Wertsachen

Beiträge zum Thema Wertsachen

Blaulicht

Fürth | Jugendliche durchsuchen Auto nach Wertsachen

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, vom 29.11.2021 Beim Durchstöbern eines unverschlossenen Busses, sind am Sonntagabend (28.11.) vier Jugendliche erwischt worden. Die zuvor mitgenommene Winterjacke im Wert von etwa 250 Euro ließen sie auf der Flucht zurück. Bei der Nacheile konnte ein 16-Jähriger vom Bestohlenen selbst festgehalten werden. Seine zwei gleichaltrige Freunde wurden durch die alarmierte Polizeistreife im Bereich des Bahnhofs geschnappt. Die Vierergruppe wurde von den Besitzern...

  • Fürth im Odenwald
  • 29.11.21
  • 40× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Handtasche aus Fahrzeug gestohlen

Pressebericht der Polizei Darmstadt vom 25.11.2021 Ein grauer Ford, der auf einem Parkplatz in der Krankenhausstraße abgestellt war, rückte am Mittwoch (24.11.) in das Visier Krimineller. Nach derzeitigem Kenntnisstand schlugen die Unbekannten im Tatzeitraum zwischen 10 und 14.15 Uhr eine Scheibe des Wagens ein. Sie entwendeten hieraus eine rote Handtasche des Herstellers "Picard", in der sich unter anderem persönliche Ausweisdokumente befanden. Mit ihrer Beute suchten die Kriminellen...

  • Groß-Umstadt
  • 25.11.21
  • 26× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Einbrecher in der Sophienstraße - Kripo sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 15.10.2021 Über ein aufgebrochenes Fenster konnten Einbrecher am Donnerstagabend (14.10.) in ein Einfamilienhaus in der Sophienstraße einbrechen. Das als Kosmetikstudio ausgebaute Untergeschoss wurde, wie auch die übrigen Räume des Hauses, systematisch nach Wertsachen abgesucht. Mit aufgefundenem Bargeld verschwanden die Täter durch die Haustür. Die Tatzeit lag zwischen 18.15 Uhr und 20.30 Uhr. Mit dem Fall beschäftigt sich aktuell die...

  • Erbach
  • 15.10.21
  • 40× gelesen
Blaulicht
Polizeiliche Kriminalprävention des Bundes und der Länder. Weitere Infos unter www.polizei-beratung.de

Polizeibericht
Fürth | Handtasche vom Beifahrersitz gestohlen - Polizei sucht Zeugen und gibt Hinweise

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 05.10.2021 Um an die auf dem Beifahrersitz abgestellte Handtasche zu gelangen, wurde am Montag (04.10.) die Beifahrerscheibe eines schwarzen Fiat 500 in der Brunnengasse eingeschlagen. Die Tat wurde zwischen 15.45 Uhr und 16.15 Uhr verübt. Wer in den Nachmittagsstunden Verdächtiges in der Brunnengasse bemerkt hat, wendet sich bitte an die Ermittler (K 21/22) in Heppenheim. Telefon: 06252 / 706-0. In diesem Zusammenhang gibt die Polizei...

  • Fürth im Odenwald
  • 05.10.21
  • 30× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Falsche Polizeibeamte am Telefon

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 23.08.2021 Insgesamt 6 Fälle von Anrufen durch betrügerisch agierende „Falsche Polizeibeamte“ sind seit Sonntag der Polizei in Marktheidenfeld bekannt geworden. In keinem der Fälle waren die Gauner erfolgreich, weil die Angerufenen die Masche durchschauten. Die Täter versuchten mit der Masche eines angeblichen Einbruchs nähere Informationen zu Wertsachen zu erlangen. Die Polizei Marktheidenfeld bitte darum, weiterhin die zahlreichen Aufklärungshinweise...

  • Marktheidenfeld
  • 23.08.21
  • 55× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.02.2021
Unterfranken | Vorsicht „falsche Polizeibeamte“ und „falsche Ärzte“ aktiv!

Aktuell sind in Unterfranken wieder Telefonbetrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Zum Teil geben sich Anrufer auch als Ärzte aus. Sie behaupten, ein Angehöriger sei schwer an Covid19 erkrankt es würde dringend Geld für Medikamente benötigt werden. Es ist mit weiteren Anrufen, zu rechnen. Der Schwerpunkt liegt aktuell...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.02.21
  • 733× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Brombachtal/ Kirchbrombach | Einbrecher im Eichelsweg erbeuten Geld und Schmuck

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 05.10.2020 Ein Wohn-/ Geschäftshaus im Eichelsweg, Bereich der Gabelung zum Bad Königer Weg, wurde von Einbrechern in der Nacht zum Sonntag (3.-4.10) heimgesucht. Mit Schmuck und Bargeld in Höhe von über 2000 Euro konnten die Täter flüchten. Nach ersten Ermittlungen machten sich die Täter an der straßenabgewandten und nicht einsehbaren Seite des Gebäudes zu schaffen und brachen dort eine Kellertür auf. Von dort aus drangen sie in die Räume der...

  • Brombachtal
  • 05.10.20
  • 153× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.09.2020
Raum Alzenau | Abfall illegal entsorgt, Rauschgift, Kühlanhänger aufgebrochen

Pressebericht der PI Alzenau für den Zeitraum 23.09.20, 06 Uhr bis 24.09.20, 06 Uhr VerkehrsunfälleUnfallflucht Mömbris - In der Zeit von Mittwoch, 23.09.2020, 01:00 Uhr bis 09:30 Uhr, wurde ein geparkter Pkw, VW, Golf, durch ein anderes - bislang unbekanntes - Fahrzeug beschädigt. Der Golf war im genannten Zeitraum am Markt in Mömbris geparkt. Der unbekannte Täter entfernte sich ohne seine Personalien zu hinterlassen bzw. die Polizei zu verständigen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.09.20
  • 186× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 31.07.2020
Odenwald/Bergstraße | Diebstähle aus Fahrzeugen/Kripo kommt 42-Jährigem auf die Spur

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 31.07.2020 Breuberg/Höchst (ots) Im Zeitraum von Oktober 2019 bis Anfang des Jahres 2020 ereigneten sich in Breuberg und Höchst aber auch im angrenzenden Unterfranken zahlreiche Diebstähle aus geparkten und oftmals unverschlossenen Fahrzeugen (wir haben berichtet). Teils wurden jedoch auch Scheiben eingeschlagen, um sich Zugang in die Innenräume der Autos zu verschaffen. Aus den Fahrzeugen wurden neben dort abgelegten Wertsachen auch...

  • Odenwald Bergstraße
  • 31.07.20
  • 130× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.06.2020
Raum Obernburg | Stand-up-Paddler bestohlen, Betäubungsmittelkonsumenten ertappt, Fahrzeuge verkratzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Dienstag, 2. Juni 2020 Stand-up-Paddler bestohlen Niedernberg, Leerweg Unbekannte haben am Pfingstmontag, zwishen 5.35 und 16.05 Uhr zwei Frankfurter bestohlen, die am Privatstrand des Seehotels ihre Wertsachen am Ufer zurückgelassen haben. Die Diebe nutzten die günstige Gelegenheit und entwendeten aus zwei Taschen der Geschädigten die Mobiltelefone, während diese mit dem Stand-up-Paddel unterwegs waren. Der Beuteschaden beträgt ca. 1500...

  • Kreis Miltenberg
  • 02.06.20
  • 460× gelesen
Blaulicht

"Heilerinnen" entwenden fünfstelligen Geldbetrag

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.01.2019 Buchen: Betrügerische "Heilerinnen" haben am Montag eine 51-jährige Buchenerin um einen fünfstelligen Geldbetrag und Schmuck gebracht. Bei dem Vorgehen der Unbekannten handelt es sich um eine neue Masche, vor der die Polizei eindringlich warnt. Am Montagvormittag hatten die zwei unbekannten Frauen die 51-Jährige an der Dr.-Konrad-Adenauer-Straße / Am Ring, unmittelbar nach Verlassen eines russischen Lebensmittel-Einkaufsmarktes...

  • Buchen (Odenwald)
  • 29.01.19
  • 309× gelesen
Blaulicht

Vorsicht: Falscher Polizist am Telefon

Das Telefon klingelt, auf dem Display die 110, am Apparat ein Polizeibeamter. Der Polizisterkundigt sich, ob Wertsachen in der Wohnung seien, man müsse diese in Sicherheit bringen bzw. Spuren sichern. Gleich würde deshalb ein weiterer Beamter vor der Haustür stehen, um die Wertsachen in Empfang zu nehmen. So oder ähnlich versuchen derzeit Trickbetrüger im gesamten Bundesgebiet vorwiegend ältere Menschen um ihre Ersparnisse zu bringen. Sogar vermeintliche Haftbefehle wurden schon verschickt, mit...

  • Miltenberg
  • 09.08.17
  • 565× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.