Eucharistiefeier

Beiträge zum Thema Eucharistiefeier

Mann, Frau & Familie

Ab 21. Mai wieder Eucharistiefeiern - Auch Tauffeiern von Kindern ab Christi Himmelfahrt wieder erlaubt

Bischof Jung bittet um sorgfältige Beachtung der Schutzmaßnahmen Würzburg (POW). Im Bistum Würzburg dürfen ab Donnerstag, 21. Mai, dem Hochfest Christi Himmelfahrt, unter Einhaltung von strengen Sicherheitsmaßnahmen wieder öffentliche Eucharistiefeiern stattfinden. „Ich bitte darum, diese Öffnung behutsam vorzunehmen und die Anordnungen für die Feier der Eucharistie sorgfältig zu beachten“, schreibt der Bischof im Begleitbrief zu seinem am Freitag, 15. Mai, veröffentlichten Dekret. Wo es...

  • Miltenberg
  • 18.05.20
  • 146× gelesen
Kultur
Pf Manfred Jarosch Palmsonntagsmesse ohne Gemeinde
3 Bilder

Die „stille Palmsonntagmesse“ – es fehlt etwas!

An Palmsonntag feierte auch Pfr. Manfred Jarosch, stellvertretend für alle Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft „Lumen Christi“, die wegen der Corona-Pandemie daran nicht mehr teilnehmen durften, die „Hl. Messe“. Diese Tage sind nicht leicht. Jede/r Einzelne von uns versucht, mit dieser Situation umzugehen, in der die Welt aus den Fugen zu geraten scheint. Er bittet die Gläubigen auf der Homepage: www.pg-lumen-christi.de deshalb: "Lasst uns im Gebet miteinander verbunden bleiben." Der Schleier...

  • Eisenbach
  • 05.04.20
  • 135× gelesen
Vereine
Bei einem feierlichen Gottesdienst im Würzburger Kiliansdom wurde Dr. Franz Jung zum Bischof geweiht und als 89. Bischof von Würzburg eingeführt.
10 Bilder

„Nehmt ihn offen auf“ - Dr. Franz Jung im Kiliansdom zum Bischof geweiht und als 89. Bischof von Würzburg eingeführt

Würzburg (POW) Dr. Franz Jung (52) ist seit Sonntagnachmittag, 10. Juni, Bischof von Würzburg. Bei einem festlichen Gottesdienst im Würzburger Kiliansdom vollzog die Weihe der Metropolit und Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick als Hauptkonsekrator. „Freut Euch auf ihn! Er heißt nicht nur Jung, er ist auch jung und dynamisch, voller Hoffnung, wie sein Wappen sagt, und voller Energie“, rief der Erzbischof den Würzburgern zu. „Nehmt ihn offen auf und arbeitet gut mit ihm zusammen zur Ehre...

  • Miltenberg
  • 11.06.18
  • 259× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.