Altenhilfe

Beiträge zum Thema Altenhilfe

Vereine

Stiftungskuratorium bewilligt 30.839 Euro für Altenhilfeeinrichtungen

Das Kuratorium der Stiftung Altenhilfe hat in seiner Herbstsitzung am Montag im Haus Dominic in Elsenfeld 30.839 Euro für stationäre und teilstationäre Einrichtungen der Altenhilfe bewilligt. Rechnet man die Bewilligungen aus der Frühjahrssitzung hinzu, ergibt sich eine Gesamtsumme von fast 86.000 Euro. Das Seniorenwohnstift Erlenbach (Pate Rudi Schreck) wurde mit 603 Euro bedacht, die Hospitalstiftung Amorbach (Pate Peter Schmitt) mit 3.544 Euro – unter anderem soll für 1.349 Euro ein...

  • Miltenberg
  • 25.11.19
  • 39× gelesen
Senioren
Alleine diese beiden von der Stiftung Altenhilfe finanzierten Geräte – vorne eine Aufstehhilfe, hinten ein Liegelifter – haben einen Wert von über 7.000 Euro. Thomas Köhler und Kerstin Weckwerth, Leiterin des Rohe’schen Altenheims Kleinwallstadt, freuten sich über die großzügige Förderung durch die Stiftung.

Freude über generöse Unterstützung durch Stiftung Altenhilfe

Was wären die Senioreneinrichtungen im Landkreis Miltenberg ohne Unterstützung durch die Stiftung Altenhilfe? Kerstin Weckwerth, Leiterin des Rohe’schen Altenheims, konnte das Wirken der von Landrat Roland Schwing gegründeten Stiftung gar nicht hoch genug würdigen, als sie am Freitag mit Bürgermeister Thomas Köhler erneut mehrere Gegenstände vorstellte, die von der Stiftung Altenhilfe bezahlt wurden. „Sehr wertvoll“ sei die Stiftung Altenhilfe, belegte Weckwerth mit den jüngsten Anschaffungen...

  • Miltenberg
  • 23.09.19
  • 46× gelesen
Vereine

Stiftung Altenhilfe bewilligt 55.151 Euro

Das Kuratorium der Stiftung Altenhilfe hat in der Frühjahrssitzung am Montag in der Senioren-Residenz in Wörth die Ausschüttung von 55.151 Euro für stationäre und teilstationäre Einrichtungen beschlossen. Das Seniorenwohnstift Erlenbach (Pate Rudi Schreck) wurde mit 5.389 Euro bedacht, die Hospitalstiftung Amorbach (Pate Peter Schmitt) mit 4.135 Euro. Das Haus Maria Regina (Pate Helmut Demel) bekommt 3.374 Euro – unter anderem für die Anschaffung von zwei Pavillons für die Dachterrasse. Mit...

  • Miltenberg
  • 29.03.19
  • 79× gelesen
  • 1
Gesundheit & Wellness

Lob für Gesundheitsregion plus und Stiftung Altenhilfe

Die Gesundheitsregion plus hat in den vier Jahren ihres Bestehens viel geleistet, auf der Agenda stehen aber noch viele weitere Projekte. Dies ging aus dem Bericht von Geschäftsführerin Lena Ullrich hervor, den sie im Kreistag präsentierte. Man habe ein großes Netzwerk aufgebaut, stellte sie fest und zeigte den Aufbau der Gesundheitsregion plus, die vom Gesundheitsforum unter Leitung von Landrat Jens Marco Scherf geführt wird. Eine Geschäftsstelle und eine Steuerungsgruppe unterstützen die...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.12.18
  • 15× gelesen
Senioren
FESTAKT am 08.06.2018 in Obernburg am Main im Pflegezentrum: 25 Jahre Förderungen durch die Stiftung Altenhilfe mit v. l. Dr. Heinz Kaiser, MdL a.D., Festredner Franz Müntefering, Bundesminister a.D.,  Landrat Jens Marco Scherf und Wolfgang Zöller, MdB a.D . - Foto: Roland Schönmüller.
75 Bilder

"Münte" im Miltenberger Landkreis - Beim Festakt "25 Jahre Förderungen durch die Stiftung Altenhilfe" wurde die hiesige gemeinsame Initiative gewürdigt

Bundesminister a.D. Franz Müntefering war am Freitagnachmittag, dem 08. 06. 2018,  Ehrengast und Festredner in Obernburg am Main.  Beim Festakt "25 Jahre Förderungen durch die Stiftung Altenhilfe" wurde die gemeinsame Initiative des Landkreises Miltenberg und aller Städte, Märkte und Gemeinden zum Wohl der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger gebührend gewürdigt.  Bereits ein Viertel Jahrhundert alt ist die Stiftung Altenhilfe im Landkreis Miltenberg. Das war für die Verantwortlichen Grund...

  • Obernburg am Main
  • 08.06.18
  • 590× gelesen
Senioren
Geballte Informationen vermittelten zahlreiche Referentinnen und Referenten beim Treffen des Seniorennetzwerks. Das Bild zeigt sie mit Christina Jung (links), Sozialamtsleiter Manfred Vill (rechts) und Landrat Jens Marco Scherf (Mitte).
2 Bilder

Neue Ideen für generationenübergreifendes Wohnen

Rund 40 in der Seniorenarbeit aktive Menschen habe die Gelegenheit genutzt, um von Expertinnen und Experten aus Miltenberg und den angrenzenden Landkreisen zu erfahren, auf welch unterschiedliche Art und Weise Menschen generationenübergreifend miteinander leben können. Christina Jung (Fachstelle Altenhilfeplanung am Landratsamt) hatte das jüngste Seniorennetzwerktreffen unter das Thema „Mehrgenerationenhäuser – Lebendiges Miteinander von Jung und Alt?“ gestellt. Auch Landrat Jens Marco Scherf...

  • Miltenberg
  • 20.10.17
  • 229× gelesen
Vereine
Freude über die neuen Bänke im Garten des Pflegezentrums Obernburg nicht nur bei den Bewohnerinnen und Bewohnern, sondern auch bei Einrichtungsleiterin Sabine Geipel (links), Pate Adolf Zerr (Mitte, stehend) und Christel Wolf, der Leiterin für soziale Betreuung (rechts stehend).

Freude über neue Bänke im Garten des Pflegezentrums Obernburg

Große Freude bei den Bewohnerinnen und Bewohnern sowie dem Personal des Pflegezentrums Obernburg: Dank einer Zuwendung der Stiftung Altenhilfe konnte die Einrichtung drei Bänke aus Massivholz anschaffen. Die im Garten aufgestellten Bänke, um die sich mehrere Trimm-Dich-Geräte gruppieren, werden bereits rege angenommen. Die Investition in Höhe von 1800 Euro hat sich gelohnt, finden Einrichtungsleiterin Sabine Geipel und der Pate des Pflegezentrums, BLSV-Kreisvorsitzender Adolf Zerr. Die Bänke...

  • Miltenberg
  • 06.07.16
  • 84× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.