Straßenverkehrsgefährdung

Beiträge zum Thema Straßenverkehrsgefährdung

Blaulicht

Polizeibericht vom 08.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Radmuttern gelöst, Zeugen nach Unfallflucht gesucht, Zusammenstoß mit entgegenkommendem Fahrzeug

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.10.2020 Osterburken: Radmuttern gelöst - Zeugen gesucht Ein bislang Unbekannter hat zwischen Donnerstag, 19.00 Uhr und Freitag, 14.00 Uhr, in der Hedwigstraße in Osterburken vier Radmuttern an einem Seat gelöst. Der Besitzer des Seat bemerkte während der Fahrt ein ungewöhnliches Geräusch und stellte bei einer Überprüfung fest, dass vier von fünf Radmuttern an einem der vorderen Räder gelöst waren. Lediglich die Schraube mit...

  • Neckar-Odenwald
  • 08.10.20
  • 240× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Fürth-Hiltersklingen | Riskantes Überholmanöver auf der Bundesstraße 460 Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 09.09.2020 Ein schwarzer Volvo Kombi soll am 2. September so überholt haben, dass andere Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 460 gefährdet waren. Für die polizeilichen Ermittlungen werden noch weitere Zeugen gesucht, die eventuell selbst von dem riskanten Manöver betroffen sind oder Hinweise auf den gesuchten Fahrer des schwarzen Autos mit Heidelberger Kennzeichen geben können. Der Vorfall ereignete sich um kurz vor 12 Uhr auf der B...

  • Fürth im Odenwald
  • 09.09.20
  • 64× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 14.08.2020
Raum Aschaffenburg | Straßenverkehrsgefährdung, Uneinsichtiger Dieb, Verstoß Waffengesetz, Motorradfahrer stürzt

Pressebericht der PI Aschaffenburg vom 14.08.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Straßenverkehrsgefährdung Am Donnerstag um 14:45 Uhr befuhr eine 75-jährige Rentnerin mit ihrem Pkw BMW die Darmstädter Straße stadteinwärts. Aus bisher unbekannter Ursache kam sie plötzlich auf den Fahrstreifen für den Gegenverkehr. Der entgegenkommende 52-jährige Fahrer eines Daimler Sprinter bremste deswegen sein Fahrzeug stark ab und versuchte auszuweichen, konnte jedoch eine Kollision nicht mehr...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 14.08.20
  • 233× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Polizist in Freizeit beendet Irrfahrt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 02.08.2020 ASCHAFFENBURG. Am Samstagnachmittag konnte die Irrfahrt eines 23-Jährigen durch Polizeibeamte in Freizeit beendet werden. Der Mann wurde festgenommen. Gegen Familienmitglieder des Aschaffenburgers wird unter anderem wegen versuchter Gefangenenbefreiung ermittelt. Gegen 14:30 Uhr startete ein 23-Jähriger einen Mitsubishi Outlander Am Obstgarten und fuhr in die Savignystraße. Dort rammte der alkoholisierte Aschaffenburger eine...

  • Aschaffenburg
  • 02.08.20
  • 361× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt-Steinbach: Unter Alkoholeinfluss mit Motorroller gestürzt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 20.07.2020 Mit einem nicht zugelassenen Motorroller ohne Kennzeichen stürzte ein 21 Jahre alter Mann am Freitagabend (17.07.), gegen 19.10 Uhr, auf einem Feldweg zwischen Steinbach und Steinbuch. Er wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Roller entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Ein Atemalkoholtest zeigte anschließend 0,6 Promille an. Eine Blutuntersuchung muss nun zeigen, ob der 21-Jährige möglicherweise weitere...

  • Steinbach (Michelstadt)
  • 20.07.20
  • 63× gelesen
Schule & Bildung
Nach der Herbstferien 2017 startete in Bürgstadt die Aktion „Sicher zur Schule“. In einem von Schülern verteilten Flyer an kurzparkende Eltern wird um eine Entschärfung von möglichen Gefahren-Situationen in Schulnähe gebeten. 
22 Bilder

„Wir wollen sicher über die Straße gehen können!“

Aktion „Sicher zur Schule“ - Besonderer Appell an Kurz-Parker An der Grund-und Mittelschule Bürgstadt ist am Dienstag nach den Herbstferien 2017 offiziell eine besondere Aktion unter dem Motto „Sicher zu Schule“ gestartet worden. Die Gemeinschaftsaktion von engagierten Schülerinnen und Schülern, jungen Verkehrshelfern und Schulweg-Paten der Erstklässler wird unterstützt von der Schulleitung, vom Lehrerkollegium und Elternbeirat, von Bürgstadts Erstem Bürgermeister Thomas Grün sowie von...

  • Miltenberg
  • 09.11.17
  • 238× gelesen
Blaulicht

Auf Parkplatz fast von Pkw angefahren worden

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Dienstag, 22.08.2017 Sulzbach a.Main, Lkr. Miltenberg - Grade nochreagieren konnte am Montag, gegen 08:00 Uhr, ein 78-jähriger Fußgänger, der auf dem Parkplatz des ALDI in der Bahnhofstraße stand. Offenbar viel zu schnell fuhr der Fahrer eines Geländewagens auf den Parkplatz und hätte den Herrn fast umgefahren. Der konnte noch reagieren, fiel aber trotzdem gegen den Pkw, dessen Fahrer aber unbeirrt weiterfuhr. Der Fußgänger blieb...

  • Sulzbach a.Main
  • 22.08.17
  • 93× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.