Luftbeobachtung

Beiträge zum Thema Luftbeobachtung

Energie & Umwelt
Einsatzflugzeug

Hohe, teilweise höchste Waldbrandgefahr in Unterfranken: Vorsorgliche Luftbeobachtung ab Freitag bis Sonntag

Würzburg (ruf) – Nach einem Montag mit viel zu geringem Niederschlag setzen sich die Hundstage mit hohen Tagestemperaturen, langer Sonnenscheindauer ohne einen Tropfen Regen in Unterfranken weiter fort. Damit stellt sich nach vielen Wochen struktureller Trockenheit langsam Dürre in Unterfranken ein, die nicht nur zu einem hohen und teilweise sogar sehr hohen Grasland-Feuerindex, sondern auch zu hoher und örtlich am Sonntag sogar sehr hoher Waldbrandgefahr führt. Aus diesem Grund ordnet die...

  • Miltenberg
  • 07.08.20
  • 88× gelesen
Natur & Tiere

Hohe Waldbrandgefahr in Unterfranken: Vorsorgliche Luftbeobachtung ab Freitag bis Sonntag

Würzburg (ruf) – Nach einem Wochenende mit wechselhaftem Wetter machen sich nunmehr doch die Hundstage mit hohen Tagestemperaturen, langer Sonnenscheindauer ohne einen Tropfen Niederschlag in Unterfranken breit. Damit stellt sich nach vielen Wochen ohne ausreichenden Regen auch heuer wieder eine strukturelle Trockenheit ein, die nicht nur zu einem hohen und teilweise sogar sehr hohen Grasland-Feuerindex, sondern auch zu hoher Waldbrandgefahr führt. Aus diesem Grund ordnet die Regierung von...

  • Miltenberg
  • 31.07.20
  • 31× gelesen
Energie & Umwelt

Weiterhin hohe Waldbrandgefahr in Unterfranken: Vorsorgliche Luftbeobachtung auch am kommenden Wochenende

Würzburg (ruf) – Aufgrund der in Unterfranken seit Wochen herrschenden Trockenheit und der damit einhergehenden hohen Waldbrandgefahr ordnet die Regierung von Unterfranken hiermit im Einvernehmen mit dem regionalen Beauftragten der Bayerischen Forstverwaltung für die Waldbrandbekämpfung in Unterfranken für das kommende Wochenende von Samstag, 25.04.2020, bis Sonntag, 26.04.2020, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung für den gesamten Regierungsbezirk Unterfranken...

  • Miltenberg
  • 23.04.20
  • 76× gelesen
Energie & Umwelt
Vegetationsbrand Klotzenhof Großheubach.

Weiterhin stark erhöhte Waldbrandgefahr im Landkreis Miltenberg: Landrat Jens Marco Scherf ruft zu äußerster Vorsicht auf

Landkreis Miltenberg – Weiterhin besteht für den Landkreis Miltenberg sowie für den Landkreis Aschaffenburg die höchste Stufe der Waldbrandgefährdung. Diese höchste Stufe der Gefährdung ist verursacht durch die seit Wochen anhaltende Trockenheit und den starken Wind. Am vergangenen Wochenende mussten die Freiwilligen Feuerwehren zu verschiedenen Einsätzen ausrücken, die jeweils durch fahrlässiges Vorgehen verursacht wurden. Einmal war eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe im Spiel, ein...

  • Miltenberg
  • 23.04.20
  • 386× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt

Waldbrandgefahr in Unterfranken weiterhin hoch: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung für das kommende Wochenende an

Würzburg (ruf) – Nach einigen kühleren Tagen ohne nennenswerte Regenfälle prognostiziert der Deutsche Wetterdienst für das kommende Wochenende in Unterfranken wieder hochsommerliche Temperaturen mit sehr langer Sonnenscheindauer. Nachdem auch keine signifikanten Niederschläge erwartet werden, nimmt daher die Waldbrandgefahr in Unterfranken erneut wieder zu. Die Regierung von Unterfranken ordnet deshalb im Einvernehmen mit dem regionalen Beauftragten der Bayerischen Forstverwaltung für die...

  • Miltenberg
  • 29.06.18
  • 54× gelesen
Vereine

Waldbrandgefahr in Unterfranken weiterhin hoch: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung für das kommende Wochenende an

Würzburg (ruf) – Aufgrund der in ganz Unterfranken zwischenzeitlich anhaltenden allgemeinen Trockenheit bei sehr langer Sonnenscheindauer und hochsommerlichen Temperaturen, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung vorläufig für die Zeit von Samstag, 09. Juni 2018 bis einschließlich Sonntag, 10. Juni 2018, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung für den gesamten Regierungsbezirk...

  • Miltenberg
  • 07.06.18
  • 51× gelesen
Natur & Tiere
Schnelles Einsatzflugzeug

Erhöhte Waldbrandgefahr in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

Würzburg (ruf) – Aufgrund der in ganz Unterfranken zwischenzeitlich anhaltenden allgemeinen Trockenheit bei sehr langer Sonnenscheindauer und hochsommerlichen Temperaturen, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung vorläufig für die Zeit von Donnerstag, 31. Mai 2018 bis ein-schließlich Sonntag, 3. Juni 2018, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung für den gesamten Regierungsbezirk...

  • Miltenberg
  • 29.05.18
  • 18× gelesen
Energie & Umwelt
Luftbeobachtung wegen Waldbrandgefahr.

Lange anhaltende Trockenheit in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

Würzburg (ruf) – Auf Grund der in ganz Unterfranken bereits seit Wochen herrschenden Trockenheit und der aktuell sehr langen Sonnenscheindauer ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung vorläufig für in der Zeit von Donnerstag, 15. Juni 2017 bis einschließlich Sonntag, 18. Juni 2017, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung für den gesamten Regierungsbezirk an. In Unterfranken...

  • Miltenberg
  • 16.06.17
  • 87× gelesen
Energie & Umwelt

Erhöhte Waldbrandgefahr in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

Würzburg (ruf) – Auf Grund der in ganz Unterfranken zwischenzeitlich anhaltenden allgemeinen Trockenheit und der aktuell hohen Temperaturen von bis zu 30 Grad bei sehr langer Sonnenscheindauer, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung vorläufig für morgen Dienstag, 30. Mai 2017, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung für den gesamten Regierungsbezirk an. In Unterfranken besteht...

  • Miltenberg
  • 29.05.17
  • 41× gelesen
Vereine
Aus der Übung wurde ein Ernstfall: Als die Luftbeobachter bei ihrer Übung ein echtes Feuer entdeckten, funktionierte das Zusammenspiel mit den Feuerwehren reibungslos.
2 Bilder

Bei Luftbeobachterfortbildung echten Brand entdeckt

Das Frühjahr ist eine der trockensten Jahreszeit, darüber hinaus steigt durch das Verbrennen von ersten Gartenabfällen die Gefahr von Wald- und Flächenbränden. Für die Luftbeobachter Unterfrankens bedeutet das den Einstieg in ihre Saison. Sie versuchen, vom Flugzeug aus Brände schon in der Entstehungsphase zu entdecken und damit größeren Schaden zu vermeiden. Um auch mit dem bereits 2016 eingeführten Digitalfunk arbeiten zu können, hat die Regierung von Unterfranken allen unterfränkischen...

  • Miltenberg
  • 03.04.17
  • 68× gelesen
Natur & Tiere

Waldbrandgefahr in Unterfranken erreicht teilweise höchste Gefahrenstufe:

Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung für morgen, Mittwoch, den 14. September an Würzburg (ruf) – Aufgrund der seit Ende August in Unterfrankens anhaltenden relativen Trockenheit und vor allem wegen der immer noch sommerlichen Tagestemperaturen von über 30 Grad bei einer Sonnenscheindauer von gut acht Stunden täglich ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung vorsorglich für morgen, Mittwoch, 14....

  • Miltenberg
  • 13.09.16
  • 34× gelesen
Natur & Tiere
Buchenwald im Sommer

Weiterhin erhöhte Waldbrandgefahr in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

Würzburg (ruf) – Auf Grund der in ganz Unterfranken anhaltenden allgemeinen Trockenheit und der immer noch hohen Tagestemperaturen, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung für den kommenden Samstag, 3. September 2016, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung für den gesamten Regierungsbezirk an. In Unterfranken besteht nach aktueller Lageeinschätzung immer noch eine hohe...

  • Miltenberg
  • 02.09.16
  • 23× gelesen
Natur & Tiere
Einsatzflugzeug zur Luftbeobachtung im Katastrophenschutz

Erhöhte Waldbrandgefahr in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

Würzburg (ruf) – Auf Grund der in ganz Unterfranken zwischenzeitlich anhaltenden allgemeinen Trockenheit und der aktuell extrem hohen Temperaturen weit über 30 Grad bei sehr langer Sonnenscheindauer, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung für das kommende Wochenende am Samstag, 27. August, und Sonntag, 28. August 2016, die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung für den gesamten...

  • Miltenberg
  • 25.08.16
  • 36× gelesen
Natur & Tiere

Waldbrandgefahr in Unterfranken nicht gebannt: Regierung ordnet für Donnerstag und Freitag wieder Befliegung an

Der Hochsommer und vor allem die große Trockenheit in Unterfranken halten – trotz einiger Gewitterschauer– weiter an. Der Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes weist für morgen sehr hohe Waldbrandgefahr aus; für übermorgen erwarten wir ebenfalls hohe Waldbrandgefahr. Deshalb ordnet die Regierung von Unterfranken hiermit im Einvernehmen mit dem regionalen Beauftragten der Bayerischen Forstverwaltung für die Waldbrandbekämpfung in Unterfranken zunächst für Donnerstag, 13. August und...

  • Miltenberg
  • 12.08.15
  • 85× gelesen
Natur & Tiere
2 Bilder

Regierung warnt: Waldbrandgefahr in Unterfranken noch nicht gebannt

Regierung ordnet für Samstag und Sonntag wieder Befliegung an. Der trockenste Sommer seit 40 Jahren in Unterfranken dauert weiter an. Daran ändern auch die gewitterbedingten vereinzelten, überwiegend geringen Niederschläge der letzten Tage nichts. Aufgrund der damit bereits seit April herrschenden großen Trockenheit, der eventuell erwarteten nur geringen Niederschläge in den nächsten Tagen und vor allem weiterhin sommerlichen Temperaturen mit langer Sonnenscheindauer ordnet die Regierung...

  • Miltenberg
  • 25.07.15
  • 120× gelesen
Blaulicht

Erhöhte Waldbrandgefahr in Unterfranken: Regierung ordnet vorsorgliche Luftbeobachtung an

Würzburg – Auf Grund der in ganz Unterfranken vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und der aktuell extrem hohen Temperaturen weit über 30 Grad bei sehr langer Sonnenscheindauer, ordnet die Regierung von Unterfranken im Einvernehmen mit dem regionalen Waldbrandbeauftragten der Bayerischen Forstverwaltung ab kommenden Samstag, 4. Juli bis vorläufig Mittwoch, 8. Juli 2015, die tägliche Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung für den gesamten Regierungsbezirk an. In...

  • Miltenberg
  • 02.07.15
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.