Jahresausflug des Kirchenchors Miltenberg nach Kloster Bronnbach und Wertheim

Am 05.10. fand der traditionelle jährliche Ausflug von Pfarrcäcilienchor und Schola Cantorum an St. Jakobus in Miltenberg statt.
Pünktlich zum Start des Busses in Miltenberg rissen die Regenwolken auf und tatsächlich wurden die mitgebrachten Schirme den ganzen Tag nicht gebraucht. Als erste Station besichtigten wir Kloster Bronnbach und konnten in einer interessanten Führung vieles über die wechselhafte Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei und das Leben seit dem 12. Jahrhundert erfahren. In der barocken Klosterkirche überzeugten wir uns beim Singen von Willy Trapps „Lobt den Herrn der Welt“ von der hervorragenden Akustik.
Nach einem gemeinsamen Mittagessen in Vockenrot ging die Fahrt nach Wertheim. Dort standen wahlweise der Besuch des Glasmuseums oder eine Fahrt mit dem Stadt- und Burgbähnle auf dem Programm. Der steile Aufstieg auf die Burg von der Bähnlehaltestelle aus wurde mit wunderschönen Ausblicken ins sonnige Maintal belohnt. Im Glasmuseum gab es neben den verschiedensten Exponaten auch einen Glasbläser bei der Arbeit zu bestaunen.
Die Zeit zur freien Verfügung nutzte noch so mancher zu einem Besuch in einem der netten kleinen Cafés. Und zum Abschluss waren sich alle einig, dass man nicht unbedingt in die Ferne schweifen muss, um einen schönen und abwechslungsreichen Tag zu erleben.
Neue Sängerinnen und Sänger sind uns jederzeit herzlich willkommen! Der Kirchenchor probt wöchentlich donnerstags von 19.30 – 21.00, die Schola Cantorum dienstags von 19.00 – 20.30 jeweils in der Alten Volksschule Miltenberg. (www.jakobusmusik.de)

Autor:

Barbara Zeitner aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.