Tradition

Beiträge zum Thema Tradition

Kultur
Große Wallfahrtsgottesdienste wie beim Eröffnungsgottesdienst im Juli 2019 wird es bei der Kiliani-Wallfahrtswoche 2020 wegen der Corona-Pandemie nicht geben können.

Coronavirus
Im Gespräch: „Kiliani bleibt ein Hochfest unserer Diözese“

Wegen Corona-Pandemie 2020 keine Kiliani-Wallfahrtswoche in gewohnter Form Würzburg (POW). Wegen der Corona-Pandemie kann die Kiliani-Wallfahrtswoche in diesem Jahr nicht in gewohnter Form stattfinden. Das hat Weihbischof Ulrich Boom, Leiter der Hauptabteilung Seelsorge, am Montag, 4. Mai, in Würzburg bekanntgegeben. In seiner Verantwortung liegt die Vorbereitung der Kiliani-Wallfahrtswoche. Im folgenden Interview erläutert der Weihbischof, wie angesichts der Umstände die veränderte Form...

  • Miltenberg
  • 04.05.20
  • 62× gelesen
Kultur
  2 Bilder

Osterbaum am neuen Dorfplatz
Firmlinge, Kommunionkinder, Ministranten, Grundschüler und Kindergartenkinder gestalten daheim Ostereier für den Osterbaum am neuen Dorfplatz

Nachdem die ursprünglich geplante Gemeinschaftsaktion für Firmlinge und Kommunionkinder dieses Jahr auf Grund der Ausgangsbeschränkung nicht stattfinden konnte, gestalteten die Kinder die Ostereier zu Hause. Firmlinge, Kommunionkinder, Ministranten, Grundschüler, Kindergartenkinder und auch ganz Kleine beteiligten sich eifrig. Die kleinen Kunstwerke wurden an zwei Sammelpunkten kontaktlos hinterlegt und anschließend von zwei Familien an den Osterbaum gehängt. Wer noch Eier gestalten möchte,...

  • Schneeberg
  • 05.04.20
  • 73× gelesen
Essen & Trinken
Ei, Ei, Ei, Kartoffel:  In den leckeren Osternestern aus Kartoffel-Hefeteig bilden Knolle und Ei ein perfektes Duo zum Osterfest.

Warum werden an Ostern Nester mit Eiern versteckt und was hat die Kartoffel damit zu tun? – Rezept für Osternester aus Kartoffel-Hefeteig
Osterbräuche neu gedacht mit der tollen Knolle

Berlin, 2. April 2020. Am 12. April 2020 ist Ostern. Zum christlichen Auferstehungsfest verstecken viele Familien traditionell Osternester, in denen sich meist bunte Eier und andere Überraschungen befinden. Woher der Brauch mit den versteckten Ostereiern kommt, weiß die Kartoffel-Marketing GmbH. Und mit ihrem Rezept für Osternester aus Kartoffel-Hefeteig bietet sie eine besonders schmackhafte Variante zum Platzieren der bunten Ostereier für zu Hause. Versteckspiel mit Eiern Vor allem...

  • 02.04.20
  • 98× gelesen
Essen & Trinken
Eine aufregende Reise durch das letzte unentdeckte Land Asiens

Bezauberndes Burma in der Küche!
Kochbuchtipp: Burma - das Kochbuch

Das erste Burma-Kochbuch auf dem Markt mit 125 Rezepten aus dem Land der goldenen Pagoden. Burma ist eines der letzten unentdeckten Länder Asiens - zauberhaft schön, unberührt und reich an kulturellen und kulinarischen Schätzen. Und was liegt näher, in der jetzigen Zeit neue Rezepte auszuprobieren? Sie kennen die thailändische, die chinesische und die japanische Küche? Und suchen nun einen neuen Food-Trend? Dann folgen Sie der Asienexpertin Naomi Duguid auf ihrer kulinarischen Reise durch...

  • Miltenberg
  • 25.03.20
  • 104× gelesen
Vereine
Der Traum eines jeden Schafkopfers!
  16 Bilder

Preisschafkopf bei der DJK Breitendiel
„Der Alte muss“

Breitendiel. „Dar Alte muss“ oder „Grün sticht“ – diese Aussagen waren am vergangenen Abend des 2. Weihnachtstages im Sportheim der DJK Breitendiel öfters zu hören. Immerhin waren 60 „Schafkopfer“ der Einladung der DJK gefolgt. Dies bestätigte erneut, dass die Turniere der DJK Breitendiel einen guten Ruf besitzen. Gleich 4 Damen meldeten sich zum Mitspielen an, was zeigt, dass Schafkopfspielen keine reine Männerdomäne ist. Übrigens, an einigen bayerischen Schulen wird „Schafkopfen“ als Wahlfach...

  • Breitendiel
  • 27.12.19
  • 146× gelesen
Essen & Trinken
Harte Kruste, cremiger Kern: Die Kartoffel-Crème-brûlée eignet sich auch als leckeres Silvester-Dessert.
  2 Bilder

Ob klassisch zum Raclette oder als süßes Dessert – mit der Kartoffel schlemmt es sich köstlich ins neue Jahr
Herzhaft und süß: Traditionelle und moderne Kartoffelgerichte zu Silvester

Berlin, 23. Dezember 2019. Feuerzangenbowle, Wunderkerzen und „Dinner for One“ – die Silvesternacht lebt von Bräuchen und Ritualen. In vielen Familien gehört beim Festschmaus zum Jahreswechsel traditionell die Kartoffel dazu. Zum Beispiel in Kombination mit würzigem Raclettekäse. Wer auch beim Nachtisch nicht auf die Kartoffel verzichten möchte, darf zu ausgefallenen Speisen greifen: Wie wäre es etwa mit einer köstlichen Kartoffel-Crème-brûlée? Raclette: Geselligkeit mit Kartoffeln und...

  • 23.12.19
  • 159× gelesen
Sport
Die Kombination aus fliessender Bewegung mit ruhigem Atmen kann viele Beschwerden linden

Chronische Beschwerden? Beginnen Sie noch heute!
Buchtipp: Der Yoga Doc

Es ist bereits wissenschaftlich bewiesen, dass Yoga bei zahlreichen Leiden helfen kann. Vor allem bei Beschwerden oder akuten Problemen des Bewegungsapparates. Die Kombination aus umfassender Bewegung, tiefer Atmung, muskulärer Kräftigung, ausgewogener Dehnung, wohltuendem Schwitzen und abschließender Entspannung fördert und heilt den Körper dauerhaft. Der Arzt und Yogalehrer Dr. Ronald Steiner forscht am Universitätsklinikum Ulm in den Bereichen Prävention und Rehabilitation. Er ist einer der...

  • Miltenberg
  • 09.12.19
  • 123× gelesen
Politik
Eine schöne Adventszeit wünscht Ihnen Ihr Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann

Mehr Unterstützung für Vereine und Ehrenamt in Obernburg und Eisenbach

Gemeindeleben ohne Vereine ist nicht vorstellbar. Mit ihren Angeboten in den Bereichen wie Kultur, Sport und Soziales schaffen sie Verbundenheit. Verbundenheit ist elementar für jede Gemeinde. Die verschiedenen Veranstaltungen und Feste in Obernburg sind Anziehungspunkte für jedermann. In den Vereinen arbeiten zumeist Ehrenamtliche, nicht für Geld, sondern ausschließlich für das Allgemeinwohl. Diesen Ehrenamtlichen in Obernburg und Eisenbach möchte ich noch mehr Anerkennung und Unterstützung...

  • Obernburg am Main
  • 04.12.19
  • 248× gelesen
  •  2
  •  1
Mann, Frau & Familie
Im Zeitalter des digitalen "Augenblicks" ein einmaliges Dokument

Buchtipp: Erinnerungen in Bild und Vers

Ein Bürgermeister, der dichtet? Zwei "Urgesteine", die sehr stark mit Miltenberg verbunden sind, haben ihre Kreativität in einem Buch vereint. Joachim Bieber verfasste zu verschiedenen Anlässen Gedichte und Verse. Ob zu runden Geburtstagen, Jubiläen der Vereine oder auch zu offiziellen Anlässen gratulierte er in Versform. Eine wunderbare Idee, diese in einem Buch festzuhalten. Tiefgründig mit einer großen Prise Humor, setzt er die Personen in Szene, über die er dichtet. Doch auch so...

  • Miltenberg
  • 26.11.19
  • 227× gelesen
Gesundheit & Wellness
Dr. Gunter Frank und Waltraud Herberich vom Verein Vitalica Buchen.
  8 Bilder

"Karotten lieben Butter" - Warum Oma´s Küche doch recht hatte
Vortrag von Dr. med. Gunter Frank in Buchen

Das Alte Rathaus in Buchen platzte wahrlich aus allen Nähten, so groß waren der Andrang und damit das Interesse am Vortrag von Dr. med. Gunter Frank, der über das Thema Ernährung sprach. Auf Einladung von Vitalica Buchen e.V. – Verein zur ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge – war der Heidelberger Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren in seine Heimatstadt gekommen. Ganzheitliche Gesundheitsvorsorge Waltraud Herberich, die Vorsitzende des Vereins, freute sich sehr, dass mit Dr. med....

  • Buchen (Odenwald)
  • 05.11.19
  • 172× gelesen
Vereine
  3 Bilder

Nachlese Dammbacher Dorfkerb 2019
Traditionelles Fest mit Kerbmarkt

Am ersten Wochenende im September wird traditionell die Krausenbacher Kerb gefeiert – in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal mit Kerbmarkt. Am Freitagabend eröffneten die Kerbburschen und –mädels das Kerbwochende mit einer Rocknacht im Sportheim des TSV Krausenbach. Die Band Rockaholix aus Großwallstadt lud zum Feiern ein. Zahlreiche Besucher genossen am Samstag den Spätsommerabend beim Dämmerschoppen und gemütlichen Beisammensein rund um die Bierinsel. Der Sonntag begann mit Kirchenparade...

  • Dammbach
  • 29.09.19
  • 83× gelesen
Hobby & Freizeit
  6 Bilder

"Tanzen ist Träumen mit den Beinen"
20. Fränkisches Tanzfest in Obernburg - ein Tanzabend mit Tradition

Einfach einmal bei einem Fränkischen Tanzabend dabei sein: bei uns kann man in der fränkisch geschmückten Sport- und Kulturhalle Eisenbach bereits das 20. Fränkische Tanzfest miterleben. Es spielen die bekannten „Schrolla-Musikanten“ mit fränkischer Volksmusik zum Tanz auf. Begonnen wird traditionell mit einer Paarpolonaise. Danach folgt ein abwechslungsreiches Programm mit vielen alten fränkischen Tänzen: Rheinländer, Mazurka, Dreher, Kutsche, „Schwarzer Peter“, „Hackschottisch“ oder...

  • Obernburg am Main
  • 28.09.19
  • 197× gelesen
Vereine
  3 Bilder

Jagdhornbläser unterwegs
Mit dem Planwagen durch den Spessart

Mit dem Planwagen durch den Spessart. Das Jagdhornbläserkorps Miltenberg Obernburg unternahm die schon zur Tradition gewordene Planwagenfahrt durch den Spessart. Mit gut gelaunter Truppe ging es am Morgen von Mönchberg in die Waldmühle, wo uns von Annemarie Zöller ein deftiges Weißwurstfrühstück serviert wurde. Nach dem Frühstück ging es durch den herbstlichen Wald in das Waldhotel Heppe. Nach dem Mittagsmal und einigen Jagdhornstücken(die von den Gästen mit viel Applaus belohnt wurden)...

  • Miltenberg
  • 25.09.19
  • 174× gelesen
Gesundheit & Wellness
Ein empfehlenswertes Buch: Ayurveda - für mehr Balance und Gesundheit

Ayurveda zum Ausprobieren - Ayurveda für den Alltag
Buchtipp: Ayurveda for life

Ayurveda ist eine Jahrtausende alte Wissenschaft, die eine Fülle an kraftvollen, typgerechten Werkzeugen für eine ausgeglichene Lebensweise bietet. Es geht darum Körper und Geist in Balance zu bringen, um gesund und glücklich zu leben. Dr. med. Janna Scharfenberg übersetzt in diesem praxisorientierten Handbuch die uralten Regeln in unseren modernen Alltag. Sie erklärt medizinisch fundiert, was zu welcher Tages- und Jahreszeit, warum und für wen am besten wirkt und passt die Empfehlungen aus...

  • Miltenberg
  • 23.08.19
  • 140× gelesen
Kultur
WASSER-MUSIK: Den musikalischen Rahmen gestalteten während der Main-Kreuzfahrt zwischen Miltenberg und Freudenberg temperamentvoll Mitglieder der Stadtkapelle und des Musikvereins unter der Leitung von Michael Geiger.
  104 Bilder

Musikalisches Doppel-Jubiläum mit Main-Kreuzfahrt und Promenaden-Serenade
70 Jahre Stadtkapelle - 25 Jahre Musikverein Miltenberg im Wasser und an Land gefeiert

Erste Eindrücke  vom Sonntag, dem 30. Juni 2019 - Weitere Bilder und Informationen folgen ! Musikalisches Doppel-Jubiläum mit Main-Kreuzfahrt und Promenaden-Serenade70 Jahre Stadtkapelle - 25 Jahre Musikverein Miltenberg im Wasser und an Land gefeiert Miltenberg. Fast pünktlich startete am Sonntag, dem 30. Juni 2019, um 15.15 Uhr die musikalische Kreuzfahrt am Anleger „Alte Volksschule“ mit dem Schiff „Astoria“ und zahlreichen Passagieren zu einer kurzweiligen Rundfahrt auf dem Main...

  • Miltenberg
  • 30.06.19
  • 401× gelesen
Kultur
Es gab viel zu erzählen beim 1. Babbel-Nochmidaoch in Kleinwallstadt
  4 Bilder

Heimat- und Geschichtsverein Kleinwallstadt e.V.
1. Babbel-Nochmidaoch des Heimat- und Geschichtsverein Kleinwallstadt e.V. war ein voller Erfolg

Warum soll man lang nachfragen etwa mit „Könntest du mir bitte erklären, was du damit jetzt gemeint hast?“, wenn doch auch mit „Hä?“ alles gefragt ist. Das ist Dialekt: kurz und knapp, aber alles gesagt!  Dazu noch die alten Anekdoten von früher und es wird ein gelungener Nachmittag. So zumindest war es am vergangenen Freitag im Speisesaal der Rohe‘schen Stiftung in Kleinwallstadt. Hier fand das erste Treffen statt, zu dem der Heimat- und Geschichtsverein e.V. Interessierte eingeladen hatte,...

  • Miltenberg
  • 25.06.19
  • 165× gelesen
Mann, Frau & Familie
"Wenn die Musik spielt, überlasse ich meinen Körper ganz sich selbst."

Buchtipp: Nahrs letzter Tanz

Die Palästinenserin Nahr wird im Exil in Kuwait geboren. Sie wächst zu einer eigenwilligen, stolzen Frau heran, die den Tanz als Akt der Freiheit empfindet. Die Grenzen dieser Freiheit erlebt sie, als sie nach einer gescheiterten Ehe in einem Bordell arbeiten muss. Doch die bitteren Lektionen machen sie stärker. Selbstbewusst reist Nahr nach Palästina, wo sie Bilal kennenlernt. Durch ihn entdeckt sie das Land ihrer Familie und erfährt zum ersten Mal tiefe Liebe. Bilal hat sich der Befreiung...

  • Miltenberg
  • 14.06.19
  • 100× gelesen
Kultur
Stimmungs- und temperamentvolle Blasmusik vom Feinsten  - das ist das Markenzeichen der Gruppe "Böhmischer Zauber": In Kleinheubach kamen die Fans aus nah und fern auf ihre Kosten!
  72 Bilder

Musikalischer Frühlings-Auftakt in Kleinheubach
Temperamentvoll nach dem Motto " Uns're Leidenschaft pur"! : BÖHMISCHER ZAUBER unter der Stabführung von Herbert Herrmann begeisterte Blasmusik-Fans

Eindrücke vom Frühlingskonzert in Kleinheubach am Samstag, dem 30. März 2019: "Böhmischer Zauber" präsentierte einen wunderschönen Melodien-Reigen im Hofgarten-Saal  und zog zahlreiche Blasmusik-Lieber aus der Region Bayerischer Untermain, Odenwald und Spessart an: Ein gelungener Frühlings-Auftakt! Programm-Vorschau: Sonntag, 26. Mai 2019 2019 - 10.30 Uhr in Weilbach am Sportplatz - Böhmischer Frühschoppen mit "Böhmischer Zauber"

  • Miltenberg
  • 31.03.19
  • 503× gelesen
WirtschaftAnzeige
  6 Bilder

Die KabelBau Firmengruppe aus Eschau wird 70 – ein Traditionsunternehmen am Bayerischen Untermain

Ein 70 jähriges Firmenjubiläum ist gerade in unserer doch schnelllebigen Zeit durchaus etwas Besonderes – gerade in der Baubranche.Die Firma KabelBau in Eschau, bis zum heutigen Tage ein familiengeführtes Mittelständisches Unternehmen, begeht 2018 ein solch großes Jubiläum, auf das man sich durchaus etwas einbilden kann. Was als kleiner Maurerbetrieb begann, mauserte sich zur Firmengruppe –der Beka Bau GmbH, der Kabel Bau GmbH und Klaus Kabel Dienstleistungen – alles eigenständige Unternehmen...

  • Eschau
  • 07.12.18
  • 205× gelesen
Vereine
  18 Bilder

Misteln zu Weinachten, Bogenjugend sagt Danke
Die Bogenjugend feiert den Erfolg ihren ersten Weihnachtsmarkt

Wir haben wieder unseren Mistelvorrat am Schützenhaus aufgefüllt. Wer noch zu Weihnachten schöne Misteln möchte, darf sich gerne welche am Schützenhaus in Collenberg gegen eine Spende für die Bogenjugend aussuchen. An dieser Stelle sagen wir, die Bogenjugend vom Kksv, vielen Dank an alle, die uns an unserem kleinen Weihnachtsmarkt am Schützenhaus am 25.11. besucht hatten. Wir waren überwältigt, dass so viele gekommen waren. Auch ein grosses Dankeschön an alle fleißigen Helfern die uns...

  • Collenberg
  • 03.12.18
  • 45× gelesen
Vereine

Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V. lässt traditionelles Truthahnschießen wieder aufleben

Der BJV Miltenberg hat in diesem Jahr das traditionelle Truthahnschießen für Jedermann wieder aufleben lassen und konnte sich über rege Nachfrage und Beteiligung freuen.Geschossen wurde mit einer gestellten Flinte und dazugehöriger Munition, sodass für jeden Teilnehmer die Bedingungen absolut gleich waren. In Gruppen zu je fünf oder zehn Schützen wurde angetreten. Je Durchgang wurde von jedem Teilnehmer mit einer Patrone auf je eine Luftpistolenscheibe, in etwa 30 Meter Entfernung...

  • Miltenberg
  • 19.11.18
  • 68× gelesen
Vereine
Bieranstich
  3 Bilder

Dammbacher Dorfkerb – alte Tradition in neuem Gewand

Am ersten Wochenende im September wird traditionell die Krausenbacher Kerb gefeiert. Vor fünf Jahren wurde die Dammbacher Dorfkerb ins Leben gerufen. Die fünf Vereine Obst- und Gartenbauverein Dammbach, Gesangverein Spessartwald Krausenbach, Feuerwehrverein Krausenbach, Musikverein Dammbachtaler Krausenbach und der TSV Krausenbach beschlossen, der Tradition ein neues Gewand zu verpassen. Nun wird der Festtag nicht nur in der Langenrainhalle gefeiert, sondern mit Kerbmarkt und buntem Programm...

  • Dammbach
  • 10.09.18
  • 169× gelesen
Schule & Bildung
Bereits zum 10. wurden Mittelschülerinnen und Mittelschüler des Landkreises für besonderes soziales Engagement ausgezeichnet. Unser Bild zeigt die Kinder zusammen mit Landrat Jens Marco Scherf, Simon Eifert, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Miltenberg-Obernburg (von links), Kreishandwerksmeisterin Monique Haas und Schulamtsdirektor Ulrich Wohlmuth (von rechts). Foto: Andrea Kaller-Fichtmüller

Dank und Anerkennung für soziales Engagement

38 Mittelschülerinnen und Mittelschüler des Landkreises für besonderen Einsatz ausgezeichnet Ehrenamtliches Engagement ist heutzutage nicht selbstverständlich. Aus diesem Grund fand bereits zum 10. Mal am vergangenen Montag die Anerkennung von sozialem Engagement von Mittelschülerinnen und Mittelschülern statt. Rektor Gerhard Ammon von der Mittelschule Eschau hieß die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern herzlich willkommen und begrüßte die Ehrengäste. Er stellte erfreut fest, dass...

  • Miltenberg
  • 25.06.18
  • 249× gelesen
Kultur
Wie hier in Niedernberg werden vor Ostern zahlreiche Brunnen im Landkreis prachtvoll geschmückt.
  3 Bilder

Osterzeit ist Frühlingszeit

Wenn die Winterjacke im Schrank verstaut wird und in den Gärten das erste Grün sprießt, dann wissen wir: Es ist Osterzeit. Das ­Osterfest ist allseits beliebt, wird jedoch auf unterschiedlichste Art und Weise gefeiert. Für viele ist an den Feiertagen der Besuch eines Gottesdienstes unverzichtbar, da sie Ostern als das zentrale christliche Fest begehen. Andere feiern Ostern vor allem als bunte Familienfeier mit frühlingshafter Dekoration und gutem Essen. Wieder andere nutzen die freie Zeit,...

  • Miltenberg
  • 29.03.18
  • 208× gelesen
Mann, Frau & Familie
Trost und Verständnis bei Schokolade...

Buchtipp: Die Chocolaterie der Träume

Schauplatz des Geschehens ist die zauberhafte Valerie Lane: eine kleine romantische Straße in Oxford, benannt nach der einzigartigen Valerie Bonham, die vor gut einhundert Jahren lebte und hier ein Gemischtwaren-geschäft betrieb. Valerie war außergewöhnlich gütig: Sie verteilte nicht nur Lebensmittel an Bedürftige, sondern hatte stets auch ein offenes Ohr für all jene, die Rat suchten, sich bei jemandem ausweinen oder einfach nur ein Schwätzchen halten wollten. Diese Tradition wird durch...

  • Miltenberg
  • 04.02.18
  • 45× gelesen
Kultur
Eindrucksvolle Prozession von der Klosterkirche durch die Altstadt zur Stadtpfarrkirche in Miltenberg - mit dabei die Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn.
  44 Bilder

Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn am Dreikönigstag 2018 unterwegs

Imposante Bilder vom Samstag, dem 06.01.2018 (Dreikönigstag) in Miltenberg. Traditionsgemäß begehen die Fünfwundenbruderschaft Miltenberg sowie die Fischer- und Schifferzunft Miltenberg am Dreikönigstag ihren Jahrtag.  Für die musikalische Umrahmung sorgte in bewährter Weise die Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn mit stimmungsvollen Stücken: zunächst in der Klosterkirche, dann bei der Prozession durch die Altstadt, schließlich als Abschluss der Andacht in der...

  • Miltenberg
  • 06.01.18
  • 154× gelesen
Kultur
2. Trennfurter Wirtshaussingen im Musicarium am Samstag, dem 18.11.2017.
  7 Bilder

2. Trennfurter Wirtshaussingen im Musicarium

Der Musikverein Trennfurt lädt am Samstag, dem 18. November 2017, alle Sangesfreunde und Musikbegeisterte zum „2. Trennfurter Wirtshaussingen im Musicarium“ ein. In geselliger Runde werden traditionelle Volks- und Heimatlieder, ortstypische Chansons sowie viele andere bekannte Weisen erklingen. Gesungen wird aus dem roten Fränkischen Liederheft und dem blauen Trennfurter Wirtshausliederheft. Diese können an dem Abend erworben werden. Falls jedoch vorhanden, bitte mitbringen. Saalöffnung...

  • Klingenberg a.Main
  • 13.11.17
  • 170× gelesen
Essen & Trinken
Hmmm, so lecker und mit genügend Salat gesünder als viele Menschen denken

Für den kleinen und auch großen Hunger

Schnell, lecker und preiswert – das ist Döner, Gyros, Pizza und Co. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Imbisskultur in Deutschland sehr gewandelt. Gab es früher meist nur eine Bratwurst als schnelle Zwischenmahlzeit, so haben die Hungrigen mittlerweile eine breite Auswahl an Snacks. Der Siegeszug von Döner, Gyros, Pizza und Co. ist ungebremst. Zunächst in Berlin, später in ganz Deutschland, wurde Döner zu einem beliebten Imbissgericht. Täglich werden etwa 200 bis 300 Tonnen produziert...

  • Miltenberg
  • 20.10.17
  • 163× gelesen
Vereine

Dammbacher Dorfkerb

Bereits zum vierten Mal wird die Krausenbacher Kerb als Dammbacher Dorfkerb am Langenrain mit Kerbmarkt gefeiert. Beginn ist am Samstag, 02.09.2017 ab 16.00 Uhr mit einem gemütlichen Beisammensein rund um die Bierinsel. Am Sonntag, 03.09.2017 beginnt der Tag mit einer Kirchenparade zur Kirche St. Wendelin in Krausenbach. Dort findet um 9.30 Uhr der Festgottesdienst statt. Im Anschluss wird traditionell die Kerb gesucht und der Kerbmarkt mit Bieranstich eröffnet. In den Straßen Langenrain und...

  • Dammbach
  • 16.08.17
  • 31× gelesen
SeniorenAnzeige
  37 Bilder

"Oldie's mit Goldi's"

Unter diesem Motto wurde der traditionelle Oldtimer Ausflug vom ca. 60 Jahre alten Feuerwehrauto angeführt. Heimleiter Elmar Miksche mit seinen Oldtimerfreunden aus Mönchberg und Miltenberg machten es auch wieder in diesem Jahr möglich, das Bewohner und Mitarbeiter in den wunderschönen, restaurierten Oldtimerautos einen Ausflug machten. Vom Kreisaltenheim startete die Rundfahrt. Über die alte Weilbacher Straße nach Miltenberg ans Schnatterloch. Bewohner, Mitarbeiter und Fahrer verwöhnten...

  • Amorbach
  • 10.08.17
  • 458× gelesen
  • 1
  • 2
  • 8. August 2020 um 11:00
  • Odenwälder Freilandmuseum
  • Walldürn-Gottersdorf

Seminar "Wickeln und Binden von dekorativen Kräutersträußen"

In vielen ländlichen Regionen ist es Tradition, in der Zeit um Maria Himmelfahrt (15. August) Kräutersträuße zu binden und in der Kirche weihen zu lassen. Im Rahmen des Seminars hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit zwei besonders prächtige Kräutersträuße zu wickeln: Einen Tellerstrauß, der schon mal einen Durchmesser von einem halben Meter haben kann, und einen Stab mit einer Königskerze in der Mitte. Die Sträuße können traditionsgemäß an Maria Himmelfahrt in der Kirche geweiht werden und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.