Bargeld

Beiträge zum Thema Bargeld

Blaulicht

Polizeibericht
Kleinostheim | Einbruch in Wohnhaus – wer hat Verdächtiges beobachtet?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 05.10.2020 - Bereich Untermain Am vergangenen Wochenende sind Einbrecher in ein Wohnhaus eingestiegen und haben Schmuck sowie Bargeld entwendet. Die Kripo Aschaffenburg hofft bei ihren Ermittlungen nun auch darauf, dass Anwohner oder Passanten verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Am Freitag, gegen 18.00 Uhr, hatten die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Berliner Straße ihr Anwesen verlassen. Als sie am Sonntag um 19.30 Uhr zu ihrem Haus...

  • Kleinostheim
  • 05.10.20
  • 169× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Abtsteinach/Ober-Abtsteinach | Handtasche aus Toyota gestohlen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 21.09.2020 In der Nähe der Friedhofstraße entwendeten Kriminelle am Freitagvormittag (18.9.) eine Handtasche aus einem grauen Toyota. Der Wagen war auf dem dortigen Waldparkplatz bei einer Grillhütte abgestellt. Die Unbekannten schlugen im Zeitraum zwischen 10.20 und 11.20 Uhr eine Scheibe des Fahrzeugs ein und entwendeten hieraus eine braune Damentasche. Mit ihrer Beute, die aus der Tasche, persönlichen Dokumenten und mehreren Hundert...

  • Abtsteinach
  • 21.09.20
  • 20× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Einbrecher im Sonnenstudio, Auf Motorcross-Maschine geflüchtet

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.08.2020 Buchen: Einbrecher im Sonnenstudio Ein Sonnenstudio in der Hettinger Straße in Buchen nahmen sich Einbrecher in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zum Ziel. Die Unbekannten gelangten in der Zeit zwischen 20 Uhr am Dienstagabend und 8 Uhr am Mittwochmorgen über ein Fenster in das Gebäude. Im Inneren durchsuchten der oder die Täter die Räumlichkeiten und entwendeten Bargeld. Der Schaden am Fenster beläuft sich nach Schätzungen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 27.08.20
  • 497× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Beim Geldabheben beraubt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen Am Samstag (08.08.) gegen 14:55 ereignete sich in der Frankfurter Straße in Michelstadt, im Vorraum der dortigen Bankfiliale, ein schwerer Raub. Eine 59-Jährige Frau aus Erbach hob an einem Geldautomaten Bargeld in Höhe von 500 EUR ab, als plötzlich eine unbekannte männliche Person hinter ihr stand und ihr den Weg versperrte. Der Täter forderte sie unter Vorhalt eines Messers auf, ihm das gerade abgehobene Bargeld zu überlassen, was diese auch...

  • Michelstadt
  • 08.08.20
  • 329× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.07.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Einbruch, Diebstahl

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.07.2020 Buchen: Zeugen nach Unfallflucht gesucht Eine unbekannte Person beschädigte mit ihrem Fahrzeug in der Nacht auf Mittwoch einen geparkten Ford in Buchen und fuhr davon, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Zwischen 15 Uhr am Dienstag und 18 Uhr am Mittwoch hatte eine 47-Jährige ihren Ford in der Wittenberger Straße geparkt. Vermutlich beim Vorbeifahren hat die unbekannte Person den Schaden am Auto der Frau verursacht. Dieser...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.07.20
  • 313× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Trickdiebstahl in Innenstadt - wer kann Hinweise geben?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.07.2020 - Bereich Untermain Drei Unbekannte haben am Dienstagmorgen durch geschicktes Ablenken der Ladenbesitzerin einen Betrag im vierstelligen Bereich erbeutet. Die Aschaffenburger Kriminalpolizei erhofft bei ihren Ermittlungen nun auf Zeugenhinweise. Am Dienstag, gegen 10:00 Uhr, betraten zwei Frauen und ein Mann, einen Laden in der Aschaffenburger Innenstadt. Während die Besitzerin des Ladens durch die Unbekannten abgelenkt wurde, konnte...

  • Aschaffenburg
  • 24.07.20
  • 155× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.07.2020
Raum Miltenberg | Gaststätten-Aufbruch, Verkehrsunfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.07.2020 Gaststätten-Aufbruch Stadtprozelten. Auf bisher nicht geklärte Weise drangen Unbekannte in der Zeit von Samstag, 03.00 Uhr bis Sonntag, 18.00 Uhr, in eine Gaststätte in der Hauptstraße ein. Dort brachen die Täter zwei Spielautomaten auf, entwendeten das Bargeld und hiterließen einen erheblichen Sachschaden, welcher auf mehrere tausend Euro geschätzt wird. Verkehrsunfall - Glück für Leichtkraftradfahrer Großheubach. Am Sonntag gegen 11:00...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.07.20
  • 623× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König | Polizei kontrolliert Personengruppe Marihuana und Bargeld beschlagnahmt

Polizeibericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 02.07.2020 Wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz, Beleidigung und Bedrohung wird gegen drei junge Männer im Alter von 17, 19 und 22 Jahren ermittelt. Polizeibeamte des Rauschgiftkommissariats (K 34) beschlagnahmten am Mittwochnachmittag (1.7.) insgesamt 25 Gramm, für den Straßenverkauf abgepacktes Marihuana sowie 230 Euro Bargeld. Zivilkräfte beobachteten zunächst gegen 16.15 Uhr neun Personen, die sich im Bereich der...

  • Bad König
  • 02.07.20
  • 156× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.06.2020
Main-Tauber-Kreis | Fahrrad entwendet, Einbruch, Fußgänger angefahren,

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.06.2020 Wertheim-Bestenheid: Fahrrad entwendet - Zeugen gesucht! Ein Unbekannter entwendete Sonntagnacht ein Fahrrad in Wertheim-Bestenheid. Die 30-jährige Besitzerin stellte ihr schwarz-graues Fahrrad in der Odenwaldstraße ab. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein neuwertiges Mountainbike der Marke "Serious" mit Kindersitz auf dem Gepäckträger. Der Dieb verschaffte sich auf unbekannte Weise Zutritt zu dem Wohnhaus und entwendete das...

  • Main-Tauber
  • 30.06.20
  • 202× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.06.2020
Raum Aschaffenburg | Diebstahl, Unfallflucht, Einbruch in Firma, Ladendiebe auf Streifzug

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 30.06.2020 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Diebstahl von Baumaterialien Damm. Ein unbekannter Täter entwendete im Zeitraum vom Mittwoch bis Montag sechs Abdeckungsgitter von einer Baustelle an einem Supermarkt in der Schillerstraße. Diese Gitter besaßen einen Wert von etwa 1500 Euro und fehlen spurlos. Täter nimmt Bargeld aus der Kasse und flüchtet Am Samstag, gegen 10:10 Uhr, wurde durch einen unbekannten Täter die Kasse...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.06.20
  • 230× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Frontalzusammenstoß, Einbruch

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.06.2020 B292/ Mosbach: Falschfahrerin unterwegs - Zeugen gesucht Die Fahrerin eines silbernen Kleinwagens hat am Montagmorgen auf der B292 bei Mosbach zahlreiche Verkehrsteilnehmer gefährdet. Sie war laut Zeugenangaben gegen 8 Uhr entgegen der Fahrtrichtung auf der Bundesstraße im Mosbacher Kreuz unterwegs. Mehrere Autofahrer konnten nur durch geistesgegenwärtiges Handeln einen Unfall verhindern. Bei der Fahrerin des Wagens soll es...

  • Neckar-Odenwald
  • 23.06.20
  • 325× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Geldbörsendiebstahl, Radfahrerin verletzt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 20.06.2020 Geldbörsendiebstahl Lohr am Main, Lkr. Main-Spessart Am Freitag, gegen 13.20 Uhr, kam es auf dem Spielplatz in der Anlagenstraße zu einem Geldbörsendiebstahl. Eine 32-jährige Lohrerin befand sich zur Tatzeit auf dem dortigen Spielplatz. Ihre Handtasche ließ diese unbeaufsichtigt auf der Parkbank neben dem Spielplatz liegen und spielte mit ihren Kindern. Der Täter öffnete die Handtasche der Geschädigten und entnahm die Geldbörse. Dies konnte...

  • Lohr a.Main
  • 20.06.20
  • 204× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Spielautomaten in Gaststätte aufgebrochen – Kripo bittet um Zeugenhinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 17.06.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. In der Nacht zum Dienstag verschaffte sich ein Unbekannter gewaltsamen Zugang zu einer Gaststätte. Er brach zwei Spielautomaten auf und entwendete daraus Bargeld. Die Aschaffenburger Kripo ermittelt in dem Fall und bittet um Hinweise von möglichen Zeugen. Nach den bislang vorliegenden Ermittlungserkenntnissen muss sich der Einbruch in der Goldbacher Straße im Zeitraum zwischen Montagabend, 21.00...

  • Aschaffenburg
  • 17.06.20
  • 207× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.06.2020
Raum Aschaffenburg | Enkeltrick - Letzte Hürde Geldinstitut

Pressebericht des PP Unterfranken vom 03.06.2020 LKR. ASCHAFFENBURG. Bislang unbekannten Tätern gelang es am Dienstagvormittag mit dem sogenannten „Enkeltrick“ eine Seniorin um ihr Erspartes zu bringen. In einem weiteren Fall konnten Bankangestellte einen derartigen Betrug verhindern. Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und warnt vor derartigen Betrugsversuchen. Bereits gegen 09:30 Uhr meldete sich ein bislang unbekannter Täter telefonisch bei einer 65-jährigen Seniorin aus...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 03.06.20
  • 187× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.05.2020
Raum Aschaffenburg | Mit Messer bedroht – Bargeld und Schmuck geraubt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.05.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / DAMM. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Parkanlage einen 16-Jährigen mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld und Schmuck gefordert. Mit der Beute machte sich der Täter anschließend aus dem Staub. Zur Aufklärung der Tat setzt die Kripo Aschaffenburg auch auf Zeugenhinweise. Der Heimweg führte den Jugendlichen gegen 01:30 Uhr durch den Dammer...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.05.20
  • 248× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Damm | Einbruch in Mehrfamilienhaus - Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 03.05.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / DAMM. Am frühen Samstagmorgen drang ein Unbekannter gewaltsam in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses ein und entwendete Bargeld und ein Smartphone. Die Kripo Aschaffenburg hofft nun auch auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Der Einbruch in die Wohnung in der Glattbacher Straße ereignete sich etwa gegen 06:00 Uhr morgens, als der Täter sich gewaltsam über eine Terrassentür Zutritt zu der...

  • Damm
  • 03.05.20
  • 117× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Königheim | Schlüssel aus PKW gestohlen und Einbruch begangen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.04.2020 Auf unbekannte Weise verschaffte sich ein Dieb am frühen Sonntagmorgen Zugang zu einem in der Königheimer Kieserstraße vor einem Haus abgestellten PKW. Aus diesem entwendete der Täter einen Schlüsselbund und gelangte somit ins Innere des Hauses. Der Langfinger nahm einen Geldbeutel mit Bargeld an sich und flüchtete. Zeugen, denen am Sonntagmorgen, gegen 4.30 Uhr, verdächtige Personen aufgefallen sind, sollten sich beim...

  • Königheim
  • 20.04.20
  • 117× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Esselbach | Enkeltrickbetrüger ergaunert mehrere tausend Euro

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.04.2020 - Bereich Unterfranken ESSELBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Am Freitag haben Unbekannte ein Rentnerpaar um mehrere tausend Euro gebracht, indem sie sich als deren Enkel ausgaben. Auch in Elsenfeld, Gailbach und Aschaffenburg kam es zu Anrufen von Betrügern, die als falsche Verwandte in Notsituationen um Geld baten. Die Polizei informiert auch weiterhin über die fiese Masche der Betrüger und bittet die Bevölkerung, mit älteren Mitmenschen regelmäßig...

  • Esselbach
  • 18.04.20
  • 91× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a.Main | Neue Betrugsmasche "Schlüsseldienst"

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 17.04.2020 Ein Geschäftsinhaber aus Lohr am Main wurde bereits am 07.04.2020 Opfer eines Betrügers. Er wurde von einem ca. 60 Jahre alten Mann angesprochen. Dieser erklärte ihm, dass er von einem Schüsseldienst aus Karlstadt sei und 3 Nachschlüssel für einen benachbarten Geschäftsinhaber angefertigt habe. Da dieser nun vermutlich aufgrund der derzeitigen Beschränkungen nicht erreichbar sei, bat er sein Opfer, die Schlüssel entgegen zu nehmen und den...

  • Lohr a.Main
  • 17.04.20
  • 113× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Einbruch in Bürogebäude in der Straße "In der vorderen Wanne"

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.04.2020 Ein Bürogebäude in der Straße "In der vorderen Wanne" in Buchen war das Ziel von unbekannten Einbrechern. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gelangten die Unbekannten über ein Toilettenfenster, welches sie aufbrachen, ins Innere des Gebäudes. Zwei Tresore wurden aufgeflext und Bargeld entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer im Bereich der genannten Straße verdächtige Wahrnehmungen machen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 13.04.20
  • 427× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Limbach | Einbruch in eine Firma im Friedhofweg

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.04.2020 Zu einem Einbruch in das Verwaltungsgebäude einer Firma im Friedhofweg, kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, in Limbach. Noch unbekannte Täter brachen die Vordertüre des Gebäudes auf und durchwühlten mehrere Räume. Hieraus entwendeten sie mehrere hundert Euro an Bargeld. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zeugen, die im dortigen Bereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten,...

  • Limbach
  • 09.04.20
  • 810× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höpfingen | Einbruch in ein Wohnhaus trotz Anwesenheit der Bewohner

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.04.2020 Vermutlich während die Bewohner schliefen, brachen dreiste Einbrecher, im Zeitraum zwischen 23.00 Uhr am Samstagabend und 8.00 Uhr am Sonntagfrüh, in ein Wohnhaus in der Straße zum Adelsberg in Höpfingen ein. Über eine Nebeneingangstüre gelangten die Täter ins Haus und durchwühlten verschiedene Räume. Hierbei entwendeten sie eine geringe Menge an Bargeld. Zeugen, die im dortigen Bereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht...

  • Höpfingen
  • 06.04.20
  • 1.515× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Einbruch in ein Schuhgeschäft - Mehrere zehntausend Euro Diebesgut

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.03.2020 In der Nacht von Samstag auf Sonntag brachen noch unbekannte Täter in ein Schuhgeschäft in der Buchener Daimlerstraße ein. Die Einbrecher verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Verkaufsräumen und öffneten mit viel Aufwand einen Tresor in den dortigen Büroräumlichkeiten. Hieraus entwendeten sie Bargeld in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Scheinbar auch hungrig, entwendeten sie ebenso diverse Fleischprodukte aus dem...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.03.20
  • 547× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mainaschaff | Raubüberfall auf Supermarkt - Täter erbeutet vierstelligen Geldbetrag

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.03.2020 MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am frühen Montagmorgen hat ein bewaffneter Mann einen Supermarkt überfallen und einen vierstelligen Geldbetrag erbeutet. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach dem flüchtigen Täter. Wer glaubt, sachdienliche Hinweise geben zu können, wird dringend gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Aschaffenburg zu melden. Der Raubüberfall ereignete sich gegen 05.30 Uhr, als zwei Mitarbeiterinnen die Tür zu dem...

  • Mainaschaff
  • 30.03.20
  • 899× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Amorbach | Aufmerksame Bankangestellte verhindert „Enkeltrick“

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.03.2020 - Bereich Untermain AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Einer aufmerksamen Bankmitarbeiterin ist es zu verdanken, dass sogenannte Enkeltrickbetrüger am Freitagnachmittag keine Beute machten. Die Polizei bedankt sich ausdrücklich für das vorbildliche Verhalten. Gegen 14:00 Uhr erschien eine ortsansässige Rentnerin in der Bankfiliale und wollte 15.000 Euro Bargeld abheben. Auf Nachfrage der Bankkauffrau schilderte die 77-Jährige, dass das Geld für die...

  • Amorbach
  • 28.03.20
  • 1.245× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Elsenfeld | Einbruch in Firmengeschäft

Pressebericht der PI Obernburg vom 28.03.20 Zwischen dem 26.03. u. 27.03.20 drangen Unbekannte in die Filiale eines Handwerksbetriebes in der Erlenbacher Straße ein. Hier wurde aus einem Tresor eine größere Menge Bargeld entwendet. Der Sachschaden wird auf 150 Euro beziffert. Hinweise bitte an die Polizei in Obernburg am Main unter Tel. 06022-629-0 Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Elsenfeld
  • 28.03.20
  • 546× gelesen
WirtschaftAnzeige
2 Bilder

Finanzielle Förderprogramme
Gemeinsam schaffen wir das! Umfangreiche Maßnahmen und Hotline für Firmenkunden

Kreis Miltenberg. Die Corona-Pandemie ist längst im Landkreis Miltenberg angekommen und damit auch bei der kreiseigenen Bank – der Sparkasse Miltenberg-Obernburg. Die Auswirkungen sind überall spürbar, in den Gemeinden, bei den Bürgerinnen und Bürgern, vor allem aber bei den Unternehmen, den Selbstständigen und Freiberuflern – viele davon sind Kunden der Sparkasse. „Wir wissen, dass wir jetzt besonders in der Pflicht stehen und wir tun alles dafür, dieser Verantwortung gerecht zu werden“,...

  • Miltenberg
  • 28.03.20
  • 297× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Pkws durchsucht - Verwertbares entwendet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Montag, 23. März 2020 Mömlingen, Weinbergstraße: Gleich drei Pkw sind am Wochenende, vermutlich zwischen Samstag Abend, 18.00 Uhr und Sonntag früh, in der Weinbergstraße von einem noch Unbekannten angegangen worden. Die Besitzer von zwei Fahrzeuge stellten am Montag früh fest, dass ihre Fahrzeuge durchwühlt wurde. Aus einem grauen Audi Avant wurde die Geldbörse mit diversen Papieren und etwa 800 Euro Bargeld entwendet, aus einem...

  • Mömlingen
  • 23.03.20
  • 342× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Diebstahl einer Geldkassette

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg für Dienstag, den 03.03.2020 Großheubach: Im Zeitraum von Donnerstag bis Montag gelang ein unbekannter Täter, vermutlich durch ein unverschlossenes Fenster, in das Jugendtreff, in der Vereinsstraße. Aus einem Schrank wurde eine blaue Geldkassette mit Bargeld entwendet. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Großheubach
  • 03.03.20
  • 314× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Einbruch in Reparaturwerkstatt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Dienstag, den 03.03.2020 Elsenfeld: Zwischen Freitagnachmittag und Montagfrüh brachen Unbekannte in die Betriebsräume einer Autoscheibenwerkstatt in der Erlenbacher Straße ein. Es wurden verschiedene Behältnisse aufgebrochen und ein dreistelliger Bargeldbetrag gestohlen. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Elsenfeld
  • 03.03.20
  • 280× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.