Öffnung

Beiträge zum Thema Öffnung

Hobby & Freizeit

Erste touristische Aktivitäten möglich - Weitere Corona-Lockerungen ab Montag

Wertheim. Die von der Landesregierung verfügten Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden ab Montag, 18. Mai, weiter gelockert. Schwerpunkte sind dabei die Bereiche Bildung und Betreuung sowie der Gaststättenbetrieb im Innen- und Außenbereich. Mit der, wenn auch eingeschränkten, Nutzung von Camping- und Wohnmobilplätzen und der Öffnung von Freizeiteinrichtungen werden außerdem erste touristische Aktivitäten denkbar. Herausforderung Kinderbetreuung Die vom Land seit 6. Mai mehrfach für...

  • Wertheim
  • 15.05.20
  • 97× gelesen
Wirtschaft

Coronavirus
Handwerkskammer für Unterfranken ab 18. Mai wieder für Publikumsverkehr geöffnet

Im Zuge der Lockerungen der Corona-Maßnahmen öffnet auch die Handwerkskammer für Unterfranken ab kommenden Montag, 18. Mai 2020, wieder für den Publikumsverkehr. Für Besucher wurde ein entsprechendes Schutzkonzept entwickelt. Mehr als sieben Wochen war die Handwerkskammer für Unterfranken aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus für externe Besucher geschlossen. Der Service wurde über telefonische sowie digitale Angebote aufrechterhalten. Ab 18. Mai können Kunden die...

  • Miltenberg
  • 08.05.20
  • 124× gelesen
Wirtschaft

Coronavirus
Informationen der DEHOGA Bayern zum Hochfahren der Betriebe

Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V. hat folgende Mitteilung an seine Mitglieder verschickt: Nach wie vor erreichen uns verständlicher Weise viele Fragen hinsichtlich detaillierter Vorgaben, die es nach Hochfahren der Betriebe zu beachten gilt. Diese liegen noch nicht vor, seien Sie versichert, dass wir Ihnen so bald wie möglich die notwendigen Antworten liefern werden. Dies wird voraussichtlich nächste Woche der Fall sein. Arbeitsschutzstandard Corona: Update...

  • Miltenberg
  • 08.05.20
  • 538× gelesen
Wirtschaft

Coronavirus
IHK Aschaffenburg begrüßt Lockerungen im Bayern-Plan - Endlich Perspektive für Gastronomie und Hotels

ASCHAFFENBURG. Die IHK Aschaffenburg unterstützt den Fahrplan der Staatsregierung für weitere Lockerungen. „Der Handel ist jetzt frei von Flächenbeschränkungen und endlich haben auch unsere Gastronomen und Hoteliers am Bayerischen Untermain die erforderliche Perspektive“, erklärt Dr. Andreas Freundt, Hauptgeschäftsführer der IHK Aschaffenburg. „Viel zu lange wusste die Branche nicht, wann wieder Gäste kommen dürfen. Der stufenweise Start ab 18. Mai ist ein wichtiger Schritt in Richtung...

  • Miltenberg
  • 08.05.20
  • 134× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.