TRD Blog News Portal

Beiträge zum Thema TRD Blog News Portal

Wirtschaft
Autoren der Bewertungen geben sich im Profil zu erkennen: Im Idealfall geben sie Bewertungen in ihrem Profil zum Beispiel mit ihrem Namen und einem Profilbild ab. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sich hinter den Autoren echte Personen verbergen. Das Gütesiegel von Trusted Shops auf den Seiten der Shop-Betreiber dient ebenfalls als sicherer Hinweis darauf, dass die Bewertungen authentisch sein können.

Wirtschaft und Soziales im TRD-Pressedienst
Nicht auf Fake-Bewertungen beim Onlinekauf hereinfallen

(TRD/WID) Online-Bewertungen über Produkte und Dienstleistungen haben bei Verbrauchern einen hohen Stellenwert. Laut einer Capterra-Umfrage orientieren sich rund 74 Prozent vor einem Online-Kauf an bereits abgegebenen Bewertungen. Doch nicht jede *Bewertung ist authentisch. Wer die Chance verringern will, auf Fake-Bewertungen reinzufallen, sollte auf 5 einfache Hinweise achten. Online-Shop wird nicht durchgängig positiv bewertet: Wer bei einem Produkt oder einer Dienstleistung durchgängig auf...

  • Aschaffenburg
  • 17.11.21
  • 88× gelesen
Mann, Frau & Familie
Die Sonnenbrille sollte in der Außendarstellung nur zum Einsatz kommen, wenn man „inoffiziell" auf der Suche ist.
2 Bilder

Digital und Technik, Wirtschaft und Soziales
Ohne Retusche und Face-Filter bei der Online-Partnersuche durchstarten

(TRD/WID) Der Online-Flirt als Medium zwischen zwei einander unbekannten Personen auf einer Dating App wird in allen Altersgruppen immer beliebter und kann bei der Partnersuche mit etwas Vorbereitung und Überlegung vorteilhaft gestaltet werden und zum Erfolg führen. Man darf dabei ruhig ein wenig flunkern, ohne Angst etwa in der Realität vor roten Flecken im Gesicht haben zu müssen. Anders verhält es sich bei der digitalen Kontaktsuche mit Zwischentönen und Subtext, die in realen Gesprächen...

  • Aschaffenburg
  • 08.09.21
  • 46× gelesen
Politik
Fakten, Hintergründe und Videos zur Information.

BUNDESTAGSWAHLKAMPF 2021
Kanzlerkandidat Olaf Scholz und die Agenda 2010

(TRD/BNP) Der aktuelle SPD-Finanzminister und Kanzlerkandidat erscheint als Senkrechtstarter  angesichts der bestehenden Krisen im Vergleich zu Baerbock und Laschet noch als das kleinste Übel. Unter den Blinden ist der Einäugige König. Als Generalsekretär der SPD war der Arbeitsrechtler 2003 Architekt der Agenda 2010 von Kanzler Gerhard Schröder. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) fragte Olaf Scholz damals, ob der Ansatz richtig war, Jobs mit Löhnen, von denen man nicht leben kann, durch...

  • Aschaffenburg
  • 31.08.21
  • 57× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
Um zu den gewohnten Schlafzeiten des Alltags zurückzukehren, sollten Eltern es Schritt für Schritt angehen.  Quelle: https://www.sleep8.de / TRD Wellness und Gesundheit
2 Bilder

Eltern, Kinder und Familie
Ein Schlafcoaching-Programm bietet „genervten Eltern“ nicht nur in der Ferienzeit Hilfe

Tipps von Schlafexperten für Kinder (TRD/BNP) Schlaf ist ein entscheidender Faktor für die geistige und körperliche Gesundheit – vor allem bei Kindern. „Durch eine Kombination aus altersgerechten Routinen und aufmerksamer Beobachtung des Schlafverhaltens, können Eltern ihrem Nachwuchs helfen, die Ruhe zu finden, die Kinder für ein gesundes Aufwachsen benötigen“, so Ana Brito, Sleep.8-Schlafforscherin und Direktorin des Schlafcoaching-Programms. Während und vor allem nach der Ferienzeit kann das...

  • Aschaffenburg
  • 31.08.21
  • 37× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht
Die Jüngeren sind mit 63 Prozent die Personengruppe, die am ehesten bereit ist, der Zahlungsaufforderung anstandslos nachzukommen. Auffallend ist der "Altersstarrsinn". Mit dem Alter nimmt die Bereitschaft zu, das Auslandsknöllchen erstmal nicht zu zahlen und stattdessen den Rechtsweg einzuschlagen: Foto: Adobe/TRD mobil

Recht und Urteile
Wenn ein Strafzettel aus dem Ausland im Briefkasten landet

(TRD/MID) Wie verhalten sich die deutschen Autofahrer, wenn ein Strafzettel wegen zu schnellen Fahrens aus dem Ausland im Briefkasten landet? Ein Autoportal hat gemeinsam mit Innofact exakt 1.005 Personen befragt. Das Ergebnis der Umfrage: 45 Prozent der deutschen Autofahrer versuchen, um internationale Bußgelder herumzukommen. Nur 55 Prozent zahlen ohne Murren. Man kommt entspannt aus den Ferien zurück und schon wenige Tage später liegt ein Strafzettel wegen zu schnellen Fahrens aus dem...

  • Aschaffenburg
  • 26.08.21
  • 42× gelesen
Multimedia
Nur wenige Nutzer schützen ihr Smartphone mit kostenpflichtigen Diensten.

Digital und Technik
Wie die SIM-Karte im Smartphone sich langsam in Luft auflöst

(TRD/CID) Den SIM-Karten in Mobilgeräten droht über kurz oder lang das Aus. Nachdem sie von der Größe einer Scheckkarte auf das Mini- und Mikro-Format geschrumpft sind, sind sie heute als Nano-SIMs nicht größer als der kleine Fingernagel. Bald könnten sie von der Bildfläche aber ganz verschwunden sein. Möglich macht das die eSIM, die es seit sieben Jahren gibt. Sie ersetzt die physische SIM-Karte durch eine Software oder einen Chip im Gerät. Die eSIM enthält die gleichen Daten wie eine...

  • Aschaffenburg
  • 09.06.21
  • 54× gelesen
Wirtschaft
Ab wann jemand als reich gilt, darüber gibt es keine Einigkeit.

Wirtschaft und Soziales
Dem Reichtum auf der Spur

(TRD/WID) „Wer zur Oberschicht gehört“ lautet der Titel einer neuen Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) in Köln. Die Wirtschaftsforscher gehen beispielsweise den Fragen nach: Wie viele Reiche leben in Deutschland, wie viele Arme? Oder: Wieviel Einkommen muss jemand beziehen, um als reich zu gelten? Der aktualisierte interaktive Rechner des IW visualisiert die Einkommensverteilung in Deutschland. Paare ohne im Haushalt lebende Kinder, die mehr als 5.294 Euro netto monatlich zur...

  • Aschaffenburg
  • 17.07.20
  • 224× gelesen
Wirtschaft
Reale Fantasien: Sexpuppen in den Betten von Männern sollen keine Seltenheit sein.

TRD Kurios
Warum Sexpuppen deutsche Betten erobern

(TRD/WID) Sexpuppen sind in Deutschland bei Männern auf dem Vormarsch. Ein Trend, der aus den USA und Japan gerade massiv nach Europa schwappt. Und dabei handelt es sich um kein billiges Vergnügen. Denn diese lebensechten Puppen aus hautähnlichem Material können preislich zwischen 1.000 und 10.000 Euro liegen? Dafür gibt es schon so manchen guten Gebrauchtwagen. Doch was macht Sexpuppen so begehrenswert? Das wollte die Erotik-Community JOYclub wissen und hat dazu 5.000 ihrer männlichen...

  • Aschaffenburg
  • 14.11.19
  • 407× gelesen
Beruf & Ausbildung
Nicht alles darf in den Müll. Besonders wenn es sich um Unterlagen mit personenbezogenen Daten handelt. Hier drohen hohe Strafen.

Modernes Büro
Was mit Unterlagen passieren muss, die gelöscht oder entsorgt werden sollen.

(TRD/AKZ) Seit dem jüngsten Facebook-Datenmissbrauchsskandal ist das Thema korrekter Umgang mit Personendaten wieder in aller Munde. Wichtig ist es deshalb, sich wieder mit den gesetzlichen Vorgaben zu diesem Thema auseinanderzusetzen: Die seit Mai 2018 in Kraft getretene europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie das Bundesdatenschutzgesetz regeln in Deutschland das Erfassen, Speichern und Nutzen von personenbezogenen Daten. Darin wird außerdem beschrieben, was mit Unterlagen...

  • Aschaffenburg
  • 18.10.19
  • 46× gelesen
Hobby & Freizeit
Eltern dürfen ihre Kinder nur auf speziell ausgewiesenen Verkehrsübungsplätzen ans Steuer lassen. Ansonsten ist das Fahren ohne Führerschein eine Straftat.
3 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
TRD-Blog-News: Zu Wasser, zu Lande und in der Luft

E-Autos für Fahrschulen nicht geeignet Früh übt sich, was später mal ein umweltbewusster Autofahrer werden will. Das heißt: Junge Menschen können schon in der Fahrschule an das Thema „Elektromobilität“ herangeführt werden. Besonders vorteilhaft wäre es, wenn dann auch noch ein Elektroauto für einen nachhaltigen Schnupperkurs bereitstehen würde. Doch daran scheitert es häufig. Aber warum? Die Antwort klingt fast wie ein April-Scherz: In Deutschland sorgen Mindestmaße für den Sitzplatz des...

  • Aschaffenburg
  • 08.10.19
  • 40× gelesen
Energie & Umwelt
Umweltenergie kann man auch direkt mit einer Warmwasser-Wärmepumpe im heimischen Keller zur Warmwassererzeugung erzeugen,  beispielsweise mit einer WWK electronic
2 Bilder

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal
Positive Nebeneffekte bei der Modernisierung mit einer Warmwasser-Wärmepumpe

(TRD) Bei der Warmwassererzeugung suchen Bauherren und Modernisierer gerne nach praktischen und effizienten Lösungen, wie beispielsweise dem Austausch von veralteter Technik gegen neue Geräte. Oder man überlegt sich, mit der Installation einer Solaranlage auf dem Dach einfach die Sonne anzuzapfen. Dabei gibt es auch eine noch einfachere Lösung: Auch in der kalten Jahreszeit herrschen in den allermeisten Kellerräumen Temperaturen, die völlig ausreichen, um eine Wärmepumpe mit der notwendigen...

  • Aschaffenburg
  • 08.10.19
  • 71× gelesen
Auto & Co.
Für den zeitlichen Aufwand bekommt der Testkunde üblicherweise einen Großteil der Inspektionskosten erstattet.

Auto und Zweirad
Testkunden für Werkstatt-Tests gesucht

TRD Pressedienst Blog News Podcast Portal (TRD/MID) Besten Service und saubere Arbeit: Das wünschen sich nicht nur die Endkunden von ihrem Autohaus. Auch die Hersteller möchten, dass ihre Vertragspartner eine gute Leistung abliefern. Deshalb beauftragen sie Sachverständigen Organisationen mit Werkstatt-Tests. Und dafür werden jetzt Testkunden gesucht. Das Prinzip ist einfach: An den Autos der Probanden werden kleine Veränderungen vorgenommen, die bei der Inspektion behoben werden sollten. Nach...

  • Aschaffenburg
  • 30.09.19
  • 98× gelesen
Essen & Trinken
Sauer macht lustig: Gilt offensichtlich nicht bei der Cocktailwahl. Nur 6 Prozent der Deutschen wagen sich laut Marktforschung an saure Drinks heran, obwohl über die Hälfte der Befragten behaupten, gerne mal etwas Neues oder Gewagtes auszuprobieren.
3 Bilder

By TRD Pressedienst Blog News Portal
Lebensfreude und Trends bei der Cocktailwahl

Kalifornisches Gastronomie-Flair für die verdiente Auszeit zum heimischen Grillabend oder nach der Arbeit (TRD) Das „SAUSALITOS-Feeling“ feiert in Deutschland ein Jubiläum und wir gratulieren dazu. Vor 25 Jahren wurde in Ingolstadt der erste Ableger von Europas größter Cocktailkette eröffnet. Inspiriert von Fernreisen und der unbeschwerten Feierkultur der kalifornischen Westküste wurde die SAUSALITOS Philosophie geboren. Bis heute eine Erfolgsstory von Münchner Kreativ-Gastronomen und...

  • Aschaffenburg
  • 24.05.19
  • 81× gelesen
Garten
Für Benzin betriebene Geräte, die länger nicht benutzt werden, empfiehlt sich ein sogenannter Benzin-Stabilisator. Er schützt vor Alterung und Oxidation.

Gartengeräte gut geschmiert in den Winterschlaf schicken * By (TRD) Pressedienst Blog News Portal

TRD Pressedienst (TRD) Motorisierte Rasenmäher und Co. leisten Woche für Woche harte Arbeit und sollten daher regelmäßig gewartet werden, um dauerhaft im Gelände zu funktionieren. Neben der Hockdruckreiniger-Anwendung, steht nun vor allem die Kontrolle des Ölstandes auf dem Programm. Um auf die nächste Gartensaison gut vorbereitet zu sein und die Lebensdauer der Gartentechnik zu verlängern, sollte man motorisierte Geräte, die jetzt nicht mehr gebraucht werden, vor der Einlagerung in Garage oder...

  • Aschaffenburg
  • 09.11.18
  • 53× gelesen
Senioren
Ein Rollator ist sicher praktisch - aber als Weihnachtsgeschenk kommt er oft nicht gut an.

Geschenke: Senioren nicht mit Alltagshelfern zwangsbeglücken

(TRD/MP) Gut gemeint ist oft das Gegenteil von gut. Das gilt beispielsweise bei Weihnachtsgeschenken für Senioren. Wenn es sich dabei um Hilfsmittel zur Erleichterung des Alltagslebens handelt, erntet der Beschenker oft keine große Begeisterung. Objektiv betrachtet sind etwa Strumpfanzieher, Bildschirmlesegerät, Rollator und sonstige Helfer zwar wirklich praktisch. Aber überrumpeln und zwangsbeglücken sollte man Senioren damit nicht. "Mancher verweigert Hilfsmittel, um nicht als alt zu gelten",...

  • Aschaffenburg
  • 01.12.17
  • 79× gelesen
Bauen & Wohnen

Schrittweise Modernisieren führt langsam zum Ziel

(TRD/WID) Hausbesitzer in Deutschland modernisieren ihre Immobilien und sparen dadurch langfristig Energiekosten. Aber kaum jemand saniert sein Zuhause in einem großen Schritt. Eher werden mehrere Einzelmaßnahmen unternommen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat die Förderstatistik der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ausgewertet und präsentiert die beliebtesten Maßnahmen. An erster Stelle der geförderten Sanierungsmaßnahmen steht der Austausch alter Heizkessel durch...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.17
  • 34× gelesen
Wirtschaft
In anderen europäischen Ländern wurden die Märkte für sichtbare Ersatzteile bereits liberalisiert. Das Resultat ist wenig überraschend: Die Preise für viele Karosserieersatzteile sind unabhängig von Marke, Modell und Ersatzteil deutlich niedriger als in Deutschland.
2 Bilder

Autofahrer sind in Deutschland die Zahlmeister der Nation

Karosserieersatzteile in Deutschland deutlich zu teuer! (TRD) Die Kampagne „Mehr Gerechtigkeit für deutsche Autofahrer“ der europäischen ECAR Allianz (European Campaign for the Freedom of the Automotive Parts and Repair Market) ist gestartet! Ziel ist es, fairen Wettbewerb zum Vorteil der Verbraucher bei allen sichtbaren Kfz-Ersatzteilen zu erreichen. Weitere Infos gibt es dazu im Internet unter: www.faire-ersatzteile.de. In Deutschland wird die Kampagne vom Gesamtverband Autoteile-Handel e.V....

  • Aschaffenburg
  • 30.06.17
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.