Ministranten/innen

Beiträge zum Thema Ministranten/innen

Kultur
Eisenbacher Messdiener/innen
4 Bilder

Helferfest 2019 in der Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Eisenbach

Am 19.10.2019 waren alle Ehrenamtlichen nach der Vorabendmesse ins Sportheim Eisenbach eingeladen. Der 1. Vorsitzende des PGR Eisenbach, Eberhard Steigerwald, begrüßte die über achtzig Anwesenden. In Eisenbach engagieren sich insgesamt etwa 110 Ehrenamtliche in den verschiedensten Bereichen für Ihre Kirche - sei es als Pfarrgemeinderat, als Küsterin/er, Kommunionhelfer, bei Reinigungsarbeiten, Taufkreis, Blumenschmuck … Sie schenken so anderen ihre Zeit und ihre Arbeit. Auch Pfarrer...

  • Obernburg am Main
  • 21.10.19
  • 208× gelesen
Jugend
24 Bilder

Weilbacher Minis beteiligen sich an 72-Stunden-Aktion
Walderlebnispfad und Kreuzweg aufgehübscht

Mit der Unterstützung von zwei Ministranten aus Amorbach und Schneeberg beteiligten sich die Weilbacher Ministranten an der diesjährigen 72-Stunden-Aktion des BDKJ. Die größte Sozialaktion in der Geschichte der katholischen Jugend, die unter der Schirmherrschaft von Landrat Jens Marco Scherf stand, fand nach 2013 zum zweiten Mal vom 23. bis 26. Mai 2019 statt. Am Gotthardsberg fündig Auf der Suche nach einer Idee für diese Aktion wurden die Minis am Gotthardsberg fündig. Dort waren der...

  • Weilbach
  • 01.06.19
  • 205× gelesen
  • 1
Jugend

Noch bis 30. April anmelden!
72 Stunden für euer Projekt – drei Tage für eine gute Sache

Ihr könnt die Welt ein Stückchen besser machen! Gemeinsam mit jungen Menschen in ganz Deutschland! Während 72 Stunden setzt ihr euch drei Tage lang voller Engagement für eine bunte, offene und solidarische Gemeinschaft ein. Wie das geht? Ganz einfach! Ihr meldet euch für die 72-Stunden-Aktion an! Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. Vom 23. bis zum 26. Mai 2019 habt ihr drei Tage lang Zeit, ein Projekt...

  • Miltenberg
  • 25.04.19
  • 75× gelesen
Jugend
2 Bilder

Begeisterte Ministranten beim Fußballturnier in Amorbach
Der Ball rollte wieder

Am 09.02.2019 fand das traditionelle Ministranten-Fußballturnier in der Parzival Turnhalle in Amorbach statt. Die Mannschaften aus den Gemeinden Richelbach, Bürgstadt, Breitendiel, Mainbullau, Amorbach, Schneeberg und Laudenbach spielten um den begehrten Wanderpokal. Zu Beginn des Turniers begrüßte Jugendseelsorger Bernd Winter die 44 Teilnehmer*innen und die Zuschauer, wünschte ihnen ein spannendes und faires Spiel und eröffnete das Turnier anschließend mit einem spirituellen Einstieg zum...

  • Miltenberg
  • 20.02.19
  • 214× gelesen
Vereine
3 Bilder

Ministranten erobern Rom und treffen Erzbischof Burger zum Eis

Freudenberg / Rom / Vatikanstadt. Auf Einladung von Papst Franziskus reisten vom 29. Juli bis 4. August 60.000 Ministranten aus aller Welt zur 12. internationalen Ministrantenwallfahrt nach Rom. Aus dem Bundesgebiet waren 50.000 Ministranten der Einladung gefolgt. Die mit Abstand größte Delegation stellte das Erzbistum Freiburg mit 8.500 Ministranten. Darunter 34 Ministrantinnen und Ministranten und vier Betreuern aus der Seelsorgeeinheit Freudenberg. Höhepunkt der Wallfahrt war die Audienz bei...

  • Freudenberg
  • 05.08.18
  • 302× gelesen
Vereine
Pfarrer Jan Kölbel mit den neuen Minis: Simon Fürst, Alexandra Duller, Annemarie Schlosser, Pia Reysen und Kilian Geis (von links nach rechts)
5 Bilder

Fünf neue Ministranten in Bürgstadt

Am Samstag, den 21. Juli 2018, wurden fünf neue Minis in die Bürgstadter Ministrantengemeinschaft aufgenommen: Simon Fürst, Alexandra Duller, Annemarie Schlosser, Pia Reysen und Kilian Geis. Da am gleichen Tag das Patrozinium gefeiert wurde, handelte Pfarrer Jan Kölbels Predigt vom Leben und Wirken der Schutzpatronin Margareta. Schon hier wurden die neuen Messdiener aktiv mit einbezogen: Pfarrer Kölbel erklärte ihnen im Rahmen der Predigt anhand des Banners mit dem Bild der Hl. Margareta...

  • Bürgstadt
  • 23.07.18
  • 232× gelesen
Vereine
7 Bilder

Jugendhaus der Ministranten/innen nun komplett fertiggestellt

Pfarradministrator Manuel Vetter hat sein für sich gestecktes Ziel erreicht: Die Wohnräume des Pfarrhauses in Kleinheubach waren seit Januar 2015, nach dem Weggang von Pfarrer Munz, unbenutzt. Damals noch Vikar Vetter, ein gelernter Schreiner, nutzte diesen Leerstand und baute die Räume in Eigenregie zu einem Jugendhaus für Ministranten/innen um. Unterstützt wurde er dabei von den Ü14-Ministranten/innen der kath. Pfarreiengemeinschaft, „Am Engelberg“. Im vergangenen Jahr konnte zuerst von der...

  • Kleinheubach
  • 19.03.17
  • 116× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.