Straßensperrung
Mil 35 Altenbuch - Landkreisgrenze; Oberbauerneuerung auf der Kreisstraße Mil 35 nördlich von Altenbuch Richtung Landkreisgrenze unter Vollsperrung

Die Kreisstraße Mil 35 ist ab Freitag, den 9. Juli bis voraussichtlich Freitag, den 10. September 2021 voll gesperrt. Ab Montag, den 19. Juli 2021 bis voraussichtlich Freitag, 10. September 2021 werden vom Staatlichen Bauamt Aschaffenburg auf der Kreisstraße Mil 35 zwischen Landkreisgrenze und Altenbuch dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten durchgeführt.
Auftragnehmer der Bauarbeiten ist die Firma Glöckle Hoch- und Tiefbau GmbH aus Schweinfurt. Die Baukosten betragen ca. 0,70 Mio. ?. Vorab werden in der Zeit vom 9. Juli bis 17. Juli 2021 Baumfällarbeiten von der Bayerischen Staatsforstverwaltung in diesem Streckenabschnitt der Mil 35 durchgeführt.

Der Baustellenbereich erstreckt sich insgesamt auf einer Länge von ca. 2 Kilometer.
Die Fahrbahn wird nach der Sanierung mind. 6 m breit sein, sodass ein gefahrloses Begegnen von Fahrzeugen zukünftig möglich sein wird. Die vorhandenen Querdurchlässe werden erneuert, die beidseitigen Bankette werden standfest hergestellt und auf der bestehenden Fahrbahndecke wird eine neue Asphaltbinder- und Deckschicht eingebaut.
Die Baumaßnahme ist notwendig um die Fahrbahnschäden zu beheben und trägt zur Verbesserung der Fahrbahnentwässerung bei.
Die Umleitung ist ausgeschildert und führt die Verkehrsteilnehmer über die St 2317, St 2308 und Mil 26 durch Dammbach, Hobbach, Eschau und Wildensee.
Die anstehenden Arbeiten sind äußerst witterungsabhängig, so dass es bei Niederschlägen zu Verzögerungen bzw. zeitlichen Verschiebungen im Bauablauf kommen kann.
Das Staatliche Bauamt bittet für diese erforderliche Maßnahme um Verständnis und um Rücksicht der Verkehrsteilnehmer.

Autor:

meine-news.de Redaktion aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen