Verkehrsunfall

Pressebericht vom 09.09.2018 PI MIL

Miltenberg: Gegen 13:40 Uhr befuhr eine 19-jährige die Monbrunner Straße in Richtung Mainzer Straße. Beim Vorbeifahren an geparkten Fahrzeugen, sah sie einen entgegenkommenden Pkw zu spät. Sie wollte in eine Lücke zwischen den parkenden Pkw fahren, um den Gegenverkehr durchfahren zu lassen, konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf einen ordnungsgemäß geparkten Pkw auf. Die Verursacherin wurde leicht verletzt und kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Erlenbach.

Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 5000 EUR.


Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.