Finanzen

Beiträge zum Thema Finanzen

Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
  2 Bilder

Persönlich und digital mit Top-Service
Wir misten für Sie aus! Jetzt Finanzen kostenlos checken lassen!

Machen Sie jetzt Ihren Frühjahresputz bei Ihren Versicherungen! So geht es: Sie melden sich telefonisch, per E-Mail oder über WhatsApp bei uns und wir organisieren auf Wunsch die kontaktlose Übergabe Ihres Versicherungsordners. Gerne können Sie uns Ihren Ordner auch vorbeibringen oder wir holen ihn ab. Danach sortieren wir die Unterlagen, checken Ihre Versicherungen und erstellen eine Übersicht aller Verträge. Wenn wir fertig sind melden wir uns bei Ihnen und Sie bekommen Ihren...

  • Niedernberg
  • 12.05.20
  • 155× gelesen
Wirtschaft
Ein Buch für alle Handwerker und Mittelständler - aus der Feder des früheren Vorstandsvorsitzenden der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg

Digitalisierung in der heutigen Wirtschaftswelt
Buchtipp: Digital? Na klar!

Alle reden über Digitalisierung- aber was heißt das eigentlich? Die Digitalisierung ist dabei, unser Leben von Grund auf umzukrempeln - aller Bereiche werden erfasst und durchdrungen. Wie wichtig Digitalisierung in der heutigen  Welt für Mittelstand und Handwerk ist, zeigen Hans-Martin Blättner und Britta Miksche in diesem Buch. Es reicht bei Weitem nicht aus, ein Handy oder einen Computer bedienen zu können. Man sollte in das Thema tiefer einsteigen und dadurch ein größeres Verständnis von...

  • Miltenberg
  • 07.05.20
  • 147× gelesen
Vereine

Kirchenrechnung 2019
Veröffentlichung in den Schaukästen

Am Montag, 27. April hat die Kirchenverwaltung von St. Margarete Bürgstadt die Kirchenrechnung für 2019 genehmigt. Dank der Spendenbereitschaft der Gläubigen, z.B. mit dem besten Ergebnis beim Kirchgeld mit € 22.982,46, und dem sparsamen wirtschaften, konnte noch ein Überschuss von € 8.214,- erzielt werden. In dem Ergebnis ist auch der größte Posten für die Seitentüre und das Angleichen des Pflasters enthalten. Diese Zahlen können Sie den Aushängen in den beiden Schaukästen der Pfarrei...

  • Bürgstadt
  • 02.05.20
  • 45× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Corona - was erwartet uns nach dem Ende der Einschränkungen

Die Welt danach
Leben nach der Corona-Pandemie

Die täglichen Nachrichtensendungen werden vom Thema Corona-Virus bestimmt. Doch wie wird die Welt nach der Pandemie aussehen? Nicht nur für Investoren lohnt es sich, bereits jetzt über diese Frage nachzudenken. Geschlossene Geschäfte, abgesagte Großveranstaltungen, arbeiten im Home-Office - es gibt kaum einen Bereich des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lebens, der nicht in irgendeiner Form von der weltweiten Pandemie betroffen ist. Obwohl das Virus Thema Nr. 1 in den Medien ist,...

  • Lützelbach
  • 30.04.20
  • 304× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht

Corona-Krise
Versicherungen für Unternehmen gegen Verdienstausfälle

Wer ein Unternehmen führt und sei es noch ein so kleiner Betrieb, profitiert auf der einen Seite davon, sein eigener Chef zu sein, weiß auf der anderen Seite aber zu gut, dass Gewinne aus seinem Betrieb existentiell wichtig sind, um die notwendigen finanziellen Mittel für das tägliche Leben zur Verfügung zu haben. Die große Bedeutung der Einkünfte macht es wichtig, sich immer auch Gedanken darüber zu machen, auf welche Art und Weise man sich gegen Verdienstausfälle absichern...

  • Aschbach
  • 16.04.20
  • 106× gelesen
  •  1
WirtschaftAnzeige

Notbetrieb unserer Filialen!
Unser Beitrag zur Eindämmung des Corona-Virus.

Wichtige Informationen und aktuelle Hinweise Ihrer Volksbank Franken eG. Auch in dieser besonderen Zeit können Sie darauf vertrauen, dass wir Sie mit Bankdienstleistungen versorgen. Wir werden unseren Privat- und Firmenkunden weiterhin verlässlich zur Seite stehen und möchten Ihnen versichern, dass das Bankgeschäft weiterläuft. Aktuell befassen sich die zuständigen Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Auch unsere Bank folgt den Anordnungen und Empfehlungen der Experten,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 30.03.20
  • 207× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht

Zuschuss für Familien
Finanzielle Hilfe für Eltern

In Zeiten von Corona, Kurzarbeit, etc sind finanzielle Einbußen vorprogrammiert. Hier gibt's evtl schnelle u relativ unbürokratische Hilfe, zusätzlich sogar einen Rechner, ob sich die Antragstellung lohnt:  https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/kinderzuschlag-anspruch-hoehe-dauer  Quelle: Agentur für Arbeit

  • Miltenberg
  • 28.03.20
  • 114× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Den Ruhestand entspannt genießen können

Altersvorsorge in Deutschland
Die berühmten drei Säulen

Die drei Säulen der Altersvorsorge sollte jeder Erwachsene kennen. Wer das System versteht, kann die finanzielle Absicherung seines Ruhestandes solide planen und die staatlichen Förderungen der Altersvorsorge optimal nutzen. Dass die gesetzliche Rente allein nicht mehr ausreicht, um den wohlverdienten Ruhestand ohne finanzielle Sorgen zu genießen, dürfte jedem bewusst sein. Die Angst vor Altersarmut ist weit verbreitet, dennoch sorgen viele nicht ausreichend vor. Eine Umfrage zeigte, dass...

  • Lützelbach
  • 10.03.20
  • 160× gelesen
  •  1
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige

Buchhaltungsservice
Ich helfe Ihnen Geld, Nerven und wertvolle Zeit zu sparen!

Mit mir können Sie rechnen! Mein Name ist Isolde Bischof. Ich bin eine erfahrene Finanzbuchhalterin auf selbständiger Basis. Durch meine langjährige Erfahrung in kleinen und mittelständischen Unternehmen habe ich das Know-How, wenn es um das Buchen laufender Geschäftsvorfälle und die laufenden Lohnabrechnungen geht. Ich bereite Ihre Geschäftszahlen betriebswirtschaftlich auf und ermögliche Ihnen damit ein umfassende Analyse Ihres Unternehmens. Mit Ihrem Steuerberater arbeite ich eng...

  • Kleinheubach
  • 02.03.20
  • 210× gelesen
Politik
CSU-Bürgermeister Dietmar Fieger möchte Obernburgs Bewohner künftig noch stärker und direkter an Entscheidungsprozessen beteiligen.

Bewohner sollen direkt mitbestimmen
CSU Obernburg will Bürger-Etat im städtischen Haushalt

Im Vorfeld der Kommunalwahlen 2020 macht sich der CSU-Ortsverband Obernburg-Eisenbach für einen eigenen Bürger-Etat im städtischen Haushalt stark. Künftig sollen die Bewohner der Stadt Vorschläge einreichen und anschließend selbst entscheiden können, welche Maßnahmen davon umgesetzt werden. Unter dem Motto „Stadt der Bürger“ habe man sich in einer Zukunftswerkstatt viele Gedanken gemacht, wie das bürgerschaftliche Engagement in der Stadt gestärkt und die Bürgerinnen und Bürger besser in das...

  • Obernburg am Main
  • 07.01.20
  • 442× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Das beste Beispiel für einen Megatrend ist die Digitalisierung, deren Folgen unser Leben bestimmen.

Finanzwissen:
Aktuelle Megatrends

Megatrends: Mit den Trends erfolgreich investieren Der Begriff Megatrend stammt aus der Zukunftsforschung und gehört heute selbstverständlich zu unserem Sprachgebrauch, um die Trends zu bezeichnen, die unsere Gesellschaft stark beeinflussen. Gleichzeitig bezeichnen sie also Entwicklungen, die sich langfristig, aber unaufhaltsam ihren Weg bahnen. Das beste Beispiel ist die Digitalisierung, deren Folgen unser Leben bestimmen. Doch es gibt auch andere Megatrends, die insbesondere für Anleger...

  • Lützelbach
  • 12.12.19
  • 142× gelesen
Mann, Frau & Familie
Spannungsgeladen in lockerer, leichter Sprache

Der neue Thriller von Ruth Ware
Buchtipp: Der Tod der Mrs. Westaway

Ruth Ware hat sich wieder einmal selbst übertroffen: Spannung in höchstem Maße und eine ungewöhnliche Handlung. Hal Westaway lebt alleine am Existenzminimun. Jeden Tag aufs Neue weiss sie nicht, wie sie ihre Miete zahlen soll. Mit Tarotkartenlegen auf dem West Pier von Brighton verdiente sie sich ihren Lebensunterhalt mehr schlecht als recht. Doch dann landet ein Brief eines Anwalts aus Cornwall in ihrem Breifkasten: Ihre Großmutter ist gestorben und hat sie ihrem Testament bedacht. Doch Hals...

  • Miltenberg
  • 25.11.19
  • 171× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Es geht um Ihr Geld

Finanzwissen:
Prämiensparverträge werden gekündigt

Als die Sparkassen in den 1990er Jahren Prämiensparverträge einführten, galt dieses Finanzprodukt als eine gute Möglichkeit, um das Passivgeschäft - die Finanzierung über Kundeneinlagen - langfristig zu fördern. Damals wurde darauf noch Wert gelegt. In Zeiten von Null- und Negativzinsen werden solche Spareinlagen aber zur Last. Manche Sparkasse trennt sich inzwischen davon - sehr zum Ärger der Kunden. Das Prinzip des Prämiensparens ist einfach. Der Kunde schließt einen zeitlich unbefristeten...

  • Lützelbach
  • 13.09.19
  • 141× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht

Zinseszins verstehen und nutzen

Viele Deutsche sind aktuell damit beschäftigt, sich für das Alter finanziell vorzubereiten. Durch den Generationenvertrag, der immer schwerer zu erfüllen ist, wird es in Zukunft zu finanziellen Einschränkungen im Alter kommen. Eine Möglichkeit, mit der es früh anzufangen gilt, ist, den Zinseszinseffekt auszunutzen. So kann man das Geld quasi für sich arbeiten lassen und es vermehrt sich von ganz allein. Klingt doch wie ein Traum! So funktioniert der ZinseszinsDer Zinseszins ist der Zins, den...

  • Abtsteinach
  • 09.09.19
  • 64× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige

Erlebnis- und Wanderausstellung bei der Volksbank Franken eG
"Finanzthemen zum Anfassen" und "Zeitzeugen"

"Finanzthemen zum Anfassen" Finanzthemen zu begreifen, ist gar nicht so einfach. Wenn es um das Thema Geld anlegen geht, kommen gerade in der heutigen Zeit viele Fragen auf: Wie kann man sein Geld noch sinnvoll anlegen, wenn die Zinsen nicht einmal mehr den Inflationsverlust ausgleichen? Wie umgeht man Risiken, wenn sie sich schon nicht vermeiden lassen? Um Ihnen Antworten auf Ihre Fragen zu liefern, möchten wir Sie zu unserer Erlebnisausstellung zum Thema Finanzanlage einladen, die wir in...

  • Buchen (Odenwald)
  • 17.07.19
  • 161× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Welche Anlagestrategie passt zu Ihnen?

Finanzwissen - Kostengünstige Diversifikation
Hilfreiches Wissen über Fonds

Investmentfonds sind eine intelligente Alternative zur Anlage in Einzelwerte: Anleger investieren schon mit kleinen Beträgen an einer Vielzahl von Aktien, Rohstoffen, Immobilien oder Anleihen. So lassen sich Risiken streuen. Ein Fonds fungiert als Kapitalsammelstelle; viele Anleger zahlen ihre Beträge ein, die dann entsprechend der Ausrichtung und Gewichtung des jeweiligen Fonds investiert werden. Durch die große Anzahl von Anlegern, können schon kleine Monatsbeträge die Teilhabe an ganzen...

  • Lützelbach
  • 04.06.19
  • 142× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige

Finanzwissen - Fondssparpläne für den Vermögensaufbau
Sparplan ok, aber warum gerade in Aktienfonds?

Sparpläne bieten Anlegern die Möglichkeit, auch mit kleineren Beträgen von den höheren Renditechancen an den Aktienmärkten zu profitieren. Im Vergleich zu Einmalanlagen bieten gute Sparpläne eine ganze Reihe von Vorteilen. Für Anleger mit durchschnittlichem Einkommen erscheint es gelegentlich fast unmöglich, für das Alter vorzusorgen oder sogar ein Vermögen aufzubauen. Das anhaltend niedrige Zinsniveau bringt immer mehr Anleger dazu, nach Alternativen zu Termingeldern und...

  • Lützelbach
  • 23.04.19
  • 148× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Finanzwissen: Anlegen in Investmentfonds

Finanzwissen - einfach erklärt
Anlegen in Investmentfonds

Investmentfonds sammeln das Kapital von vielen Anlegern und investieren es in verschiedene Vermögenswerte. Die Anteilseigner profitieren von der Erfahrung professioneller Finanzfachleute und sind an der Wertentwicklung des Vermögens beteiligt. Viele Sparer möchten sich nicht mit niedrigen Zinsen begnügen und würden gerne von den Chancen des Finanzmarktes profitieren. Gleichzeitig hält sich hartnäckig die Meinung, das wäre nur etwas für Profis. Tatsächlich ist es für Laien schwierig, das Auf...

  • Lützelbach
  • 20.03.19
  • 153× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Das 1x1 der Geldanlage

Finanzwissen: Einige Regeln sollten Sie beachten
Das 1x1 der Geldanlage

Wenn es um ihre Finanzen geht, fühlen sich viele Deutsche unsicher. Wer sein Geld gewinnbringend anlegen will, muss sich mit dem 1 x 1 der Geldanlage vertraut machen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, regelmäßig einen Teil seines Einkommens zu sparen oder einen größeren Betrag anzulegen. Sparbuch, Termingeld, Aktien oder ETF-Sparplan? Falls Sie unsicher sind, welche der in Frage kommenden Optionen für Ihre individuellen Lebensverhältnisse optimal ist, sollten Sie sich nicht allein...

  • Lützelbach
  • 20.02.19
  • 144× gelesen
Beruf & Ausbildung
Elisabeth Dinkloh ist Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Aschaffenburg
  2 Bilder

Agentur für Arbeit Aschaffenburg - Chancengleichheit am Arbeitsmarkt
Minijob – Heute gut und morgen arm? - Ausstellung im BiZ vom 4. bis 22. März

Am Bayerischen Untermain arbeiteten Mitte vergangenen Jahres 24.765 Menschen ausschließlich in einem Minijob. 16.205 oder knapp zwei Drittel davon sind Frauen. Für manche mag die geringfügige Beschäftigung eine gute Lösung sein, für viele stellt sie jedoch eine Brücke in die Altersarmut dar. Im Rahmen der Ausstellung „Minijob? Da geht noch mehr!" werden Kundinnen und Kunden über die rechtliche Situation im Minijob informiert. Häufig wissen Unternehmen und Beschäftigte nicht, dass...

  • Aschaffenburg
  • 19.02.19
  • 224× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht
Mit Silvester endet das alte Jahr 2018. Schlag 24 Uhr beginnt ein neues Jahr - meist mit lautem Getöse, Feuerwerk und Böller. 2019 startet mit vielen persönlichen Vorsätzen, aber auch mit nicht wenigen Änderungen in Sachen Steuer, Recht, Versicherungen & Co.
  30 Bilder

2019 - Das ändert sich für Sie!
Was uns im neuen Jahr ganz sicher erwartet

Jeder Tag, jede Stunde, selbst die kleinste Sekunde eines Jahres sind - liebe Leserin, lieber Leser - unwiederbringlich. Die vielen Stunden und Minuten, die am Jahresanfang wie ein unerschöpfliches Reservoir an Zeit vor einem liegen, scheinen im Dahinscheiden der Tage, Wochen und Monate förmlich zu verfliegen. Wer dann am Jahresende zufrieden auf die vergangene Zeit zurückblicken will, tut gut daran, nichts auf die lange Bank zu schieben. Deshalb ist es wichtig, Neuerungen und...

  • Miltenberg
  • 02.01.19
  • 144× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht
Endlich: Der erste Job, das erste eigenen Geld!

Buchtipp: Kleingeldhelden

Für junge Ausbildungsabsolventen und Berufseinsteiger ist nichts mehr wie für ihre Eltern. Festanstellungen auf Lebenszeit sind Zeitverträgen gewichen, von ihnen wird permanente Mobilität statt Sicherheit erwartet. Und manch einer hangelt sich von befristetem Arbeitsvertrag zu neuer Befristung. Die Arbeitswelt will sich nicht mehr binden. Sparen, ein Finanzpolster aufbauen für Lebensträume, ist da nicht möglich. Oder doch? Für genau diese Zielgruppe entwirft Marian Kopocz...

  • Miltenberg
  • 12.09.18
  • 104× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht
Dr. Birgit Happel ist Finanzexpertin                                (Foto: Alexandria Singler)
  2 Bilder

Zukunftsorientierte Finanzplanung für Frauen am 3. Mai im BiZ

Um die Frage, wie sich Armut im Alter verhindern lässt, dreht sich eine Informationsveranstaltung, die die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt Elisabeth Dinkloh für Frauen im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Aschaffenburg organisiert. „Altersarmut ist ein typisch weibliches Problem. Die Referentin Dr. Birgit Happel will in ihrem Vortrag aufzeigen, wie mit einer frühzeitig einsetzenden Planung die finanzielle Zukunft abgesichert werden kann“, so Elisabeth...

  • Aschaffenburg
  • 12.04.18
  • 178× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Wir unterstützen Sie beim Verkauf Ihrer Immobilie
  2 Bilder

Sparkassen Immobilien-Center garantiert seine Leistungen

Kreis Miltenberg. Die Sparkasse Miltenberg-Obernburg ist in allen Fragen rund um die Finanzen als verlässlicher Partner bekannt– auch im Bereich Immobilien. Dies unterstreicht nun die neue Leistungsgarantie, die das Immobilien-Center der Sparkasse für den Immobilienverkauf gibt. Die Garantie umfasst acht Punkte, die beim Verkauf einer Immobilie eine besondere Rolle spielen. Es beginnt mit der unverbindlichen Besichtigung des Objekts und einer realistischen Einschätzung des Marktpreises. Hier...

  • Obernburg am Main
  • 16.10.17
  • 488× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Finanz-Beratung nun auch über Video-Chart
  2 Bilder

Sparkasse Miltenberg-Obernburg startet Beratung per Video-Chat

Kreis Miltenberg. Mit dem Start der Direkt-Beratung nimmt die Sparkasse Miltenberg-Obernburg in der Region eine Vorreiterrolle ein und bleibt auf Höhe der Zeit. Multimedial ist die Sparkasse schon seit Jahren: Über das Kunden-Service-Center, die Internet-Filiale und die Sparkassen-App lassen sich Bankgeschäfte schon längst bequem von überall aus erledigen. Mit der Direkt-Beratung haben die Kunden neben dem Serviceangebot nun auch die Möglichkeit, sich direkt online beraten zu lassen. „Im...

  • Miltenberg
  • 01.09.17
  • 186× gelesen
Wirtschaft

Landkreis Miltenberg schließt Jahr 2016 mit Überschuss ab

Der Landkreis Miltenberg hat Kreiskämmerer Steffen Krämer zufolge das Jahr 2016 mit einem Jahresergebnis von 1.063.844 Euro abgeschlossen – gegenüber dem Plan bedeutet das eine Steigerung um 682.192 Euro. Wie Krämer am Montag im Kreistag sagte, hätten sich in der Ergebnisrechnung einige Änderungen ergeben, die dazu beigetragen hätten. So habe der Landkreis nochmals 2,4 Millionen Euro zurückstellen müssen wegen der Klage der Gemeinde Weilbach, da sich der Streitwert auf mittlerweile...

  • Miltenberg
  • 25.07.17
  • 22× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige

Ras Al Khaimah – Die Freezone mit Zukunft

Ras Al Khaimah, auch abgekürzt RAK genannt, auf deutsch „Die Spitze des Zeltes,“ ist eines der sieben Emiraten die zusammen die Vereinigten Arabischen Emirate(V.A.E.) begründen. Das Emirat RAK hat eine Größe von ca. 1.700qkm, was in etwa 2,2% des gesamten Gebietes der V.A.E. ausmacht. Ras Al Khaimah zählt heute etwa 250.000 Einwohner und ist an den internationalen Flughafen von Ras Al Khaimah angebunden. Ras Al Khaimah ist über eine Autostraße mit Dubai verbunden, das man in weniger als einer...

  • Beerfelden
  • 21.04.15
  • 100× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Vorstandsvorsitzender Dr. Hans-Martin Blätter (links) und Vorstandsmitglied Hans-Werner Braun fassten das vergangene Geschäftsjahr zusammen.

Raiffeisen-Volksbank Miltenberg eG: Geschäftsentwicklung 2013 und Ausblick für 2014

Dr. Hans-Martin Blättner, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisen-Volksbank Miltenberg eG gab zusammen mit Vorstandsmitglied Hans-Werner Braun einen Überblick über das vergangene Geschäftsjahr. Unter dem Motto „In schwierigem Umfeld gut behauptet“ erläuterte er, dass die niedrigen Zinsen ein schwieriges Umfeld für die Banken darstellten. Trotzdem habe sich die Raiffeisen-Volksbank Miltenberg gut behauptet und könne auch in diesem Jahr wieder 5 % Dividenden ausschütten. Dass die...

  • Miltenberg
  • 28.06.14
  • 335× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.