Virtueller Roundtable, 16. April, 16:15 h
Sorgt "Corona" für einen Online-Innovationsschub im Handel?

Der Umsatz im stationären Einzelhandel ist seit Jahren rückläufig. Manch einer hat frühzeitig digitale Vertriebskanäle erschlossen, andere waren eher zögerlich. In Zeiten von Corona gilt es, pragmatisch zu handeln und schnell Lösungen zu entwickeln, um Umsätze zu generieren.
Im Virtuellen Roundtable „Sorgt Corona für einen Online-Innovationsschub im Handel?“ stellen regionale betroffene Unternehmen und Initiativen ihre Konzepte vor und berichten – als "lessons learned" – wie die Akzeptanz ihrer lokalen bzw. regionalen Online-Marktplätze sich entwickelt. Unter anderem mit dabei: Jenny Weissgerber, Geschäftsführerin des Gewerbevereins Michelstadt, sowie Nina Ruße als Vertreterin des Buchkabinetts Obernburg. Für den wissenschaftlichen Rahmen sorgt Prof. Wiedemer von der Hochschule Magdeburg-Stendal. Er erläutert, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, um regionale Antworten auf die Einzelhandelskrise, zu geben.
Der Roundtable wird vom Wissenstransferprojekt mainproject digital der Technischen Hochschule Aschaffenburg organisiert und findet am 16. April ab 16:15 Uhr statt Weitere Informationen und Anmeldung zum kostenfreien Roundtable unter https://www.mainproject.eu/veranstaltungen/webinare/. Teilnehmende erhalten per E-Mail einen Link zu einer Videokonferenz (GoToMeeting).

Autor:

Katja Leimeister aus Obernburg am Main

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen