Waldbrandbekämpfung

Beiträge zum Thema Waldbrandbekämpfung

Natur & Tiere

Hohe Waldbrandgefahr in Unterfranken: Vorsorgliche Luftbeobachtung ab Freitag bis Sonntag

Würzburg (ruf) – Nach einem Wochenende mit wechselhaftem Wetter machen sich nunmehr doch die Hundstage mit hohen Tagestemperaturen, langer Sonnenscheindauer ohne einen Tropfen Niederschlag in Unterfranken breit. Damit stellt sich nach vielen Wochen ohne ausreichenden Regen auch heuer wieder eine strukturelle Trockenheit ein, die nicht nur zu einem hohen und teilweise sogar sehr hohen Grasland-Feuerindex, sondern auch zu hoher Waldbrandgefahr führt. Aus diesem Grund ordnet die Regierung von...

  • Miltenberg
  • 31.07.20
  • 31× gelesen
Energie & Umwelt

Weiterhin hohe Waldbrandgefahr in Unterfranken: Vorsorgliche Luftbeobachtung auch am kommenden Wochenende

Würzburg (ruf) – Aufgrund der in Unterfranken seit Wochen herrschenden Trockenheit und der damit einhergehenden hohen Waldbrandgefahr ordnet die Regierung von Unterfranken hiermit im Einvernehmen mit dem regionalen Beauftragten der Bayerischen Forstverwaltung für die Waldbrandbekämpfung in Unterfranken für das kommende Wochenende von Samstag, 25.04.2020, bis Sonntag, 26.04.2020, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung für den gesamten Regierungsbezirk Unterfranken...

  • Miltenberg
  • 23.04.20
  • 76× gelesen
Blaulicht
20 Bilder

10.000 qm Wald standen in Amorbach in Flammen - 07.08.2018

Am Dienstagnachmittag standen in Amorbach in der nähe der B47 rund 10.000 qm Wald in Flammen.  Gegen 15 Uhr wurden die ersten Einsatzkräfte alarmiert.  Gemäß den Worten vom Kreisbrandrat Mainrad Lebold sorgte der Wind aus dem Tal für die schnelle Ausbreitung der Flammen.  Glücklicherweise konnten die eingesetzten Kräften die Flammen an einem Waldweg halten und die weitere Ausbreitung verhindern.  Bürgermeister Schmitt aus Amorbach machte sich vor Ort ein Bild der Lage.  Gegen 18:00...

  • Amorbach
  • 07.08.18
  • 3.482× gelesen
Vereine
Die Hilfskontingentübung der Einsatzkräfte aus dem Landkreis Miltenberg im Rhein-Hunsrück-Kreis hat laut Kreisbrandrat Meinrad Lebold – hier beim offiziellen Übungsabschluss in Großwallstadt – wichtige Erkenntnisse gebracht.

Feuerwehren: Wichtige Erkenntnisse von Kontingentübung mitgebracht

Mit vielen wichtigen Erfahrungen im Gepäck sind am Sonntagnachmittag, 11. September 2016, 122 Feuerwehrleute aus dem Landkreis Miltenberg mit 30 Fahrzeugen von der großen Hilfskontingentübung im Rhein-Hunsrück-Kreis zurückgekehrt. Beim Feuerwehrfest in Großwallstadt klang der anstrengende Übungseinsatz aus. Insgesamt waren beim Waldbrandszenario im rheinland-pfälzischen Tiefenbach 213 Einsatzkräfte aus der Region vor Ort, um einen angenommenen Waldbrand zu bekämpfen – darüber hinaus 122 aus...

  • Miltenberg
  • 13.09.16
  • 95× gelesen
Natur & Tiere

Waldbrandgefahr in Unterfranken nicht gebannt: Regierung ordnet für Donnerstag und Freitag wieder Befliegung an

Der Hochsommer und vor allem die große Trockenheit in Unterfranken halten – trotz einiger Gewitterschauer– weiter an. Der Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes weist für morgen sehr hohe Waldbrandgefahr aus; für übermorgen erwarten wir ebenfalls hohe Waldbrandgefahr. Deshalb ordnet die Regierung von Unterfranken hiermit im Einvernehmen mit dem regionalen Beauftragten der Bayerischen Forstverwaltung für die Waldbrandbekämpfung in Unterfranken zunächst für Donnerstag, 13. August und...

  • Miltenberg
  • 12.08.15
  • 85× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.