Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

Mann, Frau & Familie
Ein Umzug mit Folgen

Mord im Baselbiet
Buchtipp: Chienbäse von Ina Haller

Beim traditionellen Chienbäse-Umzug (Chienbäse ist eine Fastnachtsveranstaltung in Liestal im Kanton Basel) sinkt ein Mann leblos zu Boden, die Flammen seines Besens erfassen beinahe das Publikum. Kein Unfall, wie sich schon bald herausstellt, sondern der Auftakt einer ganzen Reihe von Verbrechen. Einige Tage später verunglückt der Vater von Samanthas Freund Joel. Sein Auto wurde manipuliert – und die Polizei hält Joel für den Täter. Als er kurz darauf spurlos verschwindet, scheint sich dieser...

  • Miltenberg
  • 08.02.21
  • 138× gelesen
Vereine

Landratsamt Miltenberg weist auf staatliche Hilfe für Vereine der Heimat-und Brauchtumspflege hin: bis zu 2000 Euro pro Verein als Ersatz von Einnahmeausfällen

Das Landratsamt Miltenberg weist auf ein neues staatliches Hilfeprogramm für Vereine hin. So teilt die Staatskanzlei mit, dass die Vereine der Heimat-und Brauchtumspflege, wie beispielsweise Trachten- und Heimatvereine sowie Faschings-, Fastnachts- und Karnevalsgesellschaften, maßgeblich die Vielfalt an Traditionen und deren Vermittlung im Freistaat mitgestalten. Durch ihre verschiedenen, von bürgerschaftlichem Engagement getragenen Aktivitäten, insbesondere auch in der Jugendarbeit, wirken sie...

  • Kreis Miltenberg
  • 24.12.20
  • 79× gelesen
Essen & Trinken
7 Bilder

Eine kulinarische Reise durch Apulien
Pasta - basta !? - kulinarisches Apulien

Apulien – das verträumte Land der Trulli und Kastelle ist eine wahre Idylle am Absatz des Stiefels im Südosten Italiens. Schon beim Durchqueren dieser zauberhaften Region kann man sich der Faszination ihrer Vielfalt an Natur, Geschichte und Tradition kaum entziehen. Das kristallklare Adriatische Meer mit unberührten Küsten, die rote Erde des Hügellandes mit vielen alten silbernen Olivenhainen, die kleinen mittelalterlichen Dörfchen, eingebettet in romantische Weinberge und die wunderschönen...

  • Obernburg am Main
  • 04.12.20
  • 89× gelesen
Mann, Frau & Familie
Neue, inspirierende Geschichten rund um Brauchtum, Glauben und Herzenswärme: Das sind die „Fränkischen Weihnachtsgeschichten“.

Tausend und eine Geschichten zu Weihnachten
Buchtipp: Neue Fränkische Weihnachtsgeschichten

Weihnachten ist das Fest der tausend Geschichten. Ein Fest für Herz und Seele, das nie zu Ende erzählt ist. Nach dem erfolgreichen ersten Band „Fränkische Weihnachtsgeschichten“ gibt es deshalb einen zweiten Band voller zauberhafter Geschichten rund um eines der schönsten, feierlichsten und stimmungsvollsten Feste des Jahres. Wer erinnert sich noch an die Klopferzeit? Sucht am Weihnachtsbaum die Saure Gurke? Oder ist mit Freude beim Pfeffern dabei? Davon und von vielen anderen Erlebnissen,...

  • Miltenberg
  • 20.11.20
  • 165× gelesen
Kultur
November-Monatsstart am Marktplatz in Miltenberg.
105 Bilder

Bildergalerie und Feature
Der erste November 2020: diesmal ein Monats-Start ganz anders als gewohnt

Miltenberger Impressionen Ende Oktober / Anfang November 2020. Tristesse, Melancholie und Vergänglichkeitsgefühle  - so kann man zusammenfassend die vielen Eindrücke umschreiben, die beim Gang durch die Altstadt und über die beiden Friedhöfe den einen oder anderen Passanten sicherlich in den Sinn kommen.  Schuld daran ist nicht nur der Wetterumschwung vom goldenen Oktober zum verregneten ersten Novembertag, sondern auch die gegenwärtige, dramatische Corona-Situation, wo derzeit keine Besserung ...

  • Miltenberg
  • 01.11.20
  • 463× gelesen
GartenAnzeige
8 Bilder

Floristik
Gärtnerei Fuchs – Ihr Partner für alles Grüne und Bunte

Unsere Gärtnerei in Kleinwallstadt besteht seit 1964 und wird mittlerweile in der dritten Generation geführt. Wir bieten ein umfassendes Sortiment aus Zimmerpflanzen, Balkonpflanzen, Gemüse und Kräutern, Schnittpflanzen, Gartenpflanzen, Stauden und vieles mehr. In unserem Laden finden Sie kreative Lösungen für jeden Anlass. Von geschmackvollen Blumendekorationen für die Wohnung über die florale Gestaltung von Büro- und Geschäftsräumen bis zu Blumensträußen, Floristik für Geburtstage,...

  • Kleinwallstadt
  • 13.09.20
  • 280× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
6 Bilder

Markenküchen
Hochwertig und maßgeschneidert: Traumküchen direkt ab Werk

Von der Vision bis zum Einbau – hier erhalten Sie genau die Küche, die Sie schon immer haben wollten. WEKUmat steht für höchste Qualität, perfekten Service sowie ein top Preis-Leistungs-Verhältnis. Das bis heute familiengeführte Unternehmen fertigt hochwertige Küchen, die bis ins Detail individualisiert sind. So entstehen Lebensräume zum Wohlfühlen. WEKUmat – seit 1964 inhabergeführtSeinen Ursprung fand das Unternehmen in einer kleinen Schreinerei in Obernburg am Main. Werner Kühn gründete...

  • Rück-Schippach
  • 17.08.20
  • 320× gelesen
Vereine
Alle Bulldogs des Vereins stehen fürs Gruppenfoto parat. In der ersten Reihe findet sich neben dem Vereinsvorsitzenden Simon Meisenzahl (links) Bürgstadts Bürgermeister Thomas Grün ein.
5 Bilder

Viel Schweiß beim Fotoshooting für Bürgstadter Dorfgeschichten

Die Bulldogfreunde Bürgstadt stellen ihre Bulldogs, den Verein und die Marktgemeinde für einen Beitrag in der Fachzeitschrift „Oldtimer Traktor“ vor. Die Sonne brannte am Sonntagnachmittag erbarmungslos vom wolkenlosen Himmel, die Hitze wurde vom Asphalt reflektiert, kein laues Lüftchen wehte in den Weinbergen oberhalb der Marktgemeinde. Als ob das nicht schon ausgereicht hätte, spürten die Mitglieder des Bürgstadter Bulldogfreunde zusätzlich noch die heißlaufenden Motoren ihrer Schlepper. Das...

  • Bürgstadt
  • 12.08.20
  • 325× gelesen
Kultur
Große Wallfahrtsgottesdienste wie beim Eröffnungsgottesdienst im Juli 2019 wird es bei der Kiliani-Wallfahrtswoche 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht geben können.

Coronavirus
Im Gespräch: „Kiliani bleibt ein Hochfest unserer Diözese“

Wegen Corona-Pandemie 2020 keine Kiliani-Wallfahrtswoche in gewohnter Form Würzburg (POW). Wegen der Corona-Pandemie kann die Kiliani-Wallfahrtswoche in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Das hat Weihbischof Ulrich Boom, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge, am Montag, 4. Mai, in Würzburg bekanntgegeben. In seiner Verantwortung liegt die Vorbereitung der Kiliani-Wallfahrtswoche. Im folgenden Interview erläutert der Weihbischof, wie angesichts der Umstände die veränderte Form...

  • Miltenberg
  • 04.05.20
  • 130× gelesen
Kultur
2 Bilder

Osterbaum am neuen Dorfplatz
Firmlinge, Kommunionkinder, Ministranten, Grundschüler und Kindergartenkinder gestalten daheim Ostereier für den Osterbaum am neuen Dorfplatz

Nachdem die ursprünglich geplante Gemeinschaftsaktion für Firmlinge und Kommunionkinder dieses Jahr auf Grund der Ausgangsbeschränkung nicht stattfinden konnte, gestalteten die Kinder die Ostereier zu Hause. Firmlinge, Kommunionkinder, Ministranten, Grundschüler, Kindergartenkinder und auch ganz Kleine beteiligten sich eifrig. Die kleinen Kunstwerke wurden an zwei Sammelpunkten kontaktlos hinterlegt und anschließend von zwei Familien an den Osterbaum gehängt. Wer noch Eier gestalten möchte,...

  • Schneeberg
  • 05.04.20
  • 88× gelesen
Essen & Trinken
Ei, Ei, Ei, Kartoffel:  In den leckeren Osternestern aus Kartoffel-Hefeteig bilden Knolle und Ei ein perfektes Duo zum Osterfest.

Warum werden an Ostern Nester mit Eiern versteckt und was hat die Kartoffel damit zu tun? – Rezept für Osternester aus Kartoffel-Hefeteig
Osterbräuche neu gedacht mit der tollen Knolle

Berlin, 2. April 2020. Am 12. April 2020 ist Ostern. Zum christlichen Auferstehungsfest verstecken viele Familien traditionell Osternester, in denen sich meist bunte Eier und andere Überraschungen befinden. Woher der Brauch mit den versteckten Ostereiern kommt, weiß die Kartoffel-Marketing GmbH. Und mit ihrem Rezept für Osternester aus Kartoffel-Hefeteig bietet sie eine besonders schmackhafte Variante zum Platzieren der bunten Ostereier für zu Hause. Versteckspiel mit Eiern Vor allem Kinder...

  • 02.04.20
  • 200× gelesen
Essen & Trinken
Eine aufregende Reise durch das letzte unentdeckte Land Asiens

Bezauberndes Burma in der Küche!
Kochbuchtipp: Burma - das Kochbuch

Das erste Burma-Kochbuch auf dem Markt mit 125 Rezepten aus dem Land der goldenen Pagoden. Burma ist eines der letzten unentdeckten Länder Asiens - zauberhaft schön, unberührt und reich an kulturellen und kulinarischen Schätzen. Und was liegt näher, in der jetzigen Zeit neue Rezepte auszuprobieren? Sie kennen die thailändische, die chinesische und die japanische Küche? Und suchen nun einen neuen Food-Trend? Dann folgen Sie der Asienexpertin Naomi Duguid auf ihrer kulinarischen Reise durch...

  • Miltenberg
  • 25.03.20
  • 136× gelesen
Vereine
Der Traum eines jeden Schafkopfers!
16 Bilder

Preisschafkopf bei der DJK Breitendiel
„Der Alte muss“

Breitendiel. „Dar Alte muss“ oder „Grün sticht“ – diese Aussagen waren am vergangenen Abend des 2. Weihnachtstages im Sportheim der DJK Breitendiel öfters zu hören. Immerhin waren 60 „Schafkopfer“ der Einladung der DJK gefolgt. Dies bestätigte erneut, dass die Turniere der DJK Breitendiel einen guten Ruf besitzen. Gleich 4 Damen meldeten sich zum Mitspielen an, was zeigt, dass Schafkopfspielen keine reine Männerdomäne ist. Übrigens, an einigen bayerischen Schulen wird „Schafkopfen“ als Wahlfach...

  • Breitendiel
  • 27.12.19
  • 170× gelesen
Essen & Trinken
Harte Kruste, cremiger Kern: Die Kartoffel-Crème-brûlée eignet sich auch als leckeres Silvester-Dessert.
2 Bilder

Ob klassisch zum Raclette oder als süßes Dessert – mit der Kartoffel schlemmt es sich köstlich ins neue Jahr
Herzhaft und süß: Traditionelle und moderne Kartoffelgerichte zu Silvester

Berlin, 23. Dezember 2019. Feuerzangenbowle, Wunderkerzen und „Dinner for One“ – die Silvesternacht lebt von Bräuchen und Ritualen. In vielen Familien gehört beim Festschmaus zum Jahreswechsel traditionell die Kartoffel dazu. Zum Beispiel in Kombination mit würzigem Raclettekäse. Wer auch beim Nachtisch nicht auf die Kartoffel verzichten möchte, darf zu ausgefallenen Speisen greifen: Wie wäre es etwa mit einer köstlichen Kartoffel-Crème-brûlée? Raclette: Geselligkeit mit Kartoffeln und Käse Was...

  • 23.12.19
  • 263× gelesen
Sport
Die Kombination aus fliessender Bewegung mit ruhigem Atmen kann viele Beschwerden linden

Chronische Beschwerden? Beginnen Sie noch heute!
Buchtipp: Der Yoga Doc

Es ist bereits wissenschaftlich bewiesen, dass Yoga bei zahlreichen Leiden helfen kann. Vor allem bei Beschwerden oder akuten Problemen des Bewegungsapparates. Die Kombination aus umfassender Bewegung, tiefer Atmung, muskulärer Kräftigung, ausgewogener Dehnung, wohltuendem Schwitzen und abschließender Entspannung fördert und heilt den Körper dauerhaft. Der Arzt und Yogalehrer Dr. Ronald Steiner forscht am Universitätsklinikum Ulm in den Bereichen Prävention und Rehabilitation. Er ist einer der...

  • Miltenberg
  • 09.12.19
  • 128× gelesen
Politik
Eine schöne Adventszeit wünscht Ihnen Ihr Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann

Mehr Unterstützung für Vereine und Ehrenamt in Obernburg und Eisenbach

Gemeindeleben ohne Vereine ist nicht vorstellbar. Mit ihren Angeboten in den Bereichen wie Kultur, Sport und Soziales schaffen sie Verbundenheit. Verbundenheit ist elementar für jede Gemeinde. Die verschiedenen Veranstaltungen und Feste in Obernburg sind Anziehungspunkte für jedermann. In den Vereinen arbeiten zumeist Ehrenamtliche, nicht für Geld, sondern ausschließlich für das Allgemeinwohl. Diesen Ehrenamtlichen in Obernburg und Eisenbach möchte ich noch mehr Anerkennung und Unterstützung...

  • Obernburg am Main
  • 04.12.19
  • 257× gelesen
  • 2
  • 1
Mann, Frau & Familie
Im Zeitalter des digitalen "Augenblicks" ein einmaliges Dokument

Buchtipp: Erinnerungen in Bild und Vers

Ein Bürgermeister, der dichtet? Zwei "Urgesteine", die sehr stark mit Miltenberg verbunden sind, haben ihre Kreativität in einem Buch vereint. Joachim Bieber verfasste zu verschiedenen Anlässen Gedichte und Verse. Ob zu runden Geburtstagen, Jubiläen der Vereine oder auch zu offiziellen Anlässen gratulierte er in Versform. Eine wunderbare Idee, diese in einem Buch festzuhalten. Tiefgründig mit einer großen Prise Humor, setzt er die Personen in Szene, über die er dichtet. Doch auch so "einfache"...

  • Miltenberg
  • 26.11.19
  • 275× gelesen
Gesundheit & Wellness
Dr. Gunter Frank und Waltraud Herberich vom Verein Vitalica Buchen.
8 Bilder

"Karotten lieben Butter" - Warum Oma´s Küche doch recht hatte
Vortrag von Dr. med. Gunter Frank in Buchen

Das Alte Rathaus in Buchen platzte wahrlich aus allen Nähten, so groß waren der Andrang und damit das Interesse am Vortrag von Dr. med. Gunter Frank, der über das Thema Ernährung sprach. Auf Einladung von Vitalica Buchen e.V. – Verein zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge – war der Heidelberger Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren in seine Heimatstadt gekommen. Ganzheitliche Gesundheitsvorsorge Waltraud Herberich, die Vorsitzende des Vereins, freute sich sehr, dass mit Dr. med....

  • Buchen (Odenwald)
  • 05.11.19
  • 269× gelesen
Vereine
3 Bilder

Nachlese Dammbacher Dorfkerb 2019
Traditionelles Fest mit Kerbmarkt

Am ersten Wochenende im September wird traditionell die Krausenbacher Kerb gefeiert – in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal mit Kerbmarkt. Am Freitagabend eröffneten die Kerbburschen und –mädels das Kerbwochende mit einer Rocknacht im Sportheim des TSV Krausenbach. Die Band Rockaholix aus Großwallstadt lud zum Feiern ein. Zahlreiche Besucher genossen am Samstag den Spätsommerabend beim Dämmerschoppen und gemütlichen Beisammensein rund um die Bierinsel. Der Sonntag begann mit Kirchenparade und...

  • Dammbach
  • 29.09.19
  • 96× gelesen
Hobby & Freizeit
6 Bilder

"Tanzen ist Träumen mit den Beinen"
20. Fränkisches Tanzfest in Obernburg - ein Tanzabend mit Tradition

Einfach einmal bei einem Fränkischen Tanzabend dabei sein: bei uns kann man in der fränkisch geschmückten Sport- und Kulturhalle Eisenbach bereits das 20. Fränkische Tanzfest miterleben. Es spielen die bekannten „Schrolla-Musikanten“ mit fränkischer Volksmusik zum Tanz auf. Begonnen wird traditionell mit einer Paarpolonaise. Danach folgt ein abwechslungsreiches Programm mit vielen alten fränkischen Tänzen: Rheinländer, Mazurka, Dreher, Kutsche, „Schwarzer Peter“, „Hackschottisch“ oder...

  • Obernburg am Main
  • 28.09.19
  • 270× gelesen
Vereine
3 Bilder

Jagdhornbläser unterwegs
Mit dem Planwagen durch den Spessart

Mit dem Planwagen durch den Spessart. Das Jagdhornbläserkorps Miltenberg Obernburg unternahm die schon zur Tradition gewordene Planwagenfahrt durch den Spessart. Mit gut gelaunter Truppe ging es am Morgen von Mönchberg in die Waldmühle, wo uns von Annemarie Zöller ein deftiges Weißwurstfrühstück serviert wurde. Nach dem Frühstück ging es durch den herbstlichen Wald in das Waldhotel Heppe. Nach dem Mittagsmal und einigen Jagdhornstücken(die von den Gästen mit viel Applaus belohnt wurden) ging es...

  • Miltenberg
  • 25.09.19
  • 227× gelesen
Gesundheit & Wellness
Ein empfehlenswertes Buch: Ayurveda - für mehr Balance und Gesundheit

Ayurveda zum Ausprobieren - Ayurveda für den Alltag
Buchtipp: Ayurveda for life

Ayurveda ist eine Jahrtausende alte Wissenschaft, die eine Fülle an kraftvollen, typgerechten Werkzeugen für eine ausgeglichene Lebensweise bietet. Es geht darum Körper und Geist in Balance zu bringen, um gesund und glücklich zu leben. Dr. med. Janna Scharfenberg übersetzt in diesem praxisorientierten Handbuch die uralten Regeln in unseren modernen Alltag. Sie erklärt medizinisch fundiert, was zu welcher Tages- und Jahreszeit, warum und für wen am besten wirkt und passt die Empfehlungen aus der...

  • Miltenberg
  • 23.08.19
  • 164× gelesen
Kultur
WASSER-MUSIK: Den musikalischen Rahmen gestalteten während der Main-Kreuzfahrt zwischen Miltenberg und Freudenberg temperamentvoll Mitglieder der Stadtkapelle und des Musikvereins unter der Leitung von Michael Geiger.
104 Bilder

Musikalisches Doppel-Jubiläum mit Main-Kreuzfahrt und Promenaden-Serenade
70 Jahre Stadtkapelle - 25 Jahre Musikverein Miltenberg im Wasser und an Land gefeiert

Erste Eindrücke  vom Sonntag, dem 30. Juni 2019 - Weitere Bilder und Informationen folgen ! Musikalisches Doppel-Jubiläum mit Main-Kreuzfahrt und Promenaden-Serenade70 Jahre Stadtkapelle - 25 Jahre Musikverein Miltenberg im Wasser und an Land gefeiert Miltenberg. Fast pünktlich startete am Sonntag, dem 30. Juni 2019, um 15.15 Uhr die musikalische Kreuzfahrt am Anleger „Alte Volksschule“ mit dem Schiff „Astoria“ und zahlreichen Passagieren zu einer kurzweiligen Rundfahrt auf dem Main zwischen...

  • Miltenberg
  • 30.06.19
  • 493× gelesen
Kultur
Es gab viel zu erzählen beim 1. Babbel-Nochmidaoch in Kleinwallstadt
4 Bilder

Heimat- und Geschichtsverein Kleinwallstadt e.V.
1. Babbel-Nochmidaoch des Heimat- und Geschichtsverein Kleinwallstadt e.V. war ein voller Erfolg

Warum soll man lang nachfragen etwa mit „Könntest du mir bitte erklären, was du damit jetzt gemeint hast?“, wenn doch auch mit „Hä?“ alles gefragt ist. Das ist Dialekt: kurz und knapp, aber alles gesagt!  Dazu noch die alten Anekdoten von früher und es wird ein gelungener Nachmittag. So zumindest war es am vergangenen Freitag im Speisesaal der Rohe‘schen Stiftung in Kleinwallstadt. Hier fand das erste Treffen statt, zu dem der Heimat- und Geschichtsverein e.V. Interessierte eingeladen hatte, um...

  • Miltenberg
  • 25.06.19
  • 212× gelesen
Mann, Frau & Familie
"Wenn die Musik spielt, überlasse ich meinen Körper ganz sich selbst."

Buchtipp: Nahrs letzter Tanz

Die Palästinenserin Nahr wird im Exil in Kuwait geboren. Sie wächst zu einer eigenwilligen, stolzen Frau heran, die den Tanz als Akt der Freiheit empfindet. Die Grenzen dieser Freiheit erlebt sie, als sie nach einer gescheiterten Ehe in einem Bordell arbeiten muss. Doch die bitteren Lektionen machen sie stärker. Selbstbewusst reist Nahr nach Palästina, wo sie Bilal kennenlernt. Durch ihn entdeckt sie das Land ihrer Familie und erfährt zum ersten Mal tiefe Liebe. Bilal hat sich der Befreiung...

  • Miltenberg
  • 14.06.19
  • 103× gelesen
Kultur
Stimmungs- und temperamentvolle Blasmusik vom Feinsten  - das ist das Markenzeichen der Gruppe "Böhmischer Zauber": In Kleinheubach kamen die Fans aus nah und fern auf ihre Kosten!
72 Bilder

Musikalischer Frühlings-Auftakt in Kleinheubach
Temperamentvoll nach dem Motto " Uns're Leidenschaft pur"! : BÖHMISCHER ZAUBER unter der Stabführung von Herbert Herrmann begeisterte Blasmusik-Fans

Eindrücke vom Frühlingskonzert in Kleinheubach am Samstag, dem 30. März 2019: "Böhmischer Zauber" präsentierte einen wunderschönen Melodien-Reigen im Hofgarten-Saal  und zog zahlreiche Blasmusik-Lieber aus der Region Bayerischer Untermain, Odenwald und Spessart an: Ein gelungener Frühlings-Auftakt! Programm-Vorschau: Sonntag, 26. Mai 2019 2019 - 10.30 Uhr in Weilbach am Sportplatz - Böhmischer Frühschoppen mit "Böhmischer Zauber"

  • Miltenberg
  • 31.03.19
  • 618× gelesen
WirtschaftAnzeige
6 Bilder

Die KabelBau Firmengruppe aus Eschau wird 70 – ein Traditionsunternehmen am Bayerischen Untermain

Ein 70 jähriges Firmenjubiläum ist gerade in unserer doch schnelllebigen Zeit durchaus etwas Besonderes – gerade in der Baubranche.Die Firma KabelBau in Eschau, bis zum heutigen Tage ein familiengeführtes Mittelständisches Unternehmen, begeht 2018 ein solch großes Jubiläum, auf das man sich durchaus etwas einbilden kann. Was als kleiner Maurerbetrieb begann, mauserte sich zur Firmengruppe –der Beka Bau GmbH, der Kabel Bau GmbH und Klaus Kabel Dienstleistungen – alles eigenständige Unternehmen...

  • Eschau
  • 07.12.18
  • 235× gelesen
Vereine
18 Bilder

Misteln zu Weinachten, Bogenjugend sagt Danke
Die Bogenjugend feiert den Erfolg ihren ersten Weihnachtsmarkt

Wir haben wieder unseren Mistelvorrat am Schützenhaus aufgefüllt. Wer noch zu Weihnachten schöne Misteln möchte, darf sich gerne welche am Schützenhaus in Collenberg gegen eine Spende für die Bogenjugend aussuchen. An dieser Stelle sagen wir, die Bogenjugend vom Kksv, vielen Dank an alle, die uns an unserem kleinen Weihnachtsmarkt am Schützenhaus am 25.11. besucht hatten. Wir waren überwältigt, dass so viele gekommen waren. Auch ein grosses Dankeschön an alle fleißigen Helfern die uns...

  • Collenberg
  • 03.12.18
  • 55× gelesen
Vereine

Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V. lässt traditionelles Truthahnschießen wieder aufleben

Der BJV Miltenberg hat in diesem Jahr das traditionelle Truthahnschießen für Jedermann wieder aufleben lassen und konnte sich über rege Nachfrage und Beteiligung freuen.Geschossen wurde mit einer gestellten Flinte und dazugehöriger Munition, sodass für jeden Teilnehmer die Bedingungen absolut gleich waren. In Gruppen zu je fünf oder zehn Schützen wurde angetreten. Je Durchgang wurde von jedem Teilnehmer mit einer Patrone auf je eine Luftpistolenscheibe, in etwa 30 Meter Entfernung geschossen....

  • Miltenberg
  • 19.11.18
  • 84× gelesen
Vereine
Bieranstich
3 Bilder

Dammbacher Dorfkerb – alte Tradition in neuem Gewand

Am ersten Wochenende im September wird traditionell die Krausenbacher Kerb gefeiert. Vor fünf Jahren wurde die Dammbacher Dorfkerb ins Leben gerufen. Die fünf Vereine Obst- und Gartenbauverein Dammbach, Gesangverein Spessartwald Krausenbach, Feuerwehrverein Krausenbach, Musikverein Dammbachtaler Krausenbach und der TSV Krausenbach beschlossen, der Tradition ein neues Gewand zu verpassen. Nun wird der Festtag nicht nur in der Langenrainhalle gefeiert, sondern mit Kerbmarkt und buntem Programm...

  • Dammbach
  • 10.09.18
  • 201× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.