Pressebericht der PI Obernburg vom 28.6.2014: Sattelzug hinterlässt 1500 EUR Schaden

Klingenberg, Lkrs. Miltenberg:
Etwa 1500 EUR Sachschaden verursachte ein Sattelzugfahrer am Freitag auf der Philipp-Kachel-Str. im Klingenberger Stadtteil Röllfeld. Gegen 07:00 Uhr fuhr der Brummi-Fahrer mit Münchener Kennzeichen rückwärts und stieß gegen einen dahinter parkenden Opel Omega. Danach fuhr der Sattelzug davon. Da das vollständige Kennzeichen mittlerweile bekannt ist, wurde die Münchener Polizei in die weiteren Ermittlungen mit einbezogen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen