Überwachung

Beiträge zum Thema Überwachung

Mann, Frau & Familie
Dieser Roman hat eine ganze Gesellschaft aufgerüttelt

Dieses Hörbuch gewährt uns einen Einblick in das koreanische Leben
Hörbuchtipp: Kim Jiyoung, geboren 1982

Der internationale Bestseller aus Südkorea zeigt die junge Frau Kim Jiyoung auf ihrem Weg zur Emanzipation in einer von Ungleichheit und Unterdrückung geprägten Gesellschaftsordnung. Cho Nam-joos Roman, eindringlich gelesen von Nele Rosetz und Felix von Manteuffel, erzählt das Schicksal einer Mittdreißigerin, die in einer kleinen, aufgeräumten Wohnung am Rande der Metropole Seoul lebt. Kim Jiyoung hat erst kürzlich ihren Job im Marketing aufgegeben, um sich um ihre neugeborene Tochter zu...

  • Miltenberg
  • 16.02.21
  • 97× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.01.2021
Südhessen | Keine Verstöße gegen die aktuellen Corona-Bestimmungen an gut besuchten Ski-/Rodelörtlichkeiten im Odenwald

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 17.01.2021 Begünstigt durch den in der Nacht von Samstag auf Sonntag gefallenen Neuschnee herrschten in den Höhenlagen des südhessischen Odenwaldes sehr gute Wintersportbedingungen. Die bekanntermaßen gut besuchten Bereiche sind durch die jeweiligen Ordnungsämter in Zusammenarbeit mit den örtlichen Polizeidienststellen überwacht worden. Besonders stark frequentiert war der Bereich an der Kreidacher Höhe Richtung Siedelsbrunn und am...

  • Odenwald Bergstraße
  • 17.01.21
  • 63× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Osterburken/Waldbrunn | Geparkter Pkw angefahren, Reger Rodelbetrieb am Katzenbuckel

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.01.2021 Osterburken: Geparkter Pkw angefahren Ein auf dem Rathausplatz geparkter schwarzer VW Lupo wurde zwischen Mittwoch, 30.12., 15:55 Uhr, und Donnerstag, 31.12.2020, 05:30 Uhr, durch ein anderes Fahrzeug beschädigt. Vermutlich war dieses beim Ausparken auf das Heck des Lupo aufgefahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu...

  • Osterburken
  • 03.01.21
  • 470× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken: Bitte bleiben Sie Zuhause - Kontrollen der unterfränkischen Polizei

Die unterfränkische Polizei wird zur Bekämpfung der Corona-Pandemie strikte Kontrollen - gerade auch in den Hotspots - durchführen und auf die Einhaltung der Vorschriften achten. Unser Appell: Bitte bleiben Sie, wann immer möglich, zu Hause! Im Fokus der polizeilichen Kontrollen steht insbesondere die Überwachung der Kontaktbeschränkungen, die Kontrolle der Ausgangssperren, die z.B. seit Mittwoch im Landkreis Main-Spessart gelten, die Maskenpflicht im ÖPNV und auf öffentlichen Plätzen, sowie...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.12.20
  • 18.258× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höchst | Polizei ermittelt rasenden Rollerfahrer

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 13.11.2020 Nachdem ein Rollerfahrer am Dienstagmittag (10.11.) vor einer Polizeistreife geflüchtet war(wir haben berichtet) und dabei zahlreiche Verkehrsregeln missachtete sowie andere Verkehrsteilnehmer gefährdete, ist den Beamten nun ein schneller Fahndungserfolg gelungen. Nach dem Zeugenaufruf über die Medien, gingen bei der Polizei zahlreiche Hinweise auf den flüchtigen Motorroller-Fahrer ein. Bei einer gezielten Überwachung am Donnerstag...

  • Höchst i. Odw.
  • 13.11.20
  • 126× gelesen
Gesundheit & Wellness

Covid-19
Fallzahlen im Landkreis Miltenberg vom Dienstag, 29. September 2020

Die Zahl der derzeit mit Covid-19 infizierten Personen im Landkreis Miltenberg liegt bei 21, die Anzahl der bekannt gewordenen Coronavirus-Infektionen bei 437 Personen. Davon werden drei Personen stationär behandelt. Die Zahl der Todesfälle beträgt sechs und 410 Personen wurden bereits als gesund aus der Überwachung entlassen. Die zuletzt veröffentlichte 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner für den Landkreis Miltenberg beträgt 16,31 (Bayer. Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit...

  • Miltenberg
  • 29.09.20
  • 822× gelesen
Wirtschaft
Wird der Angestellte aber beispielsweise im Kino gesehen, während er eigentlich am heimischen Schreibtisch fleißig sein sollte, sieht die Sache anders aus. Hier könnte der Chef überprüfen oder überprüfen lassen, ob der Mitarbeiter regelmäßig während der vereinbarten Arbeitszeit das Haus verlässt.

Wirtschaft, Recht und Soziales
Home-Office-Überwachung durch den Chef, geht das?

(TRD/WID) Eine Arbeitsweise setzt sich durch: Noch nie waren so viele Mitarbeiter im Home-Office tätig wie seit Beginn der Corona-Pandemie. Doch die moderne Heimarbeit wirft auch viele Fragen auf. Etwa die, inwieweit der Chef seine Mitarbeiter kontrollieren darf. Rechtsschutz-Experten wissen, was erlaubt ist. Die Überwachungsmöglichkeiten im digitalen Zeitalter sind vielfältig Per Videokamera, Smartphone-Ortung oder GPS-Sender am Dienstfahrzeug des Mitarbeiters könnte sich der Vorgesetzte ein...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.20
  • 83× gelesen
Blaulicht

Weniger Unfallverletzte, weniger Straftaten, höhere Aufklärungsquote

Stabile Zahl der Verkehrsunfälle mit weniger Verletzten sowie ein Rückgang der Straftaten bei steigender Aufklärungsquote– so lässt sich der Sicherheitsbericht der Polizeiinspektionen Miltenberg und Obernburg für das Jahr 2019 kurz zusammenfassen. Laut Jahresbericht der Leiter der Polizeiinspektionen Obernburg und Miltenberg, Bernhard Wenzel und Andreas Lux, ging die Zahl der Verkehrsunfälle im Jahr 2019 marginal zurück – 3061 gegenüber 3075 im Jahr 2018 –, die Zahl der Unfälle mit...

  • Miltenberg
  • 10.06.20
  • 86× gelesen
Mann, Frau & Familie

Wir gegen das Virus
Corona-Blues, Tag 33

Fledermäuse transportieren ganz offensichtlich viele Viren. Sie sind dagegen resistent, doch übertragen permanent. Tiere essen, die exotisch, ist in China nicht neurotisch. Aus dem Urwald hergeschleppt und zum Essen aufgepeppt. Frisch auf dem Wildtiermarkt geschlachtet. Hygiene ist da, streng betrachtet, wohl weniger eine Option - Schutzmasken dagegen schon. Tiere aus aller Herren Länder finden dort viele Verwender. Der Chinesen Fleischeslust führt zum Corona-Frust. Jetzt läuft alles wieder...

  • Schefflenz
  • 24.04.20
  • 105× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Wir sind für Sie da! Unterfränkische Polizei überwacht Einhaltung der Allgemeinverfügung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.03.2020 UNTERFRANKEN. Mit dem Dienstag stehen wir bei Tag vier der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Wie Ministerpräsident Söder am Mittag in einer Pressekonferenz klar stellte, gibt es keinen Anlass zur Entwarnung und alle müssen weiterhin mitwirken, um die Zahl der Infektionen zu senken. Die Kontrolle der Allgemeinverfügung hat daher für die Polizei weiterhin Priorität. Die unterfränkische Polizei bedankt sich...

  • Kreis Miltenberg
  • 24.03.20
  • 1.112× gelesen
Gesundheit & Wellness

Informationsabend
Die verschwiegenen Gefahren von 5G Mobilfunk

Am Donnerstag, 06.02.2020 19:00 Uhr in Obernburg, Restaurant "Salztrögstuben" Erfahren Sie, welche fatalen Auswirkungen die neue Mobilfunkgeneration 5G auf die Umwelt, die Natur, das Klima und die Gesundheit von Mensch und Tier haben wird. Weltweit warnen seriöse Wissenschaftler, Ärzte, Umweltverbände und Umweltmediziner vor der Einführung von 5G ohne den Nachweis der Unbedenklichkeit! Der Eintritt ist frei! Es lädt ein: Bürgerinitiative Die 5G-Gefahr www.die5G-Gefahr.de ...

  • Obernburg am Main
  • 31.01.20
  • 284× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kontrollen der Niedernberger Seenplatte

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 28. Juli 2019 Niedernberg:Am Samstag nahmen mehrere Einsatzkräfte der PI Obernburg vom Nachmittag bis in die frühen Abendstunden die Seenplatte gezielt unter die Lupe. Hierbei stand die Überwachung der Einhaltung der seit 17.06.19 geltenden Satzung für die Nutzung der Freizeiteinrichtung der Gemeinde Niedernberg im Focus. Neben zahlreichen Belehrungs- und Informationsgesprächen mussten die Polizisten aber auch Bußgeldverfahren in die...

  • Niedernberg
  • 28.07.19
  • 1.046× gelesen
Mann, Frau & Familie
So schützen Sie sich vor Datensammlern

Buchtipp: Sie kennen dich! Sie haben dich! Sie steuern dich!

Datenspionage gegen Angestellte ist tägliche Praxis in deutschen Unternehmen. Backgroundchecks bestimmen über Wohnung, Kredit, Job, Liebe. Ein deutscher Datenanalytiker deckt das ganze Ausmaß der Überwachung und des Daten-missbrauchs auf. Man braucht keinen Facebook-Account, kein Amazon-Konto, ja nicht einmal einen Internet-Anschluss, um im Netz der Datenhaie zu zappeln. Internationale und nationale Unternehmen schließen aus Adresse, Alter, Geschlecht auf Person und Charakter und vergeben...

  • Miltenberg
  • 07.10.14
  • 131× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.