Demographie

Beiträge zum Thema Demographie

Politik

Statistik Kommunal für den Kreis Miltenberg
Bevölkerung rückläufig und ein Viertel geht bald in Rente

Die Altersstruktur im Kreis zeigt die bevorstehende Entwicklung deutlich. Grob gerechnet gehen in den nächsten 15 Jahren 10.000 mehr Menschen in Rente, als neu ins Arbeitsleben eintreten. Einwohnerstruktur per 31.12.2017: bis 15 Jahre alt       17.100  Einwohner15 bis 30 Jahre alt  21.300  Einwohner50 bis 65 Jahre alt  31.000  Einwohner Die Zahlen wurden vom statistische Landesamt in der Statistik Kommunal 2018 veröffentlicht. Für jeden Kreis und für jede Kommune in Bayern gibt es einen Bericht...

  • Miltenberg
  • 19.03.19
  • 608× gelesen
Politik
Im Durchschnitt sind die Einwohner der Stadt ein Jahr jünger als im Landkreis

SPD-Ortsverein Aschaffenburg-Nilkheim
Stadt Aschaffenburg ist jünger als der Landkreis Achaffenburg

Deutschland wird deutlich älter. Lag das Durchschnittsalter 1995 noch bei knapp 40 Jahren, betrug es 2017 bereits mehr als 44 Jahre. Tatsächlich verläuft die demografische Entwicklung in Deutschland ganz unterschiedlich. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW Köln) hat Daten des Statistischen Bundesamts so aufbereitet, dass sich die aktuelle Situation und Entwicklung seit 1995 in jedem der 401 Kreise Deutschlands vergleichen lässt. Das durchschnittliche Alter in der Stadt Aschaffenburg 2017...

  • Nilkheim
  • 06.03.19
  • 79× gelesen
Politik
Die Präsidentin des Bay. Landtags Barbara Stamm und der 1. Botschaftssekretär für Gesundheit und Soziales von der Botschaft von Japan beim Eintrag ins goldene Buch der Stadt Klingenberg. Daneben Ralf Reichwein, Bürgermeister von Klingenberg.

Japan und Deutschland gleichermaßen vom demographischen Wandel betroffen

Caritas Sozialstation St. Johannes e.V. lädt zu diesem Thema hochrangige Referenten ein. Im Foyer der WIKA in Klingenberg fanden sich am vergangenen Freitag gut 200 geladene Gäste ein. Darunter viele Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirche und den Sozialverbänden. Die Caritas Sozialstation St. Johannes e.V. konnte den 1. Botschaftssekretär für Gesundheit und Soziales von der japanischen Botschaft in Berlin, Herrn Hirotaka Furukawa und die Präsidentin des Bayerischen Landtages in München, Frau...

  • Miltenberg
  • 17.03.17
  • 58× gelesen
Wirtschaft
Die Stadt und die Kreise haben Einwohner verloren
2 Bilder

6.500 Einwohner weniger am Bayerischen Untermain

Der Bayerische Untermain hat seit 2005 fast 6.500 Einwohner verloren. Wurden 2005 am Jahresende 374.992 Einwohner gezählt, so waren es 2014 nur noch 368.544. Diese Zahlen liefert der Arbeitsmarktmonitor (www.arbeitsmarktmonitor.de). Bevölkerungsdaten bis einschließlich 2010 wurden auf Basis der Volkszählung von 1987 (für Westdeutschland) fortgeschrieben; die Daten ab 2011 basieren auf der Fortschreibung der Zensusergebnisse von 2011. Der Leiter der Agentur für Arbeit Aschaffenburg Harald...

  • Aschaffenburg
  • 01.09.15
  • 707× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.