Bildergalerie und Tipps
Was kommt nach dem Sturmtief "Sabine"?

In Bürgstadt.
50Bilder

Impressionen am Montagnachmittag, dem 10. Februar 2020, im Main-, Mud- und Erftal.

Der elektrische Strom ist wieder da, die meisten Straßen sind frei und am Dienstag, dem 11. 02. 2020, startet erneut der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler im Miltenberger Landkreis - mit Ausnahme weniger Höhen-Stadtteile wie Monbrunn, Wenschdorf und Schippach. 

Orkantief "Sabine" dürfte in wenigen Stunden passé sein.  In Erinnerung bleiben werden die Sturm-Schäden in der Natur und an Gebäuden sowie bei Autos  - live erlebt oder im Fernsehen gesehen.

Fazit: Bedingt durch den Klimawandel dürfte der aktuelle Orkan nicht der letzte Sturm gewesen sein. Viele Hausbesitzer und Autofahrer sind vielleicht noch einmal glimpflich davongekommen. Vorsicht und eine Überprüfung der bisherigen Versicherungs-Policen sind besondere Prämissen - nicht nur in den nächsten Tagen, wo Regen, Schnee und Windböen wohl weiterhin auf der Tagesordnung stehen !

Weitere Bilder und Infos folgen!

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen