehauses (Iglu) oder der Umbau des Schneemobils zum Hubschrauber - Mamas Ideen sind grandios. Doch der Hubschrauber ist voll. Was macht man da bloß? Mit liebevollen Bildern bestückt ist dieses Lesebuch für die Allerkleinsten ein tolles Winterbuch. Erschienen ist das Buch von Nini Alaska im Verlag Tulipan (ISBN...

  • Miltenberg
  • 31.01.22
  • 83× gelesen
Mann, Frau & Familie
Eingesperrt in einem Chalet mit einem Mörder...

Sie werden das Skifahren mit anderen Augen sehen!
Buchtipp: Das Chalet von Ruth Ware

Die Königin des Thrillers hat sich mit diesem Buch selbst übertroffen. Sie ist eine Meisterin der Sprache. Eine scheinbar harmlose Situation kippt plötzlich in eine schaurige Szene. Und immer wieder beleuchtet sie beide Seiten: die der Opfer sowie des Täters.  Die Führungsriege eines Social-Media-Unternehmens mietet ein Luxus-Chalet in den französischen Alpen. Nach einem Schneesturm sitzen die Mitarbeiter mit dem Koch und einer Angestellten des Chalets in den Bergen fest. Auch der Lift ist...

  • Miltenberg
  • 31.01.22
  • 112× gelesen
Gesundheit & Wellness
Hinaus ins Freie!
50 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Frühlinter?

Kommt der Winter mit Neuschnee und kälteren Temperaturen zurück? Oder geht's in Richtung Frühling? Haben wir derzeit "Frühlinter"? In der Natur zeigen sich bereits erste Ansätze für die neue Jahreszeit. Das Tageslicht nimmt zu, es bleibt länger hell. Doch weiterhin herrscht Corona mit steigenden Fallzahlen. Lockerungen sind im Gespräch oder traten bereits in Kraft. Es gibt also keinen Grund, sich "hinter dem Ofen zu verkriechen"! Also lautet die Devise: hinaus ins Freie, an die frische Luft"....

  • Miltenberg
  • 26.01.22
  • 137× gelesen
Natur & Tiere
In wenigen Tagen starten die Weihnachtsferien. Werden wir weiße Weihnachten haben ?
42 Bilder

Bildergalerie und Essay
Mit vielen Überraschungen wird man rechnen müssen: Das Christkind kommt selten in Weiß ...

Impressionen aus der Region Miltenberg im Besonderen und aus Franken im Allgemeinen. Wir kennen das Schubladendenken und romantische Klischees von sonnigen Sommern und tief verschneiten Wintern!  Aber: Gerade in Mitteleuropa gilt die Veränderlichkeit des Wetters als charakteristisch und normal. Beispiel: Frühlingshafte, fast  warme Dezember hat es immer wieder gegeben. Doch als einer der kältesten Winter ist vielen älteren Zeitgenossen der Winter 1962/ 63  bekannt. Über 90 Prozent der...

  • Miltenberg
  • 19.12.21
  • 278× gelesen
  • 1
Kultur
"Alles still! Es tanzt den Reigen
Mondenstrahl in Wald und Flur,
Und darüber thront das Schweigen
Und der Winterhimmel nur.“ (Theodor FONTANE) -  Impressionen zwischen Tag und Traum.
30 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Winterpoesie

Haben Sie ein winterliches oder (vor-)weihnachtliches Lieblingsgedicht? Gedichte mochte ich in der Grundschulzeit nicht immer: Die Gründe kann man sich denken: es waren das lästige Auswendiglernen und der Vortrag in der Öffentlichkeit, verbunden mit der Angst, steckenzubleiben und nicht mehr weiter zu wissen. Später in der gymnasialen Oberstufe hatte ich eher eine gelegentliche Abneigung gegenüber manchen Besinnungsaufsätzen, verliebte mich aber in Gedichte und ihre Interpretationen. Nicht...

  • Miltenberg
  • 26.11.21
  • 120× gelesen
Natur & Tiere
Um sich gegen die finanziellen Folgen von Naturgefahren abzusichern, ist zusätzlich eine Elementarschadenversicherung gefragt.
6 Bilder

Naturgefahren und Elementarschadenversicherung
Wie versichere ich mein Haus gegen die Folgen der Klimakrise? - Lesertelefonaktion am 2. Dezember

Experten des Bundesverbands Deutscher Versicherungskaufleute (BVK) am Lesertelefon  Donnerstag,  den 2. Dezember 2021 von 16 bis 19 Uhr gebührenfreie Servicenummer: 0800 – 0 90 92 90 Mitte Juli 2021: Nach extremem Starkregen überschwemmt eine Jahrhundertflut das gesamte Ahrtal und weitere Landesteile im Westen Deutschlands. Mit der Flutwelle sind die Folgen der Klimakrise auf dramatische Weise im Bewusstsein der Öffentlichkeit angekommen. Bereits wenige Tage nach der Katastrophe wird klar, dass...

  • Miltenberg
  • 23.11.21
  • 76× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Erschwerte Verkehrssituation und massive Behinderungen durch Tagestouristen und Ausflügler

Gemeinsame Pressemitteilung LANDKREIS ASCHAFFENBURG und POLIZEIINSPEKTION ASCHAFFENBURG vom 12.02.2021: Landkreis Aschaffenburg. An den Ausflugszielen im Landkreis Aschaffenburg kam es am vergangenen Wochenende erneut zu einem deutlich erhöhten Verkehrsaufkommen. Dabei wurden Rettungswege von parkenden Fahrzeugen versperrt, Zufahrten behindert und Winterdienstfahrzeuge fanden kein Durchkommen. Die Ausflügler parkten darüber hinaus auch direkt auf der Kreisstraße AB2 sowie auch auf...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 12.02.21
  • 129× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Schlittenunfall

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 11.02.2021 Bei einer Schlittenfahrt verletzten sich am Dienstag zwei Personen. Eine 16-jährige Schülerin und ein 27-Jähriger fuhren gegen 17:30 Uhr gemeinsam einen schmalen Berg am Stauffenbergring/Goerdelerring hinunter. Dabei verloren sie ohne sonstige Einwirkung die Kontrolle über den Schlitten und touchierten linksseitig eine Mauer, wobei sie sich beide derart an den Füßen verletzten, dass sie durch den Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus...

  • Marktheidenfeld
  • 11.02.21
  • 100× gelesen
Kultur
Lang sind weiterhin die Wintertage, doch das Tageslicht nimmt zu. Es ist ein weiches Licht, das spannende Akzente im geheimnisvollen Dunkel des Februars setzt.
72 Bilder

Bildergalerie und Essay
Der Februar macht Hoffnung

[b]Lichtmess, Liebesorakel, Lebensrettung. Vom Letzten zum Zweiten: der Februar.[/b] Im altrömischen Kalender war der Februar der zwölfte und letzte Monat im Jahr. Dann stieg er auf zum Zweiten und zum gleichzeitig Kürzesten mit 28 (oder 29 ) Tagen im Gregorianischen Kalender. Unsere Altvorderen hatten für Februarius, dem Reinigungsmonat, andere poetische, bildhafte Namen parat: Taumond, Schmelzmond, Narrenmond oder Hornung, weil sich Vieh in diesem Monat hörnt. Der kürzeste Monat kann...

  • Miltenberg
  • 31.01.21
  • 160× gelesen
meine-news.TV Ratgeber
Schöne, zukünftige Reisen planen kann eine Beschäftigung während des Lockdowns sein. Mehr Tipps gibt´s in unserem Video und in den aktuellen Ausgaben von Schaufenster und Wochenblatt (Woche 4/2021).
Video

VIDEO
Selbstbeschäftigungstipps im Lockdown - meine-news.TV

Weißes Schneetreiben draußen und kuschelige Wärme drinnen - gerade jetzt im Lockdown verbringen wir viel Zeit mit uns selbst oder dem engsten Familienkreis. Wie schaut eure Freizeit momentan aus? Wie ein Lockdown-Wochenende aussehen kann, das haben wir euch in unserem kleinen Beitrag zusammengestellt (gefilmt in und um Mömlingen). Viel Spaß :) Empfange die neuesten meine-news.TV Video-Beiträge über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Mömlingen
  • 29.01.21
  • 81× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.01.2021
Main-Tauber-Kreis | Unfälle bei Schnee und Eis

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.01.2021 Witterungsbedingt kam es am Sonntag zu mehreren Verkehrsunfällen im Main-Tauber-Kreis. Auf schneeglatter Fahrbahn geriet der Audi eines 27-Jährigen am Sonntagabend, gegen 20.30 Uhr, zwischen Creglingen und der Kreisstraße 2890 ins Rutschen. Vor einer Linkskurve fuhr das Auto geradeaus in einen angrenzenden Acker und stieß dort gegen einen Stein. Der Mann blieb unverletzt. Der Sachschaden am Fahrzeug ist noch unbekannt. Bei Schnee...

  • Main-Tauber
  • 25.01.21
  • 308× gelesen
Blaulicht
14 Bilder

Starker Schneefall
LKW-Unfall auf der A3 bei Waldaschaff am 24.01.2021

Starker Schneefall sorgte am Sonntag auf der A3 im Spessart für Behinderungen. Zwischen den Anschlussstellen Bessenbach/Waldaschaff und Weibersbrunn wurde die schneebedeckte Fahrbahn einem LKW-Fahrer zum Verhängnis. Am sogenannten Kaupenaufstieg in Richtung Würzburg verlor der 41-jährige Fahrer die Kontrolle über seinen Sattelzug. Der Brummi prallte in die Mittelabtrennung und wurde von dieser abgewiesen. Anschließend querte der Sattelzug alle Fahrbahnen, durchbrach mit der Zugmaschine die...

  • Waldaschaff
  • 24.01.21
  • 933× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.01.2021
Raum Alzenau | Zu schnell bei Schnee, Beim Ausparken Pkw angefahren, Rangierunfall

Pressebericht der PI Alzenau vom 20.01.2021 Verkehrsgeschehen Zu schnell bei Schnee in Kurve gefahren Wiesen, Lkrs. Aschaffenburg. Am 19.01.2021 gegen 12.50 Uhr fuhr ein 20-jähriger Frankfurter mit seinem Kleintransporter auf der Staatsstraße 2305 von Aschaffenburg kommend Richtung Wiesen. Ca. 200 Meter nach der Abzweigung Engländer Hochstraße kam der Frankfurter in einer schneebedeckten Rechtskurve ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Lkw eines 29-jährigen Frankfurters...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.01.21
  • 105× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.01.2021
Südhessen | Keine Verstöße gegen die aktuellen Corona-Bestimmungen an gut besuchten Ski-/Rodelörtlichkeiten im Odenwald

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 17.01.2021 Begünstigt durch den in der Nacht von Samstag auf Sonntag gefallenen Neuschnee herrschten in den Höhenlagen des südhessischen Odenwaldes sehr gute Wintersportbedingungen. Die bekanntermaßen gut besuchten Bereiche sind durch die jeweiligen Ordnungsämter in Zusammenarbeit mit den örtlichen Polizeidienststellen überwacht worden. Besonders stark frequentiert war der Bereich an der Kreidacher Höhe Richtung Siedelsbrunn und am...

  • Odenwald Bergstraße
  • 17.01.21
  • 65× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Winterausflüge in Unterfranken

2. Nachtrag zu Pressebericht des PP Unterfranken vom 17.01.2021 - Bereich Unterfranken Mittlerweile kommt es im gesamten Landkreis Aschaffenburg, insbesondere in den Höhenlagen, zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, insbesondere zu Parkverstößen, durch Tagesausflüger! ➡ Bitte nutzen Sie wohnortnahe Ziele! ➡ Parken Sie nur auf offiziellen und ausgewiesenen Parkplätzen! Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 17.01.21
  • 221× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.01.2021
Aschaffenburg | Verkehrschaos im Spessart - Polizei bereitet sich vor

Gemeinsame Presseerklärung der Polizeiinspektion und des Landratsamtes Aschaffenburg vom 15.01.2021 Am vergangenen Wochenende sorgten Tagestouristen und Ausflügler im Kreis Aschaffenburg durch teilweise undiszipliniertes Verhalten bereits für mehrere Polizeieinsätze. Mehrfach mussten hierbei Zufahrtsstraßen in die Ausflugsgebiete gesperrt sowie verbotswidrig und behindernd abgestellte Autos gebührenpflichtig verwarnt werden. Es kam überdies zu Beeinträchtigungen von Rettungseinsätzen und der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.01.21
  • 203× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.01.2021
Unterfranken | Bitte um wohnortnahe Winterausflüge – Tipps für das Wochenende

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.01.2021 - Bereich Unterfranken Auch am kommenden Wochenende ist an beliebten Ausflugzielen in ganz Unterfranken mit erhöhtem Besucheraufkommen zu rechnen. Die Polizei wird daher erneut verstärkt präsent sein, um Verkehrsstörungen zu verhindern und die Einhaltung der Corona-Regeln zu gewährleisten. Um größere Menschenansammlungen und Verkehrsüberlastungen zu vermeiden, bittet die Polizei darum, Ausflüge nach Möglichkeit wohnortnah zu unternehmen. Verkehr,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.01.21
  • 418× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Verkehrssperrungen aufgrund des erheblichen Ausflugsverkehrs rund um den Engländer

aufgrund des erheblichen Ausflugsverkehrs rund um den Engländer, Jakobsthal im Landkreis Aschaffenburg müssen die Zufahrtsstraßen gesperrt und Kontrollstellen eingerichtet werden. Weitere Informationen können sie den folgenden Tweets entnehmen: 23 Std. #Verkehrsmeldungen zu den Ausflugsgebieten in #Unterfranken. Aktuell kommt es im Lkr. #Aschaffenburg rund um den #Engländer und im Hoch- #Spessart zu Behinderungen durch Tagestouristen. Fahrt bitte nicht mehr in diesen Bereich und parkt nur auf...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 10.01.21
  • 8.953× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Verkehrssperrungen aufgrund des erheblichen Ausflugsverkehrs rund um den Engländer

aufgrund des erheblichen Ausflugsverkehrs rund um den Engländer, Jakobsthal im Landkreis Aschaffenburg müssen die Zufahrtsstraßen gesperrt und Kontrollstellen eingerichtet werden. Weitere Informationen können sie den folgenden Tweets entnehmen: 23 Std. #Verkehrsmeldungen zu den Ausflugsgebieten in #Unterfranken. Aktuell kommt es im Lkr. #Aschaffenburg rund um den #Engländer und im Hoch- #Spessart zu Behinderungen durch Tagestouristen. Fahrt bitte nicht mehr in diesen Bereich und parkt nur auf...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 10.01.21
  • 311× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Main-Spessart | Ausflüge in den Schnee, Verkehrsunfallflucht

Pressebericht der PI Lohr vom 10.01.2020 Ausflüge in den Schnee Lkr. Main-Spessart - Am Samstagmittag wurde die Lohrer Polizei mehrmals gerufen, um verbotswidrig entlang der Fahrbahn abgestellte Fahrzeuge zu ahnden. Mehr als 20 Pkw standen beispielsweise an der MSP 19 zwischen Ruppertshütten und der Bayerischen Schanz um dort Schlitten zu fahren oder im Schnee spazieren zu gehen. Bereits die Anfahrt zu einem Rettungseinsatz an der Bayerischen Schanz erwies sich auf der kurvigen Strecke für die...

  • Main-Spessart
  • 10.01.21
  • 284× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.01.2021
Unterfranken | Winterausflüge in Unterfranken – Tipps für das Wochenende

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.01.2021 - Bereich Unterfranken Nachdem sich der Ausflugsverkehr am Neujahrswochenende und am Dreikönigstag schneebedingt insbesondere auf die Rhön konzentrierte, dürften am Wochenende höhere Lagen im gesamten Regierungsbezirk Freizeit im Schnee ermöglichen. Die Polizei bittet daher, wohnortnahe Ausflüge zu unternehmen und dadurch größere Menschenansammlungen aus Infektionsschutzgründen und auch Verkehrsstörungen zu vermeiden. Am ersten Wochenende des...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.01.21
  • 613× gelesen
Kultur
Auch wenn jetzt nach den „Zwölften“ (von Weihnachten und Dreikönig) wieder gewaschen, gestrickt und gesponnen werden durfte, war bei der ländlichen Bevölkerung bis Aschermittwoch eigentlich eine stille Zeit auf den winterlichen Bauerndörfern eingekehrt.

Die Natur war erstarrt und ein dickes Schneekleid bedeckte oft monatelang das Land.
42 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Krippen-Schauen, Korbflechten, Königs-Kehraus.

Szenenwechsel an Dreikönig Eine besondere Attraktion am Dreikönigstag war schon früher die kirchliche Krippe. Vor allem die Eltern kamen mit ihren Kindern nach dem Gottesdienst zum Seitenaltar und bestaunten das „Krippele“, das seine weihnachtliche Szenerie erweitert hatte. Die heiligen drei Könige waren aus dem Morgenland am Stall von Bethlehem bei neugeborenen Jesuskind, bei Maria und Josef angekommen. Der Stern hatte ihnen den Weg gezeigt. Prächtig gekleidet, von vielen Dienern umgeben,...

  • Miltenberg
  • 05.01.21
  • 229× gelesen
Kultur
Neuschnee im Odenwald - Grund genug, frische Luft zu schnappen - am besten vor der Haustüre und ohne lange Pkw-Fahrten!
40 Bilder

Bildergalerie und Feature.
Brauchtum, Bauernregeln, Besinnliches zum 2021-Start.

„Januar muss vor Kälte knacken, wenn die Ernte gut soll sacken.“ Brauchtum, Bauernregeln, Besinnliches zum 2021-Start. Alte Traditionen im Odenwald, Bauland, Spessart und Maintal -  in Franken und Nordbaden.  „Wir wünschen euch ein neues Jahr / viel besser, als das alte war / und dazu viel Glück und Segen / und dazu ein langes Leben / und dazu das Himmelreich, / werdet den lieben Eng’lein gleich“ - so klingt es poetisch in einem traditionellen Spruch einer jungen Neujahrswünscherin zum Neuen...

  • Miltenberg
  • 03.01.21
  • 318× gelesen
Jugend

Geschichten zum Einschlafen
Kinder-Hörbuch-Tipp: Neue Gute-Nacht-Geschichten

Wenn Laura einen geheimen Zauberspruch aufsagt, verwandelt sich ihr Pony Sternenschweif in ein wunderschönes Einhorn. Gemeinsam helfen sie Menschen und Tieren und erleben magische Abenteuer. Zwölf zauberhafte Geschichten über Pferde und Einhörner, wunderbare Freundschaften und süße Tierbabys nehmen Kinder ab vier Jahren mit zu geheimnisvollen, magischen Orten und sorgen für wunderschöne Träume. Die jungen Hörer erfahren, welche Spuren Laura und Sternenschweif im Schnee entdecken, wie sie einem...

  • Miltenberg
  • 08.12.20
  • 135× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.