Watterbach

Beiträge zum Thema Watterbach

Blaulicht

Polizeibericht
Raum Miltenberg | Diebstahl im Wert vom 35.000 Euro, Unfall mit 1,24 Promille

Pressebericht der PI Miltenberg vom 10.12.2021 Am vergangenen Wochenende, 03.12.21 bis 05.12.21, wurden in Wenschdorf Kupferplatten und Dachrinnen entwendet. Hierzu wurde am Betriebsgebäude des Funkturms das Dach abgebaut. Weiter wurde am Nachbargrundstück das Dach und die Wandverkleidung des Wasserspeichers ebenfalls entwendet. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 35000,- EUR. Die Täter müssen mit einem größerem Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.12.21
  • 742× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Kreisstraße Mil 7 Watterbach - Breitenbuch; Böschungssanierung unter Teil- und Vollsperrung

Auf der Kreisstraße Mil 7 zwischen Watterbach und Breitenbuch werden ab Montag, den 11.10.2021 für ca. 2,5 Wochen Böschungssanierungsarbeiten durch die Firma Heinbücher aus Eichenbühl unter Teil- und Vollsperrung durchgeführt. Die Bauarbeiten sind in zwei Teilabschnitte untergliedert. Im ersten Teilabschnitt, welcher vrs. 2-3 Tage andauern wird, können die Arbeiten noch halbseitig mit Hilfe einer Lichtsignalanlage durchgeführt werden. Der zweite Teilabschnitt kann aufgrund des geltenden...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.10.21
  • 250× gelesen
Natur & Tiere
FFH-Gebiet "Drei Seen" bei Breitenbuch nahe Kirchzell im Odenwald: Achtung Wildscheinwechsel!
60 Bilder

Bildergalerie und Essay
Literarisch berühmt geworden zwischen Himmel und Erde: Breitenbuch bei Kirchzell. Ausflugs-Tipp im Herbst

Zwischen Himmel und Erde: Breitenbuch bei Kirchzell. Ausflugs-Tipp im Herbst - Literarisch berühmt geworden. Der Kirchzeller Ortsteil Breitenbuch zählt derzeit rund 130 Einwohner und ist noch landwirtschaftlich geprägt. Die Bauerngärten strahlen in diesen Tagen  wie von altersher mit einem herbstlichen Ambiente. Ein plätschernder Dorfbrunnen im Zentrum unweit der St. Anna-Kirche erzählt aus früheren Zeiten und der Friedhof am Ortsrand wirkt wie die Gehöfte selbst sehr gepflegt. Es ist ein...

  • Kirchzell
  • 20.09.21
  • 176× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.06.2021
Raum Miltenberg | Ohne Fahrerlaubnis unterwegs, Motorradunfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.06.2021 Am Montag, um 20.10 Uhr, wurde in Miltenberg in der Jahnstraße ein E-Scooter-Fahrer kontrolliert. Der E-Scooter fuhr mit ca. 30 km/h deutlich zu schnell. Zudem wurde festgestellt, dass der 47-jährige keinen Führerschein besitzt. Auch war das Versicherungskennzeichen gefälscht. Aus diesem Grund wurde der E-Scooter sichergestellt. Den Mann erwartet eine Reihe an Anzeigen. Am Montag, um 21.25 Uhr, sollte in Großheubach in der Miltenberger Straße ein...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.06.21
  • 452× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinheubach/Watterbach | Fahrt unter Drogeneinfluss, Motorradunfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 24.05.2021 Kleinheubach. Fahrt unter Drogeneinfluss. Am Sonntag, den 23.05.2021, wurde gegen 08:45 Uhr eine Verkehrskontrolle eines 24jährigen BMW-Fahrers durchgeführt. Dabei stellten die Beamten drogentypische Auffälligkeiten fest. Der Mann aus dem Bereich Miltenberg war damit einverstanden, einen Drogenvortest durchzuführen. Dieser funktioniert mittels der Abgabe von Urin. Der Drogenvortest reagierte positiv auf die Droge Kokain. Als dies dem...

  • Kleinheubach
  • 24.05.21
  • 736× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Scheune in Watterbach komplett abgebrannt am 10.07.2018

Komplett abgebrannt ist eine Scheune in Watterbach am frühen Dienstagmorgen. Mit einem Großaufgebot rückten Feuerwehr und Rotes Kreuz an. In der Nacht zu Dienstag brach aus bislang unbekannter Ursache ein Feuer in einer Scheune aus. Gegen 01:45 Uhr wurde der Einsatzzentrale der Polizei Unterfranken ein Scheunenbrand südlich des Ortsteils Watterbach gemeldet. Beim Eintreffen der umliegenden Feuerwehren stand die rund 3.500 Quadratmeter große Lagerhalle für Futtermittel und landwirtschaftliche...

  • Watterbach
  • 10.07.18
  • 1.361× gelesen
Blaulicht

Reh contra Motorrad

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 17.08.2016 Kirchzell - Am Dienstag gegen 21.30 Uhr fuhr ein Bike-Fahrer mit seiner Honda auf der K 7 von Kirchzell in Richtung Watterbach. Plötzlich lief ihm ein Reh ins Motorrad, worauf der Motorradfahrer stürzte. Er wurde leicht verletzt und musste ins Krankenhaus Erlenbach eingeliefert werden. Der Rehbock wurde getötet; der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro.

  • Kirchzell
  • 17.08.16
  • 35× gelesen
Natur & Tiere
40 Bilder

Grüne Wiesengründe, gelbe Blütenträume und stürmisch vorüberziehene Wolken

Pfingsten - mehr kalt und regnerisch, als sonnig und zu Ausflügen einladend Impressionen aus dem Odenwald, Spessart und Maintal rund um Miltenberg. Neuschnee auf Deutschlands höchstem Berg der Zugspitze - Mehr als zwanzig Kilometer Stau auf der Autobahn bei München - zeitweise Daueregen - Kälte allerorten bei Tages-Temperaturen um die zehn Grad Celsius: so präsentierte sich im Stenogramm-Stil das Pfingstwochenende 2016 in Deutschland. Auch in der Region war es es nicht anders: Ausflügler...

  • Miltenberg
  • 16.05.16
  • 157× gelesen
Vereine
11 Bilder

Impressionen aus Watterbach

Aufnahmen vom 13. August 2015 des Ortes Watterbach, der zu Kirchzell gehört. Bekannt ist das Watterbacher Haus, das älteste Fachwerkhaus im Odenwald, das sich allerdings im Kirchzeller Ortsteil Preunschen befindet und dort zu besichtigen ist. Webseite von Kirchzell

  • Watterbach
  • 26.08.15
  • 258× gelesen
Vereine
20 Bilder

40 Jahre Zeltlager beim TV Trennfurt

Trennfurt/Watterbach Bereits zum 40. Mal fand in der ersten Ferienwoche das traditionelle Zeltlager des TV Trennfurt – diesmal wieder auf der „grünen Wiese“ in Watterbach bei Kirchzell statt. Ehemaligen Treffen am Sonntag eine Vielzahl von früheren Zeltlagerteilnehmern konnte TV Vorsitzender Horst Heuß bei seinem Rückblick begrüßen. Neben einigen Anekdoten – bei der sich so mancher wieder fand – erzählte er auch über die Entstehung des Lagers und Dankte den Lagerleitern der Vergangenen 40 Jahre...

  • Trennfurt
  • 11.08.15
  • 434× gelesen
Kultur
1540 wurde die Heinstermühle erstmals urkundlich erwähnt
6 Bilder

„Die Heinstermühle“ ehemals Erbleihmühle der Erbacher Grafen – 1. Teil -

Heimatgeschichtlich bedeutsam und unter Dankmalschutz stehend Wohl kaum ein anderes Anwesen im näheren bayerischen und hessischen Odenwald ist wie die Hainstermühle mit Sagen und Anekdoten, mit wahren und unwahren Geschichten umsponnen. Bis 1870 wurde dieses Anwesen von Müller zu Müller weitergegeben, der letzte aktive Heinstermüller war bis 1927 Johann Leonhard Hess. Touristen, die diese Mühle im engen Heinstermühltal besuchen wollen, müssen über Kirchzell, Watterbach zur Schrahmühle wandern....

  • Michelstadt
  • 11.11.14
  • 1.880× gelesen
Vereine
auf dem Bild v.l.: Jugendwart Roland Haas, Marie Schneider, Lara Haas

Marie Schneider und Lara Haas erfolgreich bei 01- Prüfung

Musikverein Watterbach-Breitenbuch: Marie Schneider (Klarinette) und Lara Haas (Saxophon), vom Musikverein Watterbach-Breitenbuch, legten im April erfolgreich die 01- Prüfung ab. In Einzel- und Gesamtunterricht wurden sie auf die Prüfung vorbereitet. Die 01 - Prüfung ist eine vom Musikverband Untermain abgenommene Prüfung . Sie besteht aus einem schriftlich theoretischen, einem Teil Rhythmik und Gehörbildung sowie einem instrumen tal praktischen Teil. Für die erfolgreiche Prüfung bekamen die...

  • Kirchzell
  • 08.05.14
  • 398× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.