Bus

Beiträge zum Thema Bus

Blaulicht

Polizeibericht
Sulzbach | Bus fährt auf

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Freitag, 16. Juli 2021 Sulzbach a.Main, Spessartstraße Am Freitag Vormittag, gegen 07.55Uhr, ist ein Linienbus in der Spessartstraße verunfallt. Zur Unfallzeit fuhr eine Aschaffenburgerin mit ihrem Seat in der Spessartstraße und musste verkehrsbedingt hinter einem geparkten Pkw warten. Ein nachfolgender Linienbusfahrer fuhr hier auf den Seat auf, da er dachte, dass die vor ihm fahrende Seatfahrerin an dem Hindernis vorbeifährt, anstatt zu...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.07.21
  • 192× gelesen
Auto & Co.

Straßensperrung
Mil 35 Altenbuch - Landkreisgrenze; Oberbauerneuerung auf der Kreisstraße Mil 35 nördlich von Altenbuch Richtung Landkreisgrenze unter Vollsperrung

Die Kreisstraße Mil 35 ist ab Freitag, den 9. Juli bis voraussichtlich Freitag, den 10. September 2021 voll gesperrt. Ab Montag, den 19. Juli 2021 bis voraussichtlich Freitag, 10. September 2021 werden vom Staatlichen Bauamt Aschaffenburg auf der Kreisstraße Mil 35 zwischen Landkreisgrenze und Altenbuch dringend erforderliche Straßensanierungsarbeiten durchgeführt. Auftragnehmer der Bauarbeiten ist die Firma Glöckle Hoch- und Tiefbau GmbH aus Schweinfurt. Die Baukosten betragen ca. 0,70 Mio. ?....

  • Miltenberg
  • 06.07.21
  • 74× gelesen
Politik

Bündnis 90/DIE GRÜNEN
Klimaschutz vor Ort braucht Rückenwind aus Berlin

Landkreis Miltenberg: Klimaschutz vor Ort braucht Rückenwind aus Berlin war das Thema der Kreisversammlung von Bündnis 90/DIE GRÜNEN am Montag, 28.06.21 in Miltenberg. Jens Marco Scherf, Landrat, stellte die Klimaschutzinitiativen des Landkreises vor, wobei er vor allem auf die ganzheitliche Mobilität näher einging. Gerade bei der Umsetzung des Radwegekonzepts des Landkreises könne man gut sehen, wie wichtig eine Unterstützung von Seiten des Bundes durch Förderprogramme ist. Bei der Stärkung...

  • Erlenbach a.Main
  • 04.07.21
  • 74× gelesen
  • 7
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | 10jährige an die Brust gefasst

Pressebericht der Polizei Lohr a.Main vom 29.06.2021 Am Montagnachmittag, kurz nach 16.00 Uhr, sprach ein unbekannter ca. 30 jähriger Mann, am zentralen Busbahnhof ein 10jähriges Mädchen an, welches dort auf ihren Bus wartete. Nach einem kurzen Gespräch fasste der unbekannte Täter der 10jährigen an die Brust und entfernte sich an-schließend mit seinem Fahrrad. Er fuhr auf dem Radweg in Richtung Mainparkplatz davon. Eine sofort eingeleitete örtliche Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos. Der...

  • Lohr a.Main
  • 29.06.21
  • 180× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Siedelsbrunn/Fränkisch-Crumbach | Automatenaufbruch gescheitert, Verkehrsunfall Bus vs. PKW

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 25.05.2021 Wald-Michelbach/Siedelsbrunn: Automatenaufbruch gescheitert - Polizei sucht Zeugen An der Verriegelung eines Zigarettenautomaten mussten sich Kriminelle an Pfingstmontag (24.05.) geschlagen geben. Auch andere Versuche, den Automat, der an der Hauswand einer Gaststätte in der Obergasse angebracht ist, zu knacken, führten nicht zum Erfolg. Ohne Beute trollten sich die Täter. Wegen des versuchten Diebstahls ermittelt jetzt die...

  • Siedelsbrunn
  • 25.05.21
  • 29× gelesen
Politik
Busverbindung zwischen Nilkheim und Leider?

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Was halten Sie von einer Busverbindung Nilkheim – Leider?

Stadtrat Wolfgang Giegerich wurden von einem interessierten Bürger aus Nilkheim angeschrieben: "Leider und Nilkheim sind verwandtschaftlich, gesellschaftlich, politisch und kirchlich sehr verbunden. Die Begegnungen hinüber und herüber finden dauernd statt. Für Alte und Behinderte geht das nicht so einfach. Denkbar und sinnvoll wäre eine Busverbindung." Diese "freundliche Anregung" hat mich daran erinnert, dass die Verkehrsbetriebe prüfen wollten inwieweit Rufbusse das öffentliche Busangebote...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.05.21
  • 40× gelesen
Gesundheit & Wellness
2 Bilder

Corona-Schnelltest
Landkreis Miltenberg startet Schnelltestbus

Als weitere Ergänzung zum Testangebot hat der Landkreis Miltenberg einen Schnelltestbus ins Leben gerufen, der ab Freitag, 9. April durch den Landkreis tourt. Passanten können sich dort ohne Anmeldung spontan und kostenfrei schnelltesten lassen. Dabei werden montags bis samstags ab 9:00 Uhr gut erreichbare Orte wie Marktplätze, Rathausplätze oder Parkplätze von Supermärkten angefahren. Dort wird der Bus je nach Nachfrage - jeweils aber mindestens eine Stunde - stehen bleiben. Folgende Standorte...

  • Kreis Miltenberg
  • 08.04.21
  • 1.424× gelesen
Wirtschaft

Von Rhein-Main zum Untermain: RMV und VAB führen grenzüberschreitendes HandyTicket ein

Der bayerische Untermain und die Region Frankfurt RheinMain rücken näher zusammen: Statt wie bisher ausschließlich am Automaten oder in Bus und Bahn können Fahrgäste ab sofort auch über das Smartphone Fahrkarten zwischen dem Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und der Verkehrsgemeinschaft am Bayerischen Untermain (VAB) kaufen.Als HandyTicket erhältlich sind alle Fahrkarten, die auch für Fahrten innerhalb des RMV-Gebiets über die RMV-App angeboten werden, also Einzelfahrkarten, Single-Tageskarten,...

  • Miltenberg
  • 21.12.20
  • 141× gelesen
Politik
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine attraktivere Mobilitätspolitik in Aschaffenburg vom Stadtrat.

Aschaffenburg: Erhöhte Parkgebühren
"Wir sehen Attraktivität der Stadt in Gefahr!"

Die Jungen Liberalen Aschaffenburg bekennen sich zum Klimaschutz und erkennen an, dass es wichtig ist, den ÖPNV attraktiver zu gestalten, um die Aschaffenburger Innenstadt zu entlasten. Die Initiative des KI-Stadtrat Johannes Büttner zur Erhöhung der Parkgebühren in Aschaffenburg erachten die Jungen Liberalen jedoch nicht nur als kontraproduktiv, sondern auch schädigend für die Attraktivität der Stadt und ihre Lebensqualität. "Die Aschaffenburger Innenstadt dient nicht nur den Bürgerinnen und...

  • Aschaffenburg
  • 26.10.20
  • 295× gelesen
Jugend
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine Wegbewegung von Symbolpolitik wie dem Null-Euro-Ticket hin zu einer vernünftigen gemeinsamen Lösung mit dem Landkreis Aschaffenburg.

Junge Liberale: Besserer ÖPNV für Stadt- und Landkreis Aschaffenburg!
„Auch das Ein-Euro-Ticket löst keines der genannten Probleme!“

Die Jungen Liberalen stehen bereits seit 2018 dem Null-Euro-Ticket für Bus und Bahn an Samstagen skeptisch gegenüber. Aktuelle Erhebungen bestätigen dies. Das Konzept sei nicht ausgereift und brauche eine Überarbeitung, denn Gelderverschwendung ohne Wirkung sei besonders in Krisenzeiten nicht die Aufgabe der Stadt. Aktuell steht die Fortführung des kostenlosen Busfahrens an Samstagen in Aschaffenburg über 2020 hinaus zur Debatte. Alternativ steht der Vorschlag der Stadtwerke zur Einführung...

  • Aschaffenburg
  • 07.10.20
  • 496× gelesen
Politik

Solidarität mit den Busfahrer*innen
Busstreik in Aschaffenburg

Der Werkleiter der Stadtwerke Aschaffenburg, Herr Dieter Gerlach, hat in seiner Pressemitteilung vom 28. September 2020 zum Streik im ÖPNV (Öffentlichen Personennahverkehr) den Streik als legitimes Mittel grundsätzlich zugestanden. Er schränkt aber gleichzeitig ein – aber nicht jetzt, das ist inakzeptabel und nicht in diesem Umfang, denn bereits jetzt hat der Stadtbusverkehr mit Mindereinnahmen von 1 Million Euro im Jahr 2020 zu rechnen. Was entgegnen wir als Gewerkschafter und als Linke? Für...

  • Aschaffenburg
  • 02.10.20
  • 417× gelesen
  • 2
Politik

LINKE solidarisiert sich mit Streikenden
Busstreik in Aschaffenburg

Auch am Dienstag den 29.09.2020 traten die Busfahrer*innen wieder für gerechtere Löhne ein. Ein großer Teil der Gesellschaft empört sich zu Unrecht über die von den Gewerkschaften getroffenen Maßnahmen. Was jedoch tatsächlich empörend ist, sind die Zustände, unter denen die Angestellten ihr Tagewerk verrichten. Schlechte Bezahlung, ungewöhnliche Arbeitszeiten und aktuell ein hohes Infektionsrisiko durch überfüllte Busse gehören zu den Arbeitsbedingungen, die die Busfahrer*innen täglich erdulden...

  • Aschaffenburg
  • 29.09.20
  • 299× gelesen
  • 1
Politik

Viele Fragen – wenig Antworten:
Regionale Vergabechancen bewusst nicht genutzt?

Kreis Miltenberg. Mit den aktuellen Diskussionen zur Sicherstellung des öffentlichen Personennahverkehrs im Landkreis Miltenberg, die bei der Bevölkerung und in den sozialen Medien für viel Wirbel gesorgt haben, hat sich die Kreis-CSU in einer Videokonferenz beschäftigt. Angesichts der vielen offenen Fragen im Zuge der erfolgten „Fremd“-Vergabe und der teilweise unternehmensbedrohenden Lage für die Unternehmen wandten sich die regionalen Busunternehmer an die Kreis-CSU mit der Bitte um...

  • Röllfeld
  • 21.09.20
  • 86× gelesen
Politik

Die LINKE unterstützt Streiks der Postangestellten.
Danke heißt mehr Gehalt!

Die Coronakrise hat gezeigt, welche Berufe wirklich systemrelevant sind und wer dieses Land am Laufen hält! Monatelang haben wir für die geklatscht, die in der Zeit der Pandemie weiter gearbeitet haben. Es sollte uns jedoch nicht ausreichen, für diese Menschen zu klatschen. Die systemrelevanten Berufe sind leider die mit dem größten Niedriglohnsektor und der meisten Leiharbeit. Das zu ändern ist das ureigenste Interesse der LINKEN. Daher unterstützen wir als die LINKE Aschaffenburg und...

  • Aschaffenburg
  • 19.09.20
  • 65× gelesen
  • 1
Schule & Bildung

Verstärkerfahrten zum Schulzentrum Amorbach entlasten Schulverkehr

Für den Schülerverkehr zum Schulzentrum Amorbach sind von Montag, 14. September, an Entlastungsfahrten geplant. So wird ab diesem Zeitpunkt ein zusätzlicher Bus der Firma Ehrlich die Strecke Großheubach – Amorbach bedienen. Die Frühfahrt beginnt in Großheubach ab dem Gasthaus Krone um 7.10 Uhr und führt über Kleinheubach Bahnhof (Abfahrt 7.30 Uhr) direkt in das Schulzentrum Amorbach mit Ankunft um 7.45 Uhr. Dieser Verstärkerbus soll neben dem Bus ab Großheubach auch die Regionalbahn (RB) 23303...

  • Miltenberg
  • 14.09.20
  • 83× gelesen
Politik

Buslinien neu vergeben: Regionale Busunternehmen gehen leer aus

Kreis Miltenberg. Große Enttäuschung herrscht bei den lokalen Busunternehmen in der Region. Denn bei der Vergabe der Buslinienbündel „Regiobus Miltenberg“ und „Elsavatal“ erhielten ihre Angebote im Rahmen des Ausschreibungsverfahrens keinen Zuschlag. Stattdessen soll ab Jahresbeginn 2021 ein bislang hier unbekanntes Busunternehmen aus Mittelfranken die Befahrung der beiden Linienbündel übernehmen. Für die hiesigen Busunternehmen ist dies ein harter Schlag. Denn gerade in Zeiten von Corona...

  • Röllfeld
  • 24.08.20
  • 1.697× gelesen
Urlaub & ReiseAnzeige
Busabholung bei Setra in Neu-Ulm. Pascal Stenger und das Bus-Team Stephan Schilbach und Wioletta Rachtan nehmen den neuen STEWA 5-Sterne-Bus in Empfang.
2 Bilder

5-Sterne-superior
STEWA Touristik Kleinostheim stellt neuen 5-Sterne-Bistrobus in Dienst

Neu-Ulm/Kleinostheim. Was früher, in Zeiten ständigen Wachstums zur Normalität wurde, erzeugt heute einen hellen Lichtstreif am dunklen Corona-Horizont. STEWA Touristik aus Kleinostheim hat ein weiteres Flottenmitglied der neuen 5-Sterne-superior-Busse in Dienst gestellt. Zwar ist die Krise in der Tourismusbranche beileibe noch nicht überstanden, aber es ist ein deutliches Zeichen, ein Indiz, dass es doch irgendwie weitergeht. Und ganz ehrlich: Der Geruch eines fabrikneuen Fahrzeugs ist das...

  • Kleinostheim
  • 10.08.20
  • 1.053× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.07.2020
Raum Marktheidenfeld | VW Bus macht sich selbständig, Radfahrerin verletzt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 30.07.2020 VW Bus macht sich selbständig und kollidiert mit Briefkasten Rothenfels, Lkr. Main-Spessart Einen Sachschaden von 1500 € verursachte am Mittwoch ein sich „selbständig“ machender VW Bus. Der Wagen wurde am Kraftwerk an der Schleuse Rothenfels gegen 10:50 Uhr abgestellt. Aufgrund nicht angezogener Handbremse rollte der Bus ein paar Meter weg und stieß mit der rechten Hecktür gegen einen an einem Gebäude befestigten Briefkasten. Der Briefkasten...

  • Main-Spessart
  • 30.07.20
  • 79× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 21.07.2020
Raum Obernburg | Anhänger verliert Reifen, Fahrradunfall, Verstoß gegen Pflichtversicherungsgesetz

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 21.07.20 Anhänger verliert Reifen Kleinwallstadt, St 2309 Am Dienstag früh gegen 07.15 Uhr ist von der Staatsstraße St 2309, kurz vor Sulzbach, ein Unfall gemeldet worden. Ein VW-Busfahrer war hier mit seinem Anhänger Richtung Sulzbach unterwegs, als sich von dem Anhänger des Firmenfahrzeuges ein Rad löste und selbstständig machte. Beim Verlust des Rades flog eine Radmutter in den Gegenverkehr und beschädigte hier die Frontscheibe eines...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.07.20
  • 363× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Fahrerflucht - wer hat etwas beobachtet?

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 17.07.2020 VW-Bus geflüchtet Während er sich in einer Bäckerei in der Georg-Mayr-Straße aufhielt, konnte ein Mann beobachten, wie sein Fahrzeug angefahren wurde. Der 26-Jährige hatte seinen silbernen BMW auf dem Parkplatz eines Discounters mit angrenzender Bäckerei geparkt. Gegen 15.25 Uhr sah er, wie ein grauer VW-Transporter mit Fahrradträger an der Rückseite und Aufklebern auf der Heckscheibe sein Fahrzeug am Heck streifte und anschließend weiterfuhr....

  • Marktheidenfeld
  • 17.07.20
  • 81× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Verfolgungsfahrt, Zeugen gesucht, Wildunfall, Sitzfläche aufgeschlitzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.07.2020 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis Walldürn: Unfallflucht - Zeugen gesucht! Ein Unbekannter verursachte am Mittwoch einen Verkehrsunfall mit seinem Fahrzeug und fuhr davon. Zwischen 08.30 Uhr und 12.30 Uhr war ein Ford auf dem Parkplatz hinter einer Apotheke in der Adolf-Kolping-Straße abgestellt. Als die Besitzerin am Mittag zu ihrem Wagen zurückkam, bemerkte sie die Beschädigung an der linken hinteren...

  • Neckar-Odenwald
  • 16.07.20
  • 429× gelesen
Wirtschaft
Bus-Demo in Berlin
2 Bilder

Großdemo in Berlin
Busbranche macht Druck auf Politik

Mächtig Druck auf die Politik machte die Busbranche mit einer Großdemo mit über 900 Reisebussen im Berliner Regierugsviertel am Mittwoch, 17. Juni in der deutschen Hauptstadt. Busunternehmen leiden besonders unter der Corona‐Krise. Unter dem Hashtag #busretten macht die Branche auf die existenzbedrohende Situation aufmerksam, in der sie nach dem staatlich verordneten Lockdown seit Anfang März steckt. Reisebüros protestieren ebenso. Dahinter stehen Menschen mit ihren Familien und einige...

  • Kleinostheim
  • 25.06.20
  • 471× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.06.2020
Raum Aschaffenburg | Verkehrsunfallflucht, Drogeneinfluss, Pkw zerkratzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 11.06.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Verkehrsunfallfluchten im Stadtgebiet - Zeugen gesucht Am Mittwoch, 10.06.2020 zwischen 15:30 - 16:15 Uhr wurde am Anwesen Glattbacher Straße 41 im Hinterhof ein silberner Mitsubishi am Heck beschädigt. Der noch unbekannte Verursacher kümmerte sich jedoch nicht um die Schadensregulierung. Der Sachschaden wird auf ca. 2000, - Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.06.20
  • 352× gelesen
Auto & Co.

ÖPNV: Notvergabe für Buslinienbündel Elsavatal

Mit dem einzig möglichen Mittel einer Notvergabe hat der Landkreis Miltenberg für die Aufrechterhaltung des Buslinienbündels Elsavatal, bestehend aus den Linien 64 (Bahnhof Obernburg-Elsenfeld – Eschau – Neuhammer), 65 (Stadtbus Erlenbach) und 69 (Eschau – Eichelsbach – Bahnhof Obernburg-Elsenfeld), auch nach dem 1. Juni 2020 gesorgt. Das Linienbündel Elsavatal konnte von den beteiligten Unternehmen nicht mehr wirtschaftlich auskömmlich gefahren werden, so dass die „Entbindung von der...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 460× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Elsenfeld | Schulbus gestreift

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Mittwoch, 27. Mai 2020   Schulbus gestreift Elsenfeld, Marienstraße Am Dienstag früh ist es in der Marienstraße zu einem Unfall mit einem Schulbus gekommen. Zur Unfallzeit fuhr eine Kleinwallstädterin mit ihrem Peugeot 206 in der Marienstraße Richtung Shelltankstelle. An der dortigen Bushaltestelle hatte ein Bus gerade die Haltestelle wieder verlassen und sich in den Verkehr eingeordnet. Trotzdem wollte die Peugeotfahrerin den Bus noch...

  • Elsenfeld
  • 27.05.20
  • 432× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Fürth | Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht

POL-HP: Fürth: Zeugen nach Verkehrsunfallflucht gesucht Am Freitag (08.05.) gegen 12:55 Uhr ereignete sich in der Bahnhofstraße in Fürth ein Verkehrsunfall. Hierbei wurde der Linienbus, der die Strecke Fürth - Reichelsheim abdeckt durch einen PKW im Begegnungsverkehr beschädigt. Nach derzeitigen Kenntnissen wurde der Bus durch eine schwarze Mercedes Limousine inkl. orangenen Anhänger einer Leihfirma beim Vorbeifahren touchiert. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1500 Euro. Zeugen, die...

  • Fürth im Odenwald
  • 08.05.20
  • 115× gelesen
Urlaub & Reise
Romantische Schlösser, verwinkelte Altstädte und prächtige Uferpromenaden: das hat Deutschland zu bieten

Verborgene Schönheiten in Deutschland
Reisebuchtipp: Secret Citys Deutschland

Corona wird uns trotz Lockerung der Ausgangsbeschränkungen weiterhin beschäftigen. Was liegt näher, als die Reiselust im eigenen Land etwas zu mildern? Wunderschöne, lauschige Ecken gibt es in Deutschland zu bewundern und bereisen. Kennen Sie z.B. die mächtige Burganlage Friedberg in Hessen? Zwischen 1958 und 1960 war Elvis Presley als G.I. in den Friedberger Ray Barracks stationiert - damals bereits ein Star des Rock'n'Roll und damit eine Sensation in der ansonsten so beschaulichen Wetterau....

  • Miltenberg
  • 07.05.20
  • 123× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 05.05.2020
Stadt-Kreis Aschaffenburg | Essensbrand, Kollision Linienbus und weitere Unfälle

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg und Alzenau vom 05.05.2020 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Pkw-Aufbruch in der Österreicher Kolonie Ein unbekannter Täter machte sich am helllichten Tag an einem Opel Astra zu schaffen und nahm eine Geldbörse an sich. Die Geschädigte hatte ihren Pkw in der Zeit von 11:55 Uhr bis 12:45 Uhr in einem Hof in der Bayernstraße abgestellt. Als sie zurückkehrte, bemerkte sie die eingeschlagene Fahrzeugscheibe auf der Beifahrerseite. Der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 05.05.20
  • 254× gelesen
Blaulicht
Umleitung für Mil 18; Deckenbau zwischen Gönz und Weckbach ab 4.5.2020, ab 11.05.2020 unter Vollsperrung.

Straßenbau
Mil 18; Deckenbau zwischen Gönz und Weckbach ab Montag, 4. Mai 2020, ab 11. Mai Vollsperrung für ca. 3 Wochen

Wie das staatliche Bauamt Aschaffenburg mitteilt, werden ab Montag, den 4.05.2020 bis einschließlich Freitag den 29.05.2020 die Deckenbauarbeiten auf der Kreisstraße zwischen Weckbach und Gönz durchgeführt. Bei der von der Firma Glöckle durchgeführten Erhaltungsmaßnahme wird auf eine Länge von rund 3 km der Straßenoberbau verstärkt und eine neue Deckschicht aufgebracht, die Kosten betragen insgesamt zirka 600.000 Euro. Die Maßnahme ist notwendig, da sich der Fahrbahnbelag zum einen rissig sowie...

  • Gönz
  • 30.04.20
  • 155× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Graffiti-Sprayer schmieren an Schule

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidium Heilbronn vom 24.03.2020 Buchen: Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag in Buchen einen Schaden von mehreren tausend Euro verursacht. Der Schaden, der durch Graffitis in der Karl-Tschamber-Straße entstand, kann noch nicht genau beziffert werden. Zwischen 19Uhr und 5.30 Uhr haben Unbekannte Wände einer Gemeinschaftsschule, einer Ausbildungswerkstatt und eines Altenwohnheims sowie einen Bus mit roter Farbe besprüht. Die Täter schmierten...

  • Buchen (Odenwald)
  • 24.03.20
  • 183× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.