Blitzeis, Rutschgefahr und Ansätze von Tauwetter

Eisblumen am Fenster mit aufgehender Wintersonne.
50Bilder
Wo: Brückenstraße 1, Miltenberg auf Karte anzeigen

Impressionen vom Samstag, dem 23. 01.2016.

Gefährlich glatt waren die Straßen und Wege auch bei uns in der Region - im Maintal, Spessart und Odenwald - bereits in den frühen Morgenstunden des beginnenden Samstages.

Faschingsveranstaltungen am Freitag zuvor beendeten ihr Programm vorzeitig, in Heppdiel bespielsweise um ein Uhr, damit Autofahrer und Fußgänger sicher den Heimweg bzw. die Heimfahrt antreten konnten.

Gut war es, dass ab Samstagmittag, die Temperaturen um den Gefrierpunkt langsam in den Plus-Bereich anstiegen und erstes Tauwetter einsetzte.

Dennoch sind Nebenstrecken nach wie vor mit restlichen Eisflächen bestückt. Hier wie überall in Deutschland ist das Wetter im einstelligen Temperaturbereich über Null Grad Celsius weiterhin mit Vorsicht zu genießen.

Apropos "genießen".

Ein winterlicher Spaziergang hat im Spessart, Odenwald und Maintal - wie die nachfolgenden Bilder zeigen - auch seine besonderen, ästehtischen Reize.

Übrigens:

Der Fasching selbst hat in den nachfolgenden Tagen noch viele Höhepunkte anzubieten.

Weitere Bilder und Informationen folgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen