Betriebsstoffe

Beiträge zum Thema Betriebsstoffe

Blaulicht

Polizeibericht
Mosbach/Buchen | Autofahrt endet an Betonwand, Sechsjähriger bei Unfall verletzt, Hoher Sachschaden nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.09.2020 Mosbach: Autofahrt endet an Betonwand An der Betonwand einer Unterführung in der Neckarelzer Industriestraße endete am späten Freitagabend die Fahrt eines 18-jährigen Mercedes-Fahrer. Der junge Mann war in Richtung B 27 unterwegs und prallte, nachdem er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen war, gegen das Bauwerk. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von 3.000 Euro. Mosbach: Sechsjähriger bei...

  • Buchen (Odenwald)
  • 28.09.20
  • 367× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Partenstein | Panne ohne Führerschein, Kradfahrer gestürzt

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 18.09.2020 Panne ohne Führerschein Lohr a. Main: Am Donnerstagnachmittag blieb ein Kleintransporter wegen eines technischen Defektes an der Obertorkreuzung stehen und konnte nicht mehr weiter fahren. Hierbei liefen auch Betriebsstoffe aus, welche von der FFW Lohr a. Main abgebunden wurden. Nach Überprüfung des Fahrers auf seine Fahrerlaubnis durch die hinzugerufene Polizei konnte festgestellt werden, dass der Fahrer des Kleintransporters ein Fahrverbot...

  • Lohr a.Main
  • 18.09.20
  • 128× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bad König/Zell | Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen führt zu Verkehrsbeeinträchtigungen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 31.08.2020 Am Montagmorgen (31.08.) ereignete sich um 07.43 Uhr ein Auffahrunfall in Höhe der Zeller Kreuzung, auf der Bundesstraße 45 in Bad König / Zell. Ein 20-jähriger Offenbacher, welcher auf der B 45 aus Bad König in Richtung Michelstadt unterwegs war, sah das Bremsen eines vorausfahrenden Fahrzeuges zu spät und fuhr diesem auf. Die Insassen in dem Auto, darunter die 22-jährige Fahrerin aus Breuberg und ihr 42-jähriger Beifahrer...

  • Bad König
  • 31.08.20
  • 100× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinkraftrad umgeworfen

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburgfür Sonntag, 29. September 2019 Wörth a. Main: In der Nacht vom 28.09.19 auf den 29.09.19 wurde ein in der Luxburgstraße abgestelltes, dreirädriges Kleinkraftrad durch Unbekannt auf die Landstraße geschoben und dort umgeworfen. Hierbei traten Betriebsstoffe aus, die von der Feuerwehr Wörth gebunden werden mussten. Der Sachschaden wird auf ca. 600 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0 Empfange die neuesten...

  • Wörth a.Main
  • 29.09.19
  • 162× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.