Wechselgeld

Beiträge zum Thema Wechselgeld

Blaulicht

Polizeibericht
Darmstadt-Eberstadt | Nach Wechselgeld gefragt und in Geldbörse gegriffen - Hilfsbereite Seniorin von Unbekannten bestohlen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 03.03.2021 Eine 80 Jahre alte Frau aus Pfungstadt ist am Dienstag (2.3.) von einem noch unbekannten Mann in der Schwanenstraße bestohlen worden. Mit der Bitte, ihm ein 2 Euro Geldstück zu wechseln, hatte der Täter die ältere Dame gegen 11 Uhr auf der Straße angesprochen. Die Pfungstädterin zeigte sich sofort hilfsbereit und öffnete ihre Geldbörse. In diesem Moment griff der Kriminelle plötzlich in ihren Geldbeutel, entwendete 250 Euro...

  • Eberstadt
  • 03.03.21
  • 17× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Trickbetrug, Hausmüll widerrechtlich entsorgt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 03.09.2020 Trickbetrug beim Bezahlen Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Zu einem Trickbetrug mit 100 € Schaden kam es am Mittwoch, gegen 15:15 Uhr, in einem Geschäft in der Mitteltorstraße. Zwei südländisch wirkende, junge Frauen mit Mund-Nasen-Maske wollten eine Flasche Essig kaufen und bezahlten mit einem 200-Euroschein. Die Verkäuferin gab ihnen das Wechselgeld heraus. Kurz danach überlegten sich die Beiden den Einkauf und gaben das Wechselgeld,...

  • Marktheidenfeld
  • 03.09.20
  • 98× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Trickdiebe bestehlen Seniorenpaar mit dem altbekannten Wechselgeldtrick

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen POL-DA vom 09.06.2020 Michelstadt: Trickdiebe bestehlen Seniorenpaar mit dem altbekannten Wechselgeldtrick Fünfzehn Minuten später wird Geld mit der gestohlenen Bankkarte abgehoben Ein Seniorenpaar im Alter von über 80 Jahren ist am Freitagmittag (5.6.) gegen 14.20 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Friedrich-Ebert-Straße von einem Trickdiebpärchen bestohlen worden. Mit der gestohlenen Bankkarte hoben die Kriminellen etwa fünfzehn...

  • Michelstadt
  • 09.06.20
  • 113× gelesen
Blaulicht

Nach versuchtem Wechseltrick in Schreibwarengeschäft – Polizei sucht weitere Geschädigte

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.01.2019 - Bereich Untermain OBERNBURG AM MAIN, LKR. MILTENBERG. Nachdem drei zunächst Unbekannte am Freitag in einem Schreibwarengeschäft mit einem sogenannten Wechseltrick gescheitert sind, konnten diese kurz darauf vorläufig festgenommen werden. Die Polizeiinspektion Obernburg am Main sucht nun nach weiteren Geschäften, in denen die Männer aufgetreten sind. Etwa gegen 16:00 Uhr begaben sich am Freitag drei Unbekannte in ein Schreibwarengeschäft in der...

  • Obernburg am Main
  • 13.01.19
  • 486× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.