UBV

Beiträge zum Thema UBV

Politik

Deichbau
Reges Interesse an Hochwasserschutzbegehung der UBV Elsenfeld

Die UBV (Unabhängige Bürgervereinigung) Elsenfeld lud am Dienstagabend die interessierten Elsenfelder Bürgerinnen und Bürger zum Ortstermin und zur Besichtigung eines eventuell angedachten Hochwasserschutzes für den Elsenfelder Altort ein. Mehr als 100 Elsenfelder folgten dieser Einladung und besichtigten den Verlauf eines möglichen Hochwasserschutzes durch die Angelgärten am Main zur Elsava bis hin zum Elsavapark. Der 1. Vorsitzende der UBV, Thomas Becker und die anwesenden UBV...

  • Elsenfeld
  • 18.09.20
  • 106× gelesen
Politik
4 Bilder

Antrag der SPD-Stadtratsfraktion angenommen...
Rettungsmittel am Aschaffenburger Mainufer kommen

Die von UBV und SPD gemeinsam geforderten Rettungsmittel am Aschaffenburger Mainufer, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten, kommen. Entsprechende Anträge beider Fraktion wurden jetzt im Stadtrat einstimmig angenommen. Bisher sind in dem ca. ein Kilometer langen Bereich vom Floßhafen bis zur Boots-Slipstelle am Theoderichstor keine solchen Rettungsmittel vorhanden. Die Landtagsabgeordnete und Stadträtin Martina Fehlner zeigte sich erfreut über die Entscheidung des Stadtrates: "Gemeinsam...

  • Aschaffenburg
  • 17.07.19
  • 141× gelesen
Politik
6 Bilder

Frische Ideen für das neue Jahr

Am 28.12.15 fand unsere Klausurtagung statt. An dieser Veranstaltung konnten wir unsere Marschrichtung für das vor uns liegende Jahr festlegen und gute und intensive Diskussionen führen, die im Vereinsalltag oft zu kurz kommen. Am frühen Nachmittag begann die Tagung mit einem Stehkaffee, bevor es mit einem Rückblick auf 2015 und dem ersten Arbeitsteil mit den Themen "Stadtmarketing/Baustellenmanagement für die Bauzeit der Generalsanierung der Marienstraße" und "Ehrenamt im Markt Elsenfeld"...

  • Elsenfeld
  • 05.01.16
  • 214× gelesen
Vereine
Unser Bild zeigt von links nach rechts: Rudi Thorwart, Julian Sudra, Pinar Cihan, Carina Jantschek, Steffi Schwarzer, Silke Germuth, Gabi Haupt, Thomas Becker

Digitalkameras für die Minibande und das Zwergenland

Am 10.10.15 wurde im Kindergarten „Rasselbande“ in Elsenfeld der Kinderkrippen-Anbau eröffnet. Zu diesem Anlass konnte die „Unabhängige Bürgervereinigung“ Elsenfeld (UBV) den Teams der beiden Kinderkrippen einen Wunsch erfüllen. Was dem Team der Kinderkrippen noch fehle, so die Leiterin der Kindertagesstätte Rasselbande, Carina Janetschek, sei eine moderne Digitalkamera. Dieser Wunsch konnte nun, unter Mithilfe des UBV-Teams, realisiert werden. UBV-Vorsitzender Thomas Becker...

  • Elsenfeld
  • 16.10.15
  • 391× gelesen
Politik
Unser Bild zeigt von links nach rechts: Gebhard Hein, Petra Rubio, Leiterin des Kindergartens „Sonnenschein“, Barbara Heer, Thomas Becker, das Team der „Sonnenkäfer“: Isabel Hühnlein, Saskia Hornig und Leiterin Monika Leibmann, 
Rudi Thorwart und Berthold Oberle.
3 Bilder

Eine Digitalkamera für die Sonnenkäfer

Am 20.01.15 wurde im Kindergarten „Sonnenschein“ in Rück die Kinderkrippe „Sonnenkäfer“ eröffnet. Zu diesem Anlass konnte die „Unabhängige Bürgervereinigung“ Elsenfeld (UBV) dem Team der "Sonnenkäfer" aus dem Erlös ihrer Adventsfeier eine Digitalkamera überreichen. Bei der Adventsfeier konnte man verschiedene Dienste, die von den Markträten der UBV erbracht werden müssen, ersteigern, z.B. eine Einladung zum Frühstück im Rücker Dorfladen, eine Fahrradreparatur, ein Fahrdienst nach Wahl,...

  • Elsenfeld
  • 21.01.15
  • 398× gelesen
Politik

UBV-Jahreshauptversammlung

Am 14.11.14 fand im Gasthaus „Zur Krone“ die diesjährige Jahreshauptversammlung der UBV Elsenfeld statt. Nach der Begrüßung des Ehrenmitglieds Hans Alexander, des 1. Bürgermeisters Matthias Luxem und des 2. Bürgermeisters Berthold Oberle blickte UBV-Vorsitzender Thomas Becker auf das vergangene Jahr zurück, das natürlich vom Wahlkampf geprägt war. Auch bei der diesjährigen Fußballortsmeisterschaft der „Elsava“ und den Ferienspielen des Marktes Elsenfeld war die UBV erfolgreich und mit viel...

  • Elsenfeld
  • 15.11.14
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.