Aus Rücksicht auf Corona-Gefährdete:
Miltenberger SPD sagt Rotes Sofa ab – Bürgermeisterkandidatin Sabine Balleier hält Infomaterial bereit

Die Miltenberger SPD reagiert auf die zunehmende Ausbreitung des Corona-Virus und den Appell von Bundeskanzlerin Angela Merkel, auf Sozialkontakte zu verzichten: Die Partei hat die Wahlaktion mit dem Roten Sofa auf dem Engelplatz am Samstag, 14. März, abgesagt. „Aus Rücksicht auf Menschen mit schwachem Immunsystem und um dazu beizutragen, die Verbreitung des Virus einzudämmen, sehen wir davon ab, uns noch einmal in großem Rahmen zu präsentieren“, erklärt SPD-Bürgermeisterkandidatin Sabine Balleier. Ein Angebot für noch unentschlossene Wählerinnen und Wähler gibt es dennoch: Sabine Balleier wird von 10 bis 12 Uhr auf dem Engelplatz an einem Stehtisch Informationsmaterial bereithalten und Fragen beantworten. Erreichbar ist die Kandidatin für Auskünfte außerdem unter der Mobilnummer 0160/1611459.

Autor:

Sabine Balleier aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen