Die Sonne strahlte zum Messeauftakt - Noch bis Sonntag, 3. September 2017 laden die Marktkaufleute zum Bummeln, Vergnügen und Einkaufen ein – verkaufsoffener Sonntag

Ein Prosit mit frischgezapftem Faust-Bier auf die 650. Michaelismesse 2017
Was wünscht sich jeder Veranstalter zum Jubiläumsfest? Natürlich schönes Wetter und zahlreiche Besucher. Über beides konnten sich in den vergangenen Tagen die Marktkaufleute und Organisatoren der Michaelismesse Miltenberg freuen.

Mit drei Böllerschüssen startete die 650. Michaelismesse am vergangenen Freitag um 15 Uhr. Das Messegelände füllte sich mit Besuchern aus nah und fern, die sich über das Angebot auf der diesjährigen Messe informierten.
Am frühen Abend erfolgte dann ab 19.30 Uhr durch Bürgermeister Helmut Demel der – bei vielen Besuchern lang ersehnte – offizielle Bieranstich. Auf der Bühne standen die Festwirt-Familie Papert, Mitglieder des Stadtrates sowie Mitarbeiter der hiesigen Festbier-Brauerei Faust.
Für anwesende Politiker und Ehrengäste fand das Stadtoberhaupt lobende Begrüßungsworte. Und dann – der Worte sind genug gewechselt – ging’s los: Eins – Zwei – Drei! In der Tat: Drei Hammerschläge waren es nur, die Bürgermeister Helmut Demel brauchte, um den begehrten Gerstensaft im Bierfass in einen wartenden Glaskrug fließen zu lassen.
Fleißige Helferinnen und Helfer standen bereit und binnen weniger Minuten füllten sich blitzschnell die Krüge. „Ein Prosit auf die Gemütlichkeit!“ sang eine junge Frau in farbenprächtiger Tracht unterhalb der Bühne: sie hat schon die erste Freimaß ergattert. Zünftig spielte danach der Aalbachtal-Express auf. Temperamentvolle Blasmusik, Schlager und musikalische „Ohrwürmer“, heizten die Stimmung an.
Viele „Highlights“ warten in den nächsten Tagen noch auf Jung und Alt – nicht nur im Festzelt.

Der Festzug am vergangenen Samstag zur 650. Michaelismesse Miltenberg konnte sich sehen lassen: farbenprächtige Gewänder, bunte Trachten, festlich geschmückte Pferdekutschen und zünftig aufspielende Musikkapellen sorgten für begeisterte Zuschauer am Straßenrand. Natürlich wieder ein Highlight für die Kinder: das Sammeln der geworfenen Süßigkeiten. Ohne große Verzögerungen zog der Festzug durch die Altstadt und Innenstadt zum Festplatz am Main.

Das sollten Sie nicht versäumen!

Bis zum Sonntag gibt es noch zahlreiche Aktionen zur Messe. So gibt es zum Beispiel einen Citroën C1 im Wert von 12.000 Euro zu gewinnen! Die Ziehung der Gewinner findet am Sonntag, 3. September um 17 Uhr im Festzelt statt. Bei einem Einkauf an den Messeständen werden die Lose ausgegeben.
Am Donnerstag ist Familiennachmittag mit einem bunten Programm für die Kinder und Preisnachlass bei den Fahrgeschäften.
Am Sonntag, 3. September sind die M-City-Geschäfte in der Stadt zum Einkauf geöffnet und am Abend bildet dann ein Brillant-Höhen-Feuerwerk den Abschluss der 650. Michaelismesse Miltenberg.

Weitere Infos zur Messe gibt es hier
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.