Regierung

Beiträge zum Thema Regierung

Politik
Video

Coronavirus
Gründonnerstag und Karsamstag 2021 Ruhetag!

Eigentlich ist der Gründonnerstag, der dieses Jahr auf den 1. April fällt in ganz Deutschland kein Feiertag! Jedoch hat die Regierung beschlossen, über Ostern einen härteren Lockdown durchzuführen.  Das bedeutet das in diesem Jahr, Gründonnerstag (1. April) und Karsamstag (3. April) Ruhetage sind. Aber was bedeutet genau Ruhetag?Ausschließlich der „Lebensmittelhandel im engen Sinne“ und Geschäfte dürfen nur am Samstag öffnen. Der Ruhetag wird wie ein Sonn- und Feiertag behandelt, das heißt das...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 230× gelesen
Politik
Florian Hofmann, Direktkandidat zur Bundestagswahl im Wahlkreis Aschaffenburg

Junger Kandidat für Aschaffenburg
Florian Hofmann will in den Bundestag

Am Samstag den 30.01.2021 bestimmte die LINKE ihren Direktkandidaten zur Bundestagswahl im Wahlkreis Aschaffenburg. Die Anwesenden votierten einstimmig für den 24-jährigen Florian Hofmann aus Mömbris. Bei der Kommunalwahl 2020 führte er bereits die Liste der LINKEN im Landkreis an und erhielt ein Mandat im Kreistag.In seiner Bewerbungsrede erklärte Hofmann, er wolle im Wahlkampf einen besonderen Fokus auf das Gesundheitssystem legen und sagte: „Im Kreistag haben wir lange über das Defizit des...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.02.21
  • 522× gelesen
  • 1
Schule & Bildung
Über den Staatspreis der Regierung von Unterfranken freuen sich (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Antonia Dolzer, Ausbildungsleiterin Martina Wolfstädter und Berufsschulleiter Johannes Halbig.

Staatspreis der Regierung für Antonia Dolzer

Die Regierung von Unterfranken hat Antonia Dolzer für ihre ausgezeichneten Leistungen während ihrer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Landratsamt Miltenberg mit dem Staatspreis belohnt. Er sei „mächtig stolz“ auf die 23-Jährige, bekannte Landrat Jens Marco Scherf bei der Übergabe der Auszeichnung am Donnerstagmorgen im Landratsamt. Dolzer beendete ihre Ausbildung mit der Note 1,0; bereits zuvor hatte sie den Realschulabschluss mit der Note 1,0 und das Abitur mit 1,6 abgeschlossen....

  • Miltenberg
  • 31.07.20
  • 354× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Wettlauf gegen die Zeit hat begonnen

Der fünfte Band der erfolgreichen Normandie-Krimi-Reihe
Buchtipp: Sturmwand

Windumtost und abgelegen vor der rauen Küste der Normandie: Chausey, einst ein Versteck für Schmuggler und Piraten, ist Schauplatz einer rätselhaften Mordserie. Sie beginnt mit dem Fund einer Flaschenpost, die die Wellen an den Strand spülen. Der Inhalt: Eine Liste mit fünf Namen. Der Mann, der die Flaschenpost entdeckt, steht auch darauf - und stirbt qualvoll bei der Rückfahrt zum Festland. Nicolas Guerlain, Personenschützer der französischen Regierung, versucht verzweifelt, die anderen...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 207× gelesen
Energie & Umwelt
Artenviefalt erhalten
2 Bilder

"Rettet die Bienen"
Zweifel am ernsthaften Willen der Regierung

Nach der Freude am Volksbegehren "Rettet die Bienen" folgt die Ernüchterung. Die Initiatoren haben gute Gründe, am ernsthaften Willen der Regierung zu zweifeln.Der Freude über den Erfolg des Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ folgt ein Jahr später eine gewisse Ernüchterung. Zwar gab es ohne Zweifel einige Fortschritte. Wer in diesem Frühling mit offenen Augen durch Bayern gefahren ist, konnte sich zum Beispiel an den vielen Blühstreifen freuen, die von Landwirten angelegt wurden. In einigen...

  • Sulzbach a.Main
  • 19.07.20
  • 194× gelesen
Mann, Frau & Familie
Edna O'Brien hat das Schicksal der entführten Mädchen eingehend recherchiert

Ein aufwühlender Roman aus Nigeria
Buchtipp: Das Mädchen

Ein Buch über das Lebensthema von Edna O'Brien: Gewalt gegen Frauen und deren Fähigkeit, diese wieder und wieder zu überwinden. O'Brien reiste im Alter von 88 Jahren zweimal für eine ausführliche Recherche für diesen Roman nach Nigeria. Sie ist noch ein Mädchen und muss doch lernen, als Frau zu überleben: Maryam ist von Boko Haram entführt worden. Gemeinsam mit ihrer Freundin Buki entkommt sie der höllischen Gefangenschaft, aber der Weg zurück ist lang und die gleichgültige Schönheit der...

  • Miltenberg
  • 21.03.20
  • 205× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Ostdeutsche Oberkommissar ist zurück

Ein neuer Fall für Max Heller
Buchtipp: Juni 53

Sommer 1953. Der Alltag in der jungen DDR ist beschwerlich, die Unzufriedenheit der Bevölkerung wächst und die Zahl derer, die das Land verlassen, steigt unaufhörlich. Mit harter Hand setzt die SED-Regierung ihre Forderungen durch. Auch Max und Karin Heller erwägen die Flucht in den Westen. Als es am 17. Juni zu großräumigen Protestbewegungen kommt, wird Heller zu einem Dresdner Isolierungsbetrieb gerufen: Der Leiter wurde brutal mit Glaswolle erstickt. Ein Opfer der Aufständischen? Heller hat...

  • Miltenberg
  • 04.02.20
  • 110× gelesen
Politik

GroKo - nochmals vier Jahre neue ungedeckte Schecks für die Zukunft

Das Finanztableau der neuen GroKo sieht so aus, dass erstmals im nächsten Wahljahr wieder substantielle Defizite anfallen. Viele der beschlossenen Wohltaten werden sich erst mit Zeitverzögerung in den Ausgaben niederschlagen, dann aber dauerhaft den Haushalt belasten. So sehen wir Bürger bis zur nächsten Wahl nur die Wohltaten. Die folgende Regierung wird uns dann die Rechnung präsentieren müssen. Aber egal - vier Jahre bequemes Regieren locken. Alle Differenzen werden mit Geld zugedeckt. Die...

  • Miltenberg
  • 04.03.18
  • 38× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.