Streich

Beiträge zum Thema Streich

Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Tipps zu Halloween

Pressebericht der PP Unterfranken vom 16.10.2020 Wir möchten euch bitten auf Grund der Corona-Pandemie in diesem Jahr an #Halloween nicht von Tür zu Tür zu gehen und von Halloween-Partys abzusehen. Unnötige Kontakte sollten möglichst minimiert werden und Infektionsketten unterbrochen werden. Der Verzicht auf Halloween-Partys bezieht sich selbstverständlich nicht nur auf die „Kleinen“, sondern auch auf die „Großen“. Wer sich trotz unserer Bitte zum abendlichen Türklingeln aufmacht: Achtet auf...

  • Kreis Miltenberg
  • 30.10.20
  • 703× gelesen
Blaulicht

Nächtlicher Großeinsatz im Stadtgebiet – Notruf entpuppt sich als übler Streich

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.01.2019 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Am späten Sonntagabend ging bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg ein besorgniserregender Notruf ein. Ein unbekannter Anrufer meldete ein Tötungsdelikt in seiner Wohnung. Wie sich später herausstellte, hatte sich ein noch Unbekannter einen „Scherz“ mit jetzt strafrechtlichen Konsequenzen erlaubt. Etwa gegen 21:00 Uhr erreichte die Polizeiinspektion Aschaffenburg ein nicht alltäglicher Notruf, welcher einen...

  • Aschaffenburg
  • 14.01.19
  • 45× gelesen
Blaulicht

Adelsheim: Bienenstöcke von acht Völkern zerstört

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.05.2017 Wenn es sich hierbei um einen Streich zum 1. Mai gehandelt haben soll, dann war es wohl einer der übleren Art. Ungefähr 1.000 Euro Sachschaden verursachten Unbekannte in der Nacht zum Montag in der Adelsheimer Hauptstraße. In einem Gartengrundstück zwischen Hausnummer 21 und 17 wurden die Bienenstöcke von gleich acht Völkern beschädigt und teilweise ganz zerstört. Eine Zeugin hörte in der Nacht zwischen 1 Uhr und 3 Uhr...

  • Adelsheim
  • 02.05.17
  • 32× gelesen
Blaulicht

Sachbeschädigung

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.05.2016 Eichenbühl – im Zeitraum der vergangenen 14 Tage befüllten unbekannte Täter im Ortsteil Riedern in der Straße Am Berg das Maibaumloch mit Beton. Das Loch ist für die Aufnahme des Maibaums vorgesehen. Die Feuerwehr Riedern bezifferte den Schaden auf ca. 200 Euro.

  • Schneeberg
  • 01.05.16
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.