Vorsicht

1 Bild

Vorsicht vor „CEO-Fraud“ - E-Mails von Betrügern im Umlauf - Firma beinahe um 1.000.000 Euro betrogen

meine-news.de Blaulicht
meine-news.de Blaulicht | Miltenberg | am 06.12.2017 | 127 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 06.12.2017 - Bereich Bayer. Untermain UNTERFRANKEN, ASCHAFFENBURG. Immer wieder versuchen auch in Unterfranken Betrüger mittels der Masche „CEO Fraud“ bei Firmen Kasse zu machen. Kurz gesagt geht es bei diesem Phänomen darum, dass sich die Täter als Geschäftsführer (CEO) ausgeben und Mitarbeiter per E-Mail anweisen, große Geldbeträge zu überweisen. Die Polizei warnt und möchte...

1 Bild

Hornissen - auch im Oktober 2017 noch aktiv

Roland Schönmüller
Roland Schönmüller | Eichenbühl | am 15.10.2017 | 33 mal gelesen

Eichenbühl: Heppdiel | Schnappschuss

1 Bild

Meldungen über falsche Rauchmelderkontrolleure sorgen für Verunsicherung – In Unterfranken kein Fall bekannt

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Miltenberg | am 19.01.2016 | 186 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.01.2016 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Seit Montag häuft sich die Verbreitung einer Meldung in sozialen Netzwerken und sonstigen Kommunikationsplattformen, in denen vor Trickdieben gewarnt wird. Die Täter würden sich als Kontrolleure von Rauchmeldern ausgeben und sich so Zugang zu Wohnungen verschaffen. Der unterfränkischen Polizei ist bislang kein solcher Fall bekannt...

1 Bild

Zwei Schüler von Pkw erfasst – in Krankenhäuser eingeliefert

meine-news.de Redaktion
meine-news.de Redaktion | Aschaffenburg | am 24.11.2015 | 24 mal gelesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.11.2015 SCHWEINFURT UND BESSENBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Montagnachmittag haben Autofahrer zwei Schüler beim Überqueren der Fahrbahn erfasst. Beide kamen mit dem Rettungsdienst in Krankenhäuser. Die Polizeien in Aschaffenburg und Schweinfurt ermitteln. Gegen 16.00 Uhr war eine 23-jährige Autofahrerin in Bessenbach auf der Staatsstraße in Richtung Keilberg unterwegs. Kurz nach...

2 Bilder

Regierung warnt: Waldbrandgefahr in Unterfranken noch nicht gebannt

Stefan Rüttiger
Stefan Rüttiger | Miltenberg | am 25.07.2015 | 103 mal gelesen

Miltenberg: Landratsamt | Regierung ordnet für Samstag und Sonntag wieder Befliegung an. Der trockenste Sommer seit 40 Jahren in Unterfranken dauert weiter an. Daran ändern auch die gewitterbedingten vereinzelten, überwiegend geringen Niederschläge der letzten Tage nichts. Aufgrund der damit bereits seit April herrschenden großen Trockenheit, der eventuell erwarteten nur geringen Niederschläge in den nächsten Tagen und vor allem weiterhin...