Weiterhin stark erhöhte Waldbrandgefahr im Landkreis Miltenberg: Landrat Jens Marco Scherf ruft zu äußerster Vorsicht auf

Vegetationsbrand Klotzenhof Großheubach.

Landkreis Miltenberg – Weiterhin besteht für den Landkreis Miltenberg sowie für den Landkreis Aschaffenburg die höchste Stufe der Waldbrandgefährdung. Diese höchste Stufe der Gefährdung ist verursacht durch die seit Wochen anhaltende Trockenheit und den starken Wind. Am vergangenen Wochenende mussten die Freiwilligen Feuerwehren zu verschiedenen Einsätzen ausrücken, die jeweils durch fahrlässiges Vorgehen verursacht wurden. Einmal war eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe im Spiel, ein anderes Mal führte verwehte Glut zu einem Vegetationsbrand. Landrat Jens Marco Scherf ruft die Bürgerinnen und Bürger zu äußerster Vorsicht beim Aufenthalt im Freien auf. „Nutzen Sie das schöne Wetter für Spaziergänge mit der Familie oder Sport in der Natur unter Wahrung der Abstandsregeln, aber hantieren Sie auf keinen Fall mit offenem Feuer und rauchen Sie nicht im Freien.“ Autofahrer sollten keinesfalls Zigarettenkippen aus dem Fenster werfen. Denn das kann schnell einen Brand auslösen. Beim Ausflug in die Natur sollten Autofahrer nur ausgewiesene Parkplätze nutzen, denn der trockene Waldboden kann sich durch heiße Katalysatoren entzünden. Auch das Umherfahren mit Kleinkrafträdern im Wald sollte vermieden werden. Auch achtlos weggeworfene Glasflaschen können einen Brand auslösen.
Die Regierung von Unterfranken hat bereits die Luftbeobachtung als Maßnahme der vorbeugenden Waldbrandbekämpfung angeordnet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen